1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitcoin-Erfinder: Craig Wright sagt…

Steuerrechtlich gesehen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Steuerrechtlich gesehen...

    Autor: jude 02.05.16 - 13:41

    ... dürfte er tatsächlich ein Vermögen von ein paar 100 Mio Dollar besitzen. Wenn sein Bitcoin Bestand entsprechend eingeschätzt wurde und allfällige Widersprüche erfolglos geblieben sind. Die Razzia bei ihm datiert auf Anfang Dezember letzten Jahres.

    Mit Strafsteuern dürfte die Rechnung auf gegen 100 Mio betragen, welche er nun mit Bitcoin-Verkäufen realisieren muss.

    Dumme Sache für den Bitcoin-Kurs wenn auch die anderen Gründer und China-Farmer nun Kasse machen.

  2. Re: Steuerrechtlich gesehen...

    Autor: Bill Carson 02.05.16 - 22:38

    Dazu müsste er erstmal Satoshi sein, und es müsste zweifelsfrei bewiesen sein, das es seine Coins sind. Und er müsste immernoch Zugriff auf sie haben.

    #nurmeinemeinung

  3. Re: Steuerrechtlich gesehen...

    Autor: Anonymer Nutzer 02.05.16 - 23:40

    Bill Carson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dazu müsste er erstmal Satoshi sein, und es müsste zweifelsfrei bewiesen
    > sein, das es seine Coins sind. Und er müsste immernoch Zugriff auf sie
    > haben.

    Also sein Geständnis wird jedem Gericht reichen. Nun kommt es auf australisches Recht an was ihm so blühtblüht.

  4. Re: Steuerrechtlich gesehen...

    Autor: Bill Carson 03.05.16 - 08:36

    Geständnis? Nakamoto zu sein ist kein Verbrechen, und bewiesen ist auch nichts. Zumal: Worauf soll er Steuern zahlen?

    Er hat etwas geschaffen und das ist im Wert gestiegen, das wars.
    Wenn ich ein Bild male und das wird mit 100.000 ¤ bewertet muss ich deswegen ja keine Steuern zahlen, nur weils bei mir im Keller an der Wand hängt. Gibt es irgendwo derartige Steuergesetze? Die (buchstäblich) armen Künstler…

    #nurmeinemeinung



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.05.16 08:48 durch Bill Carson.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  2. ProVI GmbH, München
  3. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), Berlin (Remote-Office möglich)
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit: Become Human - Epic Games Store Key für 27...
  2. 11,69€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Amazon Basics günstiger (u. a. AXE Superb 128 GB USB 3.1 SuperSpeed USB-Stick für...
  4. (u. a. Digitus S7CD Aktenvernichter für 24,99€, Krups Espresso-Kaffee-Vollautomat EA 8150 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de