1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Biometrie hacken: Mit Toner und…

Biometrie ist öffentliche Information

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Biometrie ist öffentliche Information

    Autor: FoxCore 28.12.18 - 12:13

    Biometrische Daten sind öffentliche Information, die permanent ausgestrahlt werden. Ich hinterlasse überall meinen Fingerabdruck, mein Gesicht ist bei Facebook zu finden und meine Venen sind im Sommer mit T-Shirt für jeden einsehbar.

    Wie kann man nun diese Informationen nun als „Geheimnis“ klassifizieren, um einen Authentifizierungsmechanismus zu bauen? Eigentlich gar nicht, denn diese Informationen sind schlicht nicht als Secret geeignet.

    Es wird zwar mittels Kombination von anderen Merkmalen und besserer Sensorik versucht, diesen Umstand wegzumachen, aber im Grunde ist Biometrie nicht dazu geeignet.

    Das gute alte Passwort ist zwar auch unsicher, es wird aber immerhin nur dann „exposed“ wenn es gebraucht wird und nicht permanent.

  2. Re: Biometrie ist öffentliche Information

    Autor: Bendix 28.12.18 - 12:37

    Interessanter Ansatz.

  3. Re: Biometrie ist öffentliche Information

    Autor: korona 28.12.18 - 14:05

    Da ja Freitag ist, wie wäre es einfach seine primären Geschlechtsteile als Sicherheitsmerkmal zu nehmen. Davon verschickt ja keiner Bilder, oder?

  4. Re: Biometrie ist öffentliche Information

    Autor: Bendix 28.12.18 - 14:12

    korona schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ja Freitag ist, wie wäre es einfach seine primären Geschlechtsteile als
    > Sicherheitsmerkmal zu nehmen. Davon verschickt ja keiner Bilder, oder?


    Hmmm....

  5. Re: Biometrie ist öffentliche Information

    Autor: Bouncy 28.12.18 - 14:29

    FoxCore schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wird zwar mittels Kombination von anderen Merkmalen und besserer
    > Sensorik versucht, diesen Umstand wegzumachen, aber im Grunde ist Biometrie
    > nicht dazu geeignet.
    Wozu nicht geeignet? Biometrie ist traditionell der zweite Faktor, also wie du sagst in Kombination, und du selbst sagst ebenso dass Passwörter ok sind - also was genau spricht nun gegen Biometrie an sich? Nichts, behaupte ich mal...

  6. Re: Biometrie ist öffentliche Information

    Autor: xMarwyc 28.12.18 - 14:44

    korona schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ja Freitag ist, wie wäre es einfach seine primären Geschlechtsteile als
    > Sicherheitsmerkmal zu nehmen. Davon verschickt ja keiner Bilder, oder?


    Dieser Post hat mir den Freitag gerettet. 😂

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin (Home-Office möglich)
  3. uniVersa Lebensversicherung a.G., Nürnberg
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist unterwegs zum Mond
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist unterwegs zum Mond

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42