1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Biometrie in Games: Wenn der Puls des…

Puls 180 nur wegen mehr Zombies?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Puls 180 nur wegen mehr Zombies?!

    Autor: Eheran 02.07.14 - 12:13

    Was war das denn für eine Versuchsperson?
    So einen Puls hatte ich nicht mal in den spannendsten und mitreißensten Momenten der oberen Mittelklasse bzw. Oberklasse, wo irgendwelche Abläufe bis ins letzte Detail über Sieg oder Niederlage entscheiden. Nicht selten limitiert dann aber das Spiel selbst... sei es durch den "perk" (soetwas gehört in kein FPS!), beschissene Kollisionsmodelle oder weil irgendwelche Spawntimer verkacken.

    Vorallem interessieren die AI-gesteuerten Zombies doch nun wirklich garnicht, wenn man eben schon ein besserer Spieler ist.
    Selbst wenn es so viele werden, dass man nicht mehr gewinnen kann(!) würde das meinen Puls nicht jucken...

  2. Re: Puls 180 nur wegen mehr Zombies?!

    Autor: win.ini 02.07.14 - 12:51

    Und bei mir ist dieser Puls völlig normal...
    Wenn ich Sport mache oder mich aufrege steigt mein Puls auf ~220.

    Wie du siehst sind Menschen verschieden (das mein Puls ungesund ist, weiß ich aber selbst)

  3. Re: Puls 180 nur wegen mehr Zombies?!

    Autor: Eheran 02.07.14 - 13:03

    Bei dir ist ein Puls von 180 "völlig normal"?
    Drei Schläge pro Sekunde sind bei dir normal?
    Ausgehend von maximal 4 Mrd Herzschlägen im Leben bedeutet das eine Lebenserwartung von ~40 Jahren.

  4. Re: Puls 180 nur wegen mehr Zombies?!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 02.07.14 - 13:06

    Und wer hat diese Angabe von maximal 4 Mrd Schlägen im Leben festgelegt?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Puls 180 nur wegen mehr Zombies?!

    Autor: Eheran 02.07.14 - 14:27

    Festgelegt? Niemand.
    Hier auf die Schnelle:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Herzfrequenz#Herzfrequenz_bei_Tieren

  6. Re: Puls 180 nur wegen mehr Zombies?!

    Autor: plutoniumsulfat 02.07.14 - 14:29

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wer hat diese Angabe von maximal 4 Mrd Schlägen im Leben festgelegt?

    Das ist so der mittlere Erfahrungswert aus tausenden Jahren Menschheitsgeschichte.

  7. Re: Puls 180 nur wegen mehr Zombies?!

    Autor: Drizzt 02.07.14 - 16:40

    Simpler Fehlschluss, die 4 Milliarden Herzschläge können sich genauso aus der durchschnittlichen LEbenserwartung und dem durchschnittlichem Puls ergeben, anstatt andersherum

  8. Re: Puls 180 nur wegen mehr Zombies?!

    Autor: plutoniumsulfat 02.07.14 - 16:45

    Was soll bei einem "und" andersherum gehen?

  9. Re: Puls 180 nur wegen mehr Zombies?!

    Autor: Drizzt 02.07.14 - 16:50

    durchschnittspuls*Lebensdauer=HerzschlägeMax

    zu

    HerzschlägeMax/Durchschnittspuls=Lebensdauer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rödl & Partner, Nürnberg
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  3. IOSS - Intelligente optische Sensoren und Systeme GmbH, Radolfzell
  4. Stadt Neumünster, Neumünster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€/49,99€ (mit/ohne Spezialangebote)
  2. (u. a. Acer KG241P 144-Hz-Monitor für 159€)
  3. (aktuell u. a. Mushkin Pilot-E 2 TB für 219,90€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

  1. Oracle gegen Google: Supreme Court wird im Java-Streit entscheiden
    Oracle gegen Google
    Supreme Court wird im Java-Streit entscheiden

    Das höchste Gericht der USA wird im Streit Oracle gegen Google um die Verwendung von Java-APIs verhandeln. Der Supreme Court befasst sich nur noch mit einem bestimmten Aspekt der Klage gegen den Android-Hersteller.

  2. Messenger: Wire verlegt Hauptsitz in die USA
    Messenger
    Wire verlegt Hauptsitz in die USA

    Die Holding hinter dem Messenger Wire sitzt seit Juli in den USA - der Wechsel führte zu hitzigen Diskussionen in den sozialen Medien. Nun meldet sich Wire zu Wort und gibt Entwarnung: Es gehe um Geld, nicht um die Nutzerdaten.

  3. Darsteller: Paypal stellt Dienste für Pornhub ein
    Darsteller
    Paypal stellt Dienste für Pornhub ein

    Paypal wickelt keine Zahlungen mehr für Darsteller auf Pornhub ab. Die Begründung dafür klingt undurchsichtig.


  1. 21:45

  2. 17:34

  3. 17:10

  4. 15:58

  5. 15:31

  6. 15:05

  7. 14:46

  8. 13:11