1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Biometrie: Iris-Scanner des Galaxy S8…

lediglich ein mit einem normalen Tintenstrahldrucker gedrucktes Bild

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. lediglich ein mit einem normalen Tintenstrahldrucker gedrucktes Bild

    Autor: n0x30n 24.05.17 - 14:33

    Ja, aber die Art wie dieses Bild erstellt wurde ist ja schon recht aufwendig.
    Das ist nicht einfach nur ein Farbfoto von seinem Auge gewesen, sondern ein IR Foto seines Auges, dass von einem IR Licht beleuchtet wurde.
    An so ein Foto kommt man nicht besonders leicht. Das posten die Leute nicht einfach so auf Instagram oder Facebook.

  2. Re: lediglich ein mit einem normalen Tintenstrahldrucker gedrucktes Bild

    Autor: naro 29.05.17 - 13:05

    Ich stimme Dir vollkommen zu. Generell scheint die Technik noch verhältnismäßig sicher. Den meisten Menschen geht es ja nicht darum, sich vor Geheimdiensten zu schützen, sondern dass das Handy im Fall eines Diebstahls o.ä. nicht einfach jedem zugänglich ist. Ausnahmen bestätigen die Regel, liebe paranoide Golemleser, ihr müsst mich nicht korrigieren.

    Für wirkliche Sicherheit sollte man sich dann (zumindest aktuell) eh von Biometrie verabschieden und zu einem guten alten Passwort mit genügend Entropie greifen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Knowledge-Manager:in / Wissens- und Prozessmanager:in
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. Senior Sales Manager IT-Services (m/w/d)
    sprylab technologies GmbH, Berlin
  3. Azure Full-Stack Web Developer (m/w/d)
    Team Beverage Convenience GmbH, Rostock
  4. SAP Fiori/UI5 Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT

    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020