Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard: World of Warcraft und die…

Dreist..

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dreist..

    Autor: Keksmonster226 05.09.16 - 18:06

    Da sie alten Content neu bringen. Am schlimmsten ist die violette Festung. Modelle ausgetauscht, das war's.

  2. Re: Dreist..

    Autor: root666 05.09.16 - 18:20

    Keksmonster226 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da sie alten Content neu bringen. Am schlimmsten ist die violette Festung.
    > Modelle ausgetauscht, das war's.

    Naja Blizzard kann es nie allen Recht machen.
    - alter Content wird aufgefrischt weil die Leute damit was verbinden und sogar das begrüßen und schon kommst du daher.
    - neuer Content in mehrere schwierigkeitsstufen und schon von findet sich einer dem es zu schwer oder zu leicht ist.

  3. Re: Dreist..

    Autor: Keksmonster226 05.09.16 - 18:27

    root666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keksmonster226 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da sie alten Content neu bringen. Am schlimmsten ist die violette
    > Festung.
    > > Modelle ausgetauscht, das war's.
    >
    > Naja Blizzard kann es nie allen Recht machen.
    > - alter Content wird aufgefrischt weil die Leute damit was verbinden und
    > sogar das begrüßen und schon kommst du daher.
    > - neuer Content in mehrere schwierigkeitsstufen und schon von findet sich
    > einer dem es zu schwer oder zu leicht ist.



    Ich habe Burning Crusade geliebt, also gibt es genug positive Assoziationen.

    Ich finde es einfach faul und Ideenlos.

    Auf Karazhan freue ich mich, da sehe ich die violette Festung, wie erwähnt, viel kritischer.

  4. Re: Dreist..

    Autor: TheUnichi 05.09.16 - 18:39

    Keksmonster226 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe Burning Crusade geliebt, also gibt es genug positive
    > Assoziationen.
    >
    > Ich finde es einfach faul und Ideenlos.
    >
    > Auf Karazhan freue ich mich, da sehe ich die violette Festung, wie erwähnt,
    > viel kritischer.

    Gib Ruhe, Blizzard hier Faulheit vorzuwerfen ist schon etwas weit hergeholt.

    Wie oben gesagt, jeder Spieler hat andere Vorlieben, du hast diese, andere haben andere.
    Man kann es nicht allen Recht machen.

    Weiterhin haben sie mehr als genug Details an so gut wie allen anderen Aspekten investiert, da muss man bei der Fülle an Inhalten (Die bis dato absolut unerreicht ist, da kommt nichts auch nur im Ansatz heran) eben hier und da ein paar Abstriche machen.

    So wie man Blizzard kennt kannst du deinen Unmut darüber gerne in den Foren laut machen und in einem der nächsten 50 Content-Patches die da noch anstehen wird das Model dann womöglich auch ausgetauscht/überarbeitet.

    Weiterhin macht eine Wiederverwendung der Assets bei einem 100GB großen Spiel mehr als Sinn.

  5. Re: Dreist..

    Autor: HorkheimerAnders 05.09.16 - 19:49

    Ich warte auch schon wieder auf die ganzen Casuals. Wieso brauchen die für max level, suramar, world quests, und class hall dingens mehr als 3 tage? Ganzen dummen noobs sollten aufhören zu spielen, dann krieg ich meinen Patch schneller.

  6. Re: Dreist..

    Autor: TeK 05.09.16 - 20:14

    Keksmonster226 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es einfach faul und Ideenlos.

    Wo soll ich unterschreiben?

  7. Re: Dreist..

    Autor: SchmuseTigger 05.09.16 - 20:51

    TeK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keksmonster226 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich finde es einfach faul und Ideenlos.
    >
    > Wo soll ich unterschreiben?

    auf www.nobodycares.com

  8. Re: Dreist..

    Autor: NMN 05.09.16 - 21:30

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weiterhin macht eine Wiederverwendung der Assets bei einem 100GB großen
    > Spiel mehr als Sinn.

