Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitkom zur DSGVO: "KI ohne Daten ist…

Bitkom zur DSGVO: "KI ohne Daten ist wie ein Schwimmbad ohne Wasser"

Der Präsident des IT-Branchenverbandes Bitkom fordert eine neue Diskussion über Privatsphäre und die Nutzbarkeit von Daten durch die Wirtschaft. Seiner Ansicht nach könnte die Datenschutz-Grundverordnung zu Nachteilen vor allem im Bereich der künstlichen Intelligenz führen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Menschenrechte darf Fortschritt aufhalten, umgekehrt nicht. 18

    non_existent | 14.05.18 16:21 16.05.18 15:12

  2. Viel Polemik 1

    GDPRFan | 15.05.18 12:47 15.05.18 12:47

  3. Daten? Ja. Personenbezug? Nein. 1

    /mecki78 | 15.05.18 12:32 15.05.18 12:32

  4. Nutzen und Ausnutzen sind 2 verschiedene Dinge 1

    Daniel Stefanovski | 15.05.18 12:17 15.05.18 12:17

  5. Gehört gefeuert 1

    logged_in | 15.05.18 10:11 15.05.18 10:11

  6. Phantasielos - alle zusammen... 2

    NachDenker | 15.05.18 08:01 15.05.18 10:05

  7. Wasn Unsinn 2

    Gamma Ray Burst | 15.05.18 01:18 15.05.18 10:00

  8. Ich habe kein Schwimmbad bestellt 1

    ufo70 | 15.05.18 09:49 15.05.18 09:49

  9. Ich piss euch gerne kostenlos in den Pool... 2

    ashahaghdsa | 14.05.18 20:36 15.05.18 09:45

  10. Keine Sorge, die KI in Übersee hat von der NSA reichlich Datenmaterial 1

    DY | 15.05.18 09:15 15.05.18 09:15

  11. Ohne totale Überwachung 3

    mucpower | 14.05.18 17:10 15.05.18 07:39

  12. Bitkom hat ausnahmsweise Recht - Politik labert dummes Zeug 5

    schap23 | 14.05.18 18:18 15.05.18 07:22

  13. hey bitcom-präsident 5

    Prinzeumel | 14.05.18 20:18 15.05.18 02:53

  14. Stimmt schon 2

    PineapplePizza | 14.05.18 18:11 14.05.18 20:52

  15. Je nach Anwendungsfall... 4

    kitingChris | 14.05.18 16:40 14.05.18 18:00

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Göppingen
  2. ifm prover gmbh, Tettnang
  3. Capgemini Deutschland GmbH, Stuttgart
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Weinsberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

  1. BVG: Mit bis zu 500 MBit/s im Bus-WLAN unterwegs
    BVG
    Mit bis zu 500 MBit/s im Bus-WLAN unterwegs

    Berliner Linienbusse werden über LTE Advanced mit WLAN angebunden. Der Fahrgast könne damit 100 und 150 MBit/s erwarten, meint die BVG.

  2. Europäischer Gerichtshof: Kein schwarzer Tag für alle Filesharing-Abgemahnten
    Europäischer Gerichtshof
    Kein schwarzer Tag für alle Filesharing-Abgemahnten

    Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum Filesharing ändert nichts. Es bestätigt nur die bisherige Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs. Anschlussinhaber haben nach der grundrechtlich weiterhin besonders geschützten Familie keine näheren Nachforschungspflichten und müssen Angehörige nicht ausspionieren.

  3. Sicherheitslücke in Windows: Den Gast zum Admin machen
    Sicherheitslücke in Windows
    Den Gast zum Admin machen

    Eine Sicherheitslücke in Windows erlaubt, die Rechte von Nutzerkonten auszuweiten. Die Lücke ist seit zehn Monaten bekannt und wurde noch nicht geschlossen. Schadsoftware-Autoren dürften sich freuen.


  1. 19:03

  2. 18:40

  3. 17:44

  4. 17:29

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 16:48