Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitcoins: Mehr als 4,5 Millionen…

Bitcoins: Mehr als 4,5 Millionen britische Pfund im Müll

Bitcoins im Wert von etwa 4,5 Millionen britischen Pfund sind auf einer Festplatte und unter meterhohen Müllbergen verschwunden. Der Besitzer hatte den Datenträger versehentlich entsorgt, ohne ein Backup zu machen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mit Euro wäre das nicht passiert kwt 6

    Peter2 | 28.11.13 19:03 16.01.14 03:42

  2. Sollten die nicht trozdem in der Blockchain auffindbar sein? 5

    Eheran | 28.11.13 22:20 16.01.14 03:25

  3. Einfach nur dämlich. 1

    Atalanttore | 12.01.14 14:06 12.01.14 14:06

  4. Wieso sollte man auch ein Backup machen... 1

    0xDEADC0DE | 03.12.13 08:08 03.12.13 08:08

  5. Wieso schmeisst man einen 4 Jahre alten Laptop weg? 3

    Manekineko | 29.11.13 18:30 03.12.13 08:06

  6. Tut der mir leid... 4

    Mimus Polyglottos | 28.11.13 23:59 02.12.13 12:34

  7. Wenn er sich damit abgefunden hätte, dann gäbe es keine Pressemeldung 1

    miscanalyst | 01.12.13 00:11 01.12.13 00:11

  8. Alle die sich negativ äussern... 10

    ichbinhierzumflamen | 28.11.13 17:25 30.11.13 17:56

  9. Eh nur Spielerei 12

    NeoTiger | 28.11.13 19:23 30.11.13 15:35

  10. Ich ärgere mich auch! xD 9

    Anonymer Nutzer | 29.11.13 16:39 30.11.13 00:15

  11. Mining 2.0 6

    Eop | 28.11.13 18:51 29.11.13 23:56

  12. Mit Mac OS X wäre das nicht passiert! 1

    DebianFan | 29.11.13 17:09 29.11.13 17:09

  13. Moooment 17

    Phreeze | 28.11.13 17:01 29.11.13 16:49

  14. Wer leichtsinnig reagiert der gehört bestraft 4

    Nugget32 | 29.11.13 12:11 29.11.13 16:45

  15. Das bedeutet: garantiertes Ende für die BitCoins... irgendwann 19

    twothe | 28.11.13 23:56 29.11.13 11:49

  16. Ein Event draus machen 1

    Huffle | 29.11.13 11:20 29.11.13 11:20

  17. Haben die keine Metalldetektoren? 5

    Anonymer Nutzer | 29.11.13 00:28 29.11.13 11:17

  18. Sind die Bitcoins jetzt für immer weg? 4

    blue_tornadoo | 29.11.13 10:28 29.11.13 10:48

  19. Kredit aufnehmen, Müllkippe kaufen (kT) 6

    blizzy | 28.11.13 17:06 29.11.13 10:19

  20. Macht das Bitcoins nicht uninteressanter? 2

    J.K. | 29.11.13 03:03 29.11.13 06:17

  21. Politiker 2.0 3

    4tzum | 28.11.13 19:24 29.11.13 01:40

  22. Mit dem Müllkippenbesitzer teilen 1

    Anarcho_Kommunist | 29.11.13 01:27 29.11.13 01:27

  23. Die arme Müllhalde 2

    caldeum | 28.11.13 18:54 28.11.13 23:13

  24. To da mooooooooooooon!!!! 2

    Lycos | 28.11.13 17:21 28.11.13 23:12

  25. Auf der Müllhalde? Elektronik-Recycling? 1

    1st1 | 28.11.13 19:54 28.11.13 19:54

  26. Scam 2

    lube | 28.11.13 19:11 28.11.13 19:28

  27. Was hat derjenige falsch gemacht? 1

    Mingfu | 28.11.13 18:01 28.11.13 18:01

  28. wirklich sichere Datenträgervernichtung :-D 1

    Faborni | 28.11.13 17:13 28.11.13 17:13

  29. Sobald die Blase platzt gelten die nur noch in Secound Life 1

    Mopsmelder500 | 28.11.13 17:05 28.11.13 17:05

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  3. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  4. SV Informatik GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. (-53%) 27,99€
  3. 9,95€
  4. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
    Tolles teures Teil - aber für wen?

    Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
    Yuneec H520
    3D-Modell aus der Drohne

    Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
    Von Dirk Koller


      1. IT-Sicherheitsgesetz 2.0: Wo ist das Meldegesetz für IT-Sicherheitslücken?
        IT-Sicherheitsgesetz 2.0
        Wo ist das Meldegesetz für IT-Sicherheitslücken?

        Bundesinnenminister Horst Seehofer will jetzt jede Woche nachfragen, wo die Meldepflicht für Sicherheitslücken bleibt. Golem.de hat ebenfalls beim Ministerium nachgefragt und eine eher ausweichende Antwort erhalten.

      2. Rockstar Games: Itemshop in Red Dead Online ist eröffnet
        Rockstar Games
        Itemshop in Red Dead Online ist eröffnet

        Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 ist jetzt ein bisschen Pay-to-win: Spieler können Goldbarren für echte Euros kaufen - aber sonderlich attraktive Gegenstände gibt es dafür bislang nicht.

      3. Silvester: Ford zeigt Hundehütte mit Noise Cancelling
        Silvester
        Ford zeigt Hundehütte mit Noise Cancelling

        Die Silvesternacht gehört für viele Hunde und Katzen zu den stressigsten Zeiten des Jahres - kein Wunder, hören sie das Krachen des Feuerwerks doch wesentlich besser als Menschen. Ford hat den Prototyp einer schallgeschützten Hundehütte vorgestellt, die mit aktivem Noise Cancelling arbeitet.


      1. 11:43

      2. 11:03

      3. 10:47

      4. 10:35

      5. 10:29

      6. 10:17

      7. 10:08

      8. 09:13