    Wenn dein Ordner mehr als 50 GB groß ist solltest du vielleicht mal die Patchdaten löschen...^^

  9. Re: Dreist..

    Autor: Kakiss 05.09.16 - 22:27

    Keksmonster226 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da sie alten Content neu bringen. Am schlimmsten ist die violette Festung.
    > Modelle ausgetauscht, das war's.


    Find ich jetzt nicht soo schlimm.
    Der ganze Rest ist neu, was juckt es mich da, dass ich noch mal zwei Instanzen mit neuer Besetzung aufsuche?
    Ich liebe es auch wieder in Dalaran zu sein und von dort aus in neue Gebiete vorzustoßen.

  10. Re: Dreist..

    Autor: Daepilin 06.09.16 - 00:16

    vor allem, weil es ja definitiv sinn macht, dass die violette festung wieder ein dungeon ist... so mit dalaran als hauptstadt...

    außerdem wurden nichtnur modelle ausgetauscht sondern auch die bosse und der trash neu designed.

    Ja, die ini ist immernoch so nervig wie eh und je, aber wenig Aufwand war es wohl nicht

  11. Re: Dreist..

    Autor: FireBird74 06.09.16 - 08:33

    Was ist den am ganzen Rest neu? Alle Höhle sind aus Classic recycelt, Mobs aus allen anderen Addons dazu geklatscht und wieder neu Verteilt. Hauptstadt verschoben und über ne neue Insel gestellt sonst nix angepasst.

    Ne Ordenshalle gabs als Bonus hurra, aus dem Addon davor die Garnison als Gruppenspaß.

    Das Addon ist bis jetzt echt eine reine Copy&Paste Orgie sondern Ausmasses , das ist zum Teil echt frech.

  12. Re: Dreist..

    Autor: Keksmonster226 06.09.16 - 08:59

    FireBird74 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist den am ganzen Rest neu? Alle Höhle sind aus Classic recycelt, Mobs
    > aus allen anderen Addons dazu geklatscht und wieder neu Verteilt.
    > Hauptstadt verschoben und über ne neue Insel gestellt sonst nix angepasst.
    >
    > Ne Ordenshalle gabs als Bonus hurra, aus dem Addon davor die Garnison als
    > Gruppenspaß.
    >
    > Das Addon ist bis jetzt echt eine reine Copy&Paste Orgie sondern Ausmasses
    > , das ist zum Teil echt frech.


    Hinzu kommt, dass es auch keine unterschiedlichen Quests mehr für Horde und Allianz gibt in den Gebieten..

  13. Re: Dreist..

    Autor: kellemann 06.09.16 - 09:13

    Trotzdem ist es eines der besten Addons die je da waren. Spiel doch einfach was anderes, ich hatte bisher nur Spaß in dem Addon und auch das Ausrüsten und Entdecken auf lvl 110 ist super gemacht durch die vielen Möglichkeiten.

    Aber Haters gonna hate ;)

  14. Re: Dreist..

    Autor: Keksmonster226 06.09.16 - 09:17

    kellemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trotzdem ist es eines der besten Addons die je da waren. Spiel doch einfach
    > was anderes, ich hatte bisher nur Spaß in dem Addon und auch das Ausrüsten
    > und Entdecken auf lvl 110 ist super gemacht durch die vielen
    > Möglichkeiten.
    >
    > Aber Haters gonna hate ;)

    Hat hier jemand geschrieben, dass es ihm kein Spaß macht?

  15. Re: Dreist..

    Autor: III 06.09.16 - 09:22

    FireBird74 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist den am ganzen Rest neu? Alle Höhle sind aus Classic recycelt, Mobs
    > aus allen anderen Addons dazu geklatscht und wieder neu Verteilt.
    > Hauptstadt verschoben und über ne neue Insel gestellt sonst nix angepasst.
    >
    > Ne Ordenshalle gabs als Bonus hurra, aus dem Addon davor die Garnison als
    > Gruppenspaß.
    >
    > Das Addon ist bis jetzt echt eine reine Copy&Paste Orgie sondern Ausmasses
    > , das ist zum Teil echt frech.

