1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Biometrie: Ausländer brauchen den…

Wieso sind die Schweizer sauer?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: Anti-Schweizer 21.10.10 - 16:19

    Bei denen wird man geköpft wenn man auf der Autobahn auch nur 1 km/h zu schnell ist und hier drücken die auf die Tube als ob es kein morgen gäbe!!! Und die regen sich über sowas auf? Die machen doch seit Jahren ihr eigenes Ding und meinen sie wären der Nabel der Welt!!! FU SCHWEIZ!!!

  2. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: komischerTyp 21.10.10 - 21:35

    Ich würde mich jetzt nicht als Anti-Schweizer bezeichnen. Aber die Schweiz selbst ist mir so wie sie ist ein Dorn im Auge dieser Staat lebt nur von Banken und Steuerhinterziehern und grinst sich kräftig einen wenn die EU Staaten mal wieder verkackeiert werden. Man sollte dem schon lange einen Riegel vorschieben, dann hätte die Schweiz aber enorme Existenzprobleme.

  3. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: Der Schweizer 21.10.10 - 22:07

    Eifersüchtig? Aber bevor man solche Kommentare schreibt, wäre es ev. ne gute Idee, sich zuerst mal zu informieren.

  4. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: CH 21.10.10 - 22:24

    Purer neid...

    Aber mich würds ja auch ankacken, in einem Land wie Deutschland zu wohnen, in dem keine Sau etwas zu sagen hat. Viel Spass mit eurem S21, viel Spass Frankreich mit eurem BSP, dass schön bergab gehen wird.

  5. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: snapy666 21.10.10 - 22:58

    komischerTyp schrieb:
    ---------------------
    > Ich würde mich jetzt nicht als Anti-Schweizer bezeichnen. Aber die Schweiz
    > selbst ist mir so wie sie ist ein Dorn im Auge dieser Staat lebt nur von
    > Banken und Steuerhinterziehern und grinst sich kräftig einen wenn die EU
    > Staaten mal wieder verkackeiert werden. Man sollte dem schon lange einen
    > Riegel vorschieben, dann hätte die Schweiz aber enorme Existenzprobleme.

    Die Schweiz hat wenigstens sowas wie (direkte) Demokratie, wir wohl nicht wirklich, oder? (Vorratsdatenspeicherung, ELENA, Nacktscanner, ePersonalausweis, Bundestrojaner, Euro?, EU?)

    Achja, die Schweiz lebt NICHT nur von Banken und Steuerhinterziehern.. Zudem sind dort deutsche und andere Völker nicht gern gesehen, weil die Schweizer unter sich bleiben wollen, was auch vollkommen richtig in meinen Augen ist.

  6. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: Souveränität 22.10.10 - 00:29

    CH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Purer neid...
    Beneiden kann man nur jemanden, den man kennt! In Wirklichkeit ist die Schweiz in den Nachbarstaaten überhaupt nicht präsent in den Köpfen der Leute. Die Schweizer Wahrnehmung ist da völlig verzerrt, weil selbst minimale Wanderbewegungen der über 200 Mio. direkten Nachbarn in einem 8-Millionen-Land gleich massiv ins Gewicht fallen.

    > Aber mich würds ja auch ankacken, in einem Land wie Deutschland zu wohnen,
    > in dem keine Sau etwas zu sagen hat.
    Ach deshalb macht ihr euch "freiwillig" immer mehr zu einem Quasimitglied der Union, die alle Schweizer so vehement ablehnen?

  7. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: Technikfreak 22.10.10 - 00:51

    Anti-Schweizer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei denen wird man geköpft wenn man auf der Autobahn auch nur 1 km/h zu
    > schnell ist
    So ein Kack, dort gibt es genau die gleichen Toleranzen
    wie in Deutschland. Vor dem Meckern, bitte erst recherchieren.

  8. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: Technikfreak 22.10.10 - 00:55

    Souveränität schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CH schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Purer neid...
    > Beneiden kann man nur jemanden, den man kennt! In Wirklichkeit ist die
    > Schweiz in den Nachbarstaaten überhaupt nicht präsent in den Köpfen der
    > Leute. Die Schweizer Wahrnehmung ist da völlig verzerrt, weil selbst
    > minimale Wanderbewegungen der über 200 Mio. direkten Nachbarn in einem
    > 8-Millionen-Land gleich massiv ins Gewicht fallen.

    Soviele Schweizer gab es noch nie... Nicht mal die 'ausländische' Bevölkerung in der Schweiz mitgerechnet.

  9. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: Technikfreak 22.10.10 - 00:58

    komischerTyp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde mich jetzt nicht als Anti-Schweizer bezeichnen. Aber die Schweiz
    > selbst ist mir so wie sie ist ein Dorn im Auge dieser Staat lebt nur von
    > Banken und Steuerhinterziehern und grinst sich kräftig einen wenn die EU
    > Staaten mal wieder verkackeiert werden. Man sollte dem schon lange einen
    > Riegel vorschieben, dann hätte die Schweiz aber enorme Existenzprobleme.

