1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Biometrie: Ausländer brauchen den…

Yeah righ.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Yeah righ.

    Autor: SchweizR 21.10.10 - 15:27

    Der Sauhaufen hier ist keinen Dreck besser, hier *MUSS* man fuer einen Pass die Fingerabdruecke abgeben, und sie werden in einer Zentralen Datenbank bespeichert, natuerlich nur fuer unsere sicherheit, ehrenwort(tm) :-@ :kotz:

  2. Re: Yeah righ.

    Autor: MarekP. 21.10.10 - 15:29

    Gestern extra noch den "alten" Perso beantragt.. und nun hoffe ich das in 10 Jahren der Überwachungswahn ein Ende hat und wir wieder eine vernünftige Regierung haben.
    Kein Staat dieser Welt hat bisher meine Fingerabdrücke und das soll auch so bleiben.

    Diese Regierung kotzt mich an!

  3. Re: Yeah righ.

    Autor: mopf 21.10.10 - 15:42

    naja also man kann sich die Fingerabdrücke auch entfernen lassen .. ist aber ziemlich schmerzhaft würd ich sagen :D

  4. Re: Yeah righ.

    Autor: Hubbahubhub 21.10.10 - 15:45

    Das ist durch, Gelder sind Geflossen... da muss erst was RICHTIG übles passieren bevor da noch was dran gemacht wird. Siehe Maut, das lief ja auch SUPER. Vllt. muss man ja in Zukunft die Firmware vom Perso flashen um Lücken zu schließen. *g*

  5. Re: Yeah righ.

    Autor: BenLiet 21.10.10 - 16:02

    Es muss nur ein Hype entstehen und bald muss irgendwo eine wichtige Wahl bevorstehen. Wenn ein Hype da ist mache Politiker alles, wenn sie stimmen bekommen.

    http://www.netzpolitik.org/2010/uberflussige-gesetze-wie-politiker-sicherheit-vorgaukeln/

  6. Re: Yeah righ.

    Autor: SchweizR 21.10.10 - 16:12

    mopf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja also man kann sich die Fingerabdrücke auch entfernen lassen .. ist
    > aber ziemlich schmerzhaft würd ich sagen :D

    Kann man, nur, es nuetzt dir nix, da die vernarbung nach abschleifen/aetzen genauso uniq sind wie ein richtiger Fingerabdruck...

  7. Re: Yeah righ.

    Autor: Sal 21.10.10 - 16:15

    Dafür müssen diese neuen Narben auch erstmal aufgenommen werden und zum Glück sind noch keine regelmäßigen Kontrollen vorgesehen, die die aktuellen Fingerabdrücke überprüft.
    Aber da wir immerhin ja alle sowieso potentielle Straftäter, Terroristen oder noch schlimmer Filesharer sind, kommt das bestimmt noch.

  8. Re: Yeah righ.

    Autor: SchweizR 21.10.10 - 16:18

    Sal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür müssen diese neuen Narben auch erstmal aufgenommen werden und zum
    > Glück sind noch keine regelmäßigen Kontrollen vorgesehen, die die aktuellen
    > Fingerabdrücke überprüft.

    Noe, aber wenn Du an der Grenze stehst und mit nem Ausweis einreisen willst und deine Fingerabdruecke nicht matchen geht bei den Jungs mit den automatischen Waffen ein Lämpchen an und sie kommen auf dich los.

    > Aber da wir immerhin ja alle sowieso potentielle Straftäter, Terroristen
    > oder noch schlimmer Filesharer sind, kommt das bestimmt noch.

    War doch grad in der Presse, "Erkennungsdienstliche Erfassung von Castor Demonstranten"...

  9. Re: Yeah righ.

    Autor: Saboteur 21.10.10 - 16:19

    Pssst... Mensch du kannst doch nicht so laut herausposaunen das wir das sind.
    Sonst kommt demnächst noch der Komplettkörperabdruck als Faltposter für die Brieftasche hinzu den die Polizisten dann, im Winter bei minus 10°C natürlich nackt am eigenen leib vergleichen müssen.

    LG
    Sabo

  10. Re: Yeah righ.

    Autor: unknown 22.10.10 - 13:41

    "Deutsche Staatsbürger haben sich wohl mehrheitlich mit dem Gedanken abgefunden, sich künftig auch per Fingerabdruck identifizieren zu müssen."

    Wo ist der Beleg, nach meine Umgebung/Erfahrung/Gesprächen ist das überhaupt nicht wahr! sondern das Gegenteil!

    Lehne biometrische daten sammlung ab und werde mich dem verweigern.
    So wie z.b. dem Massenortungssystem Handy .. ganz nach dem Motto: "Sie müssen es nur wollen, heuchle Features und implementiere die Überwachungsmechanismen transparent" xD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERAMON GmbH, Raum Augsburg
  2. SIZ GmbH, Bonn
  3. Zentiva Pharma GmbH, Berlin
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

  1. Pakete: Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar
    Pakete
    Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar

    Die DHL testet an rund 20 neuen Packstationen den Betrieb nur mit der App. Die Packstationen haben kein Display mehr.

  2. P-CUP: Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab
    P-CUP
    Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab

    Sie ist zwar nur ein Zehntel so schnell wie die schnellste Kamera der Welt; aber dafür kann P-CUP schnelle Prozesse in transparenten Objekten erfassen und vielleicht auch die Kommunikation von Nervenzellen untereinander.

  3. Tarife: Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica
    Tarife
    Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica

    Das 5G-Netz der Telefónica wird bereits aufgebaut. Wann es losgehen soll, ist weiterhin unklar. Doch einige Informationen sind bereits verfügbar.


  1. 18:40

  2. 18:22

  3. 17:42

  4. 17:32

  5. 16:02

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:45