    Hab jetzt noch nicht soo viele Mobs gesehen, die aussehen wie schon bekannte Mobs. Aber streng gesehen ist wow doch immer eine Schleife. Oh, wieder ein Portal oh wieder die böse Legion - diesmal halt ohne grüne Orks, aber die Champions werdens schon richten. Itemspirale, ein paar Raids und Erfolge, dazu ein paar Mounts, fertig, nächstes Addon... vlt. kommt dann sogar der Lichking zurück.

    Aber es wird doch niemand gezwungen es zu spielen... ich persönliche investiere meine wenige Freizeit immer noch gerne in WOW

  16. Re: Dreist..

    Autor: oxybenzol 06.09.16 - 09:33

    Keksmonster226 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da sie alten Content neu bringen. Am schlimmsten ist die violette Festung.
    > Modelle ausgetauscht, das war's.


    Ich schätze mal der Grund ist, dass es kaum richtige Alternativen zu WoW gibt, bzw. die Alternativen, die mir einfallen ein anderes Spielkonzept haben.

  17. Re: Dreist..

    Autor: Kakiss 06.09.16 - 10:35

    FireBird74 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist den am ganzen Rest neu? Alle Höhle sind aus Classic recycelt, Mobs
    > aus allen anderen Addons dazu geklatscht und wieder neu Verteilt.
    > Hauptstadt verschoben und über ne neue Insel gestellt sonst nix angepasst.
    >
    > Ne Ordenshalle gabs als Bonus hurra, aus dem Addon davor die Garnison als
    > Gruppenspaß.
    >
    > Das Addon ist bis jetzt echt eine reine Copy&Paste Orgie sondern Ausmasses
    > , das ist zum Teil echt frech.

    Ist aber stark negatives Gedankengut.
    Da kann man das spielen ja gleich lassen, da jede Serie wiederkehrende Elemente hat.
    Und so recycled ist es nicht, ich sehe eher schön gestaltete Gebiete, durch die ich gerne reise und Blizzard belohnt seit Pandaria sogar das Entdecken, in dem es hier und da versteckte Truhen und manchmal sogar kleine Rätsel gibt, um sie zu finden.

    Die Einheiten der brennenden Legion wurden sogar neu gestaltet oder Models aufgewertet (die des Hexers als Beispiel)

    In dem Spiel steckt eine Menge Arbeit, find ich jetzt stark unfair diese so zu diskreditieren, als ob die das nebenbei mal zusammengebastelt haben.


    Zum Thema MMORPG

    Also Final Fantasy hat mir auch stark Spaß gemacht.

  18. Re: Dreist..

    Autor: metal1ty 06.09.16 - 10:46

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FireBird74 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was ist den am ganzen Rest neu? Alle Höhle sind aus Classic recycelt,
    > Mobs
    > > aus allen anderen Addons dazu geklatscht und wieder neu Verteilt.
    > > Hauptstadt verschoben und über ne neue Insel gestellt sonst nix
    > angepasst.
    > >
    > > Ne Ordenshalle gabs als Bonus hurra, aus dem Addon davor die Garnison
    > als
    > > Gruppenspaß.
    > >
    > > Das Addon ist bis jetzt echt eine reine Copy&Paste Orgie sondern
    > Ausmasses
    > > , das ist zum Teil echt frech.
    >
    > Ist aber stark negatives Gedankengut.
    > Da kann man das spielen ja gleich lassen, da jede Serie wiederkehrende
    > Elemente hat.
    > Und so recycled ist es nicht, ich sehe eher schön gestaltete Gebiete, durch
    > die ich gerne reise und Blizzard belohnt seit Pandaria sogar das Entdecken,
    > in dem es hier und da versteckte Truhen und manchmal sogar kleine Rätsel
    > gibt, um sie zu finden.
    >
    > Die Einheiten der brennenden Legion wurden sogar neu gestaltet oder Models
    > aufgewertet (die des Hexers als Beispiel)
    >
    > In dem Spiel steckt eine Menge Arbeit, find ich jetzt stark unfair diese so
    > zu diskreditieren, als ob die das nebenbei mal zusammengebastelt haben.
    >
    > Zum Thema MMORPG
    >
    > Also Final Fantasy hat mir auch stark Spaß gemacht.


    Ich finde, Blizzard hat sich seit langer Zeit wieder Mühe gegeben. Für mich bisher das beste Addon seit BC. Die Gebiete sind wunderschön designed. Mit dem Entdecken ist auch wirllich klasse. Selbst das Questen, was ich in WoW immer langweilig gefunden habe, wirklich frisch und auf eine gewisse Art und Weise "neu". Lediglich die Instanzen ziehen sich für mich ein wenig. Es wirkt so, als würde der Trash wirklich reiner Trash sein und ist nur dazu da, die Instanz zeitlich zu verlängern. Eine Frage am Rande: Kann man die Waffe auch nochmal neu skillen? Oder ist das nicht möglich?

  19. Re: Dreist..

    Autor: Sharkuu 06.09.16 - 11:06

    waffe neu skillen lohnt sich nicht, ist zu teuer. du wirst am ende alle punkte ausgebaut haben, also einfach warten :)

    für mich genommen, das entdecken ist scheiße. fliegen und gut, aber das laufen auf einem boden bei dem man alle 2 meter stehen bleibt ist schlecht. mini kanten über die man nicht springen kann, straßen die von mobs versperrt sind, wodurch man nicht mal richtig weiter laufen kann und endlose wege.
    die quests sind richtig nervig, tausende folgequests und laber quests bei denen man einfach gar nix macht.
    die instanzen sind immer noch so scheiße wie vorher, 40 minuten für 4 bosse...das ist kein raid verdammt noch mal :/
    das questen an seite der allianz ist durch die skalierung extremst fürn arsch, dadurch kannst du als meele teilweise nicht mal rares bekämpfen, weil du mit lvl 101 ungewollt von dem lvl 109er die aoe abbekommst.
    nachdem die garnison fast der größte scheiß von wod war, haben sie wieder genau sowas rein gebracht, es ist unglaublich :/


    trozdem, soviel fun wie momentan habe ich seit dem release von cata nicht mehr gehabt. hoffentlich bleibt der fun auch erhalten, nicht so wie bei cata :D

  20. Re: Dreist..

    Autor: dontcare 06.09.16 - 11:08

    metal1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kakiss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > FireBird74 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Was ist den am ganzen Rest neu? Alle Höhle sind aus Classic recycelt,
    > > Mobs
    > > > aus allen anderen Addons dazu geklatscht und wieder neu Verteilt.
    > > > Hauptstadt verschoben und über ne neue Insel gestellt sonst nix
    > > angepasst.
    > > >
    > > > Ne Ordenshalle gabs als Bonus hurra, aus dem Addon davor die Garnison
    > > als
    > > > Gruppenspaß.
    > > >
    > > > Das Addon ist bis jetzt echt eine reine Copy&Paste Orgie sondern
    > > Ausmasses
    > > > , das ist zum Teil echt frech.
    > >
    > > Ist aber stark negatives Gedankengut.
    > > Da kann man das spielen ja gleich lassen, da jede Serie wiederkehrende
    > > Elemente hat.
    > > Und so recycled ist es nicht, ich sehe eher schön gestaltete Gebiete,
    > durch
    > > die ich gerne reise und Blizzard belohnt seit Pandaria sogar das
    > Entdecken,
    > > in dem es hier und da versteckte Truhen und manchmal sogar kleine Rätsel
    > > gibt, um sie zu finden.
    > >
    > > Die Einheiten der brennenden Legion wurden sogar neu gestaltet oder
    > Models
    > > aufgewertet (die des Hexers als Beispiel)
    > >
    > > In dem Spiel steckt eine Menge Arbeit, find ich jetzt stark unfair diese
    > so
    > > zu diskreditieren, als ob die das nebenbei mal zusammengebastelt haben.
    > >
    > >
    > > Zum Thema MMORPG
    > >
    > > Also Final Fantasy hat mir auch stark