    Du hast doch keine Ahnung von der Schweiz. Klar die Schweiz
    war aufgrund der fehlenden Ressourcen immer schon ein
    Dienstleistungsland. Sei das als Söldner oder in der
    heutigen Wirtschaft und das machen sie genauso zuverlässig
    wie die Deutschen. Ich möchte nicht wissen, womit das deutsche Volk durch Frau Merkel manipuliert und hintergangen wird...

  10. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: Kein Schweizer 22.10.10 - 07:08

    Das ist ja herrlich anzusehen wie die gehirngewaschenen Borg ihr Sklavendasein feiern und viel freiere Bürger, die noch kritisch sind, anfeinden. Die Schweiz ist basisdemokratischer als irgendein anderes EU-Mitglied. Die hätten sich nicht den Vertrag von Lissabon andrehen lassen. Die Schweizer haben Gewehre im Haus, um sich selbst schützen zu können und können mit Waffen umgehen. Was im Falle einer Übernahme durch eine faschistische Regierungsangehörige ganz praktisch ist. Sie haben außerdem noch eine Verfassung, die den Personal (Stichwort: Personalausweis") der Deutschland GmbH untersagt wurde. EU-Mitglieder haben ihre Souveränität an die EU abgegeben und die einzige Freiheit, die wir besitzen ist zu entscheiden mit welchem Konto wir unsere Steuern bezahlen. Kein Bürger wird in der EU direkt repräsentiert, solange er nicht zu den Zentralbankern gehört, oder ein so großes Unternehmen hat, dass er Lobbygruppen anheuert kann, die den EU-Politikern Gesetze direkt diktieren.

    Das ist das Design der EU von vornherein gewesen, denn das haben sich keine kleinen EU-Bürger ausgedacht, sondern die Leute, die jetzt von der EU profitieren. Dämliche Kleinbürger glauben jedoch, dass Freiheiten, Kritikfähigkeit und Rechte wohl etwas Schlechtes seien, weil sie so etwas nicht mehr kennen. Sie sollten sich lieber eine Ohrmarke besorgen, wenn sie so Obrigkeitsgläubig sind und nicht die Schweizer als Sonderlinge betrachten. Manche Deutsche sollten außerdem ihren Fluoridkonsum stark einschränken, dann würden sie anfangen nicht so antriebslos und apathisch zu wirken und auch nicht alles hinnehmen was man ihnen vorsetzt. Hilft auch dabei, dass man nicht so wirkt, als ob man „Dick und Doof“ in Personalunion darstellen möchte.

  11. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: schweizer 22.10.10 - 08:26

    er spricht wohl auf die viel höheren busen als in deutschland an..

    meiner meinung nach sind aber bei euch die busen viel zu klein
    mit 200 sachen über die landstrasse gerast, dann heisst, oh du böser böser du.
    mancheiner vergisst das geschwindigkeitsbegrenzungen zur sicherheit von uns allen dienen und nicht in erster linie eine geldmaschine für den staat ist.

  12. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: Zeiram 22.10.10 - 08:32

    Anti-Schweizer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei denen wird man geköpft wenn man auf der Autobahn auch nur 1 km/h zu
    > schnell ist und hier drücken die auf die Tube als ob es kein morgen gäbe!!!

    Und wo ist jetzt das Problem? Es gibt eine Geschwindigkeitsbegrenzung, hier wie da, jeder weiss das. Einfach mal dran halten! Das sind die Regeln, kann ja wohl nicht angehen das man sie einfach bricht und sich dann auch noch beschwert das man Strafe zahlen muss.

    Wunder micht auch hier im Kollegenskreis teilweise: Meckern wenn sie nen Strafzettel bekommen oder geblitzt wurden. Hallo? Ihr wisst doch das ihr Ausserorts hier nur 100 fahren dürft, aber trotzdem immer wieder mehr aufs Gas steigen.

  13. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: Anti-Schweizer 22.10.10 - 08:40

    snapy666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Zudem sind dort deutsche und andere Völker nicht gern gesehen, weil die
    > Schweizer unter sich bleiben wollen, was auch vollkommen richtig in meinen
    > Augen ist.

    Dir ist schon klar, dass man das bei uns als Rassismus bezeichnet?

  14. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: TurboSerbe 22.10.10 - 08:46

    snapy666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Zudem sind dort deutsche und andere Völker nicht gern gesehen, weil die
    > Schweizer unter sich bleiben wollen, was auch vollkommen richtig in meinen
    > Augen ist.

    Muss Dich enttäuschen, den Satzteil betreffend "andere Völker" kannst Du knicken. Bloss Ihr Deutschen mit Eurem grosskotzigen Getue seid nicht gern gesehen. Solange man sich als Ausländer integriert und an die Schweizer Gepflogenheiten hält, hat man überhaupt keine Probleme, und die Schweizer als solches sind *SEHR* tolerant (oder warum sonst zieht es so viele Ausländer hier her ???). Wo die Schweizer Geduld aufhört ist wenn irgendwelche Trottel aus dem Balkan sich wieder mal illegale Strassenrennen liefern und Schlagzeilen machen. Aber niemand bringt im Alltag die lockeren und toleranten Schweizer so sehr auf die Palme wie ein grosskotziger Teutone der meint er wisse alles besser ... :-)

  15. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: rabenalter 22.10.10 - 09:09

    @ TurboSerbe
    guter beitrag

    @ snapy666
    kp ob du trollst oder nicht aber sowas bezeichnet man als Rassiusmus und anscheinden kommst du aus der braunen ecke...im leben gescheitert wa?

  16. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: Atrocity 22.10.10 - 09:34

    Alles schön und gut... aber kannst du das mit dem Fluoridkonsum mal näher erläutern?

    Ich habe trotz Fluor Zahnpasta & Salz noch keine apathischen Züge an mir entdecken können ... meist werd ich als nerviger Querulant bezeichnet ;-)

  17. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: JKS 22.10.10 - 09:56

    snapy666 schrieb:
    > Zudem sind dort deutsche und andere Völker nicht gern gesehen, weil die
    > Schweizer unter sich bleiben wollen, was auch vollkommen richtig in meinen
    > Augen ist.

    Diese Aussage ist ziemlich dämlich. Der Ausländeranteil der in der Schweiz wohnhaften Leute liegt bei ca. 18%.

  18. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: rammelsepp 22.10.10 - 10:10

    schweizer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > er spricht wohl auf die viel höheren busen als in deutschland an..
    >
    > meiner meinung nach sind aber bei euch die busen viel zu klein
    > mit 200 sachen über die landstrasse gerast, dann heisst, oh du böser böser
    > du.
    > mancheiner vergisst das geschwindigkeitsbegrenzungen zur sicherheit von uns
    > allen dienen und nicht in erster linie eine geldmaschine für den staat ist.

    hihihi... er hat busen gesagt, hihihi...

    kleiner scherz ;) ich weiß, was du meinst, aber es schreibt sich "bußen" - Busen sind was anderes...

  19. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: rammelsepp 22.10.10 - 10:12

    nachtrag: ach ja, aber ich geb dir recht, dass die Busen bei uns viel zu klein sind ;) lol...

  20. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: Aha 22.10.10 - 10:16

    Oh man so viele dämliche vorurteile hab ich noch nie gelesen. Aber ich hab noch ein paar (und das hier posten die Leut die für Deutschland bzw. Scheiz sprechen, na danke, hoffentlich ned):
    schweizer können kein deutsch sind deshalb neidisch auf die Deutschen.
    Die Deutschen (N...köpf) schnappen den Schweizern die Jobs weg.

    Mit diesen 2 Stichpunkten denk ich, kann das gebashe weitergehen.


    Für alle die wirklich etwas über demokratie erfahren wohl der größte Politik wissenschaftler unserer Zeit: Gerhard Polt
    http://www.biermoesl-blosn.de/polt/democracy.htm
    für alle die nicht lesen können:
    http://www.youtube.com/watch?v=UZe4LzAG1lA

    Ach aber letztlich gehts darum, wessen Frauen von wem geb.... werden. Und wehr das längere Gewehr hat ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Porsche Deutschland GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. EDAG Engineering GmbH, Mönsheim
  3. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  4. Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (Bestpreis!)
  2. 29,99€ (Vergleichspreis 49,99€)
  3. 35€ (Bestpreis!)
  4. 106,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Ãœberwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

  1. Internetdienste: Ermittler sollen leichter an Passwörter kommen
    Internetdienste
    Ermittler sollen leichter an Passwörter kommen

    Die Bundesregierung will Ermittlern den Zugriff auf Nutzerdaten bei Internetdiensten wie Mail-Anbieter, Foren oder sozialen Medien erleichtern. Die IT-Branche und die Opposition sehen einen "Albtraum für die IT-Sicherheit".

  2. Netflix und Youtube: EU-Kommissarin warnt vor hohem Energiebedarf des Internets
    Netflix und Youtube
    EU-Kommissarin warnt vor hohem Energiebedarf des Internets

    Youtube, Netflix und Prime Video sind die Dienste, die besonders viel Internetverkehr generieren und damit auch einen besonders hohen Energiebedarf nach sich ziehen. Das sieht die Vizepräsidentin der EU-Kommission kritisch.

  3. Galaxy Fold: Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen
    Galaxy Fold
    Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen

    Samsung widerspricht sich selbst. Das Unternehmen bestreitet die Angabe eines ranghohen Samsung-Managers, der verkündet hatte, weltweit seien bereits eine Million Galaxy Fold verkauft worden. Vieles bleibt ungeklärt.


  1. 12:25

  2. 12:10

  3. 11:43

  4. 11:15

  5. 10:45

  6. 14:08

  7. 13:22

  8. 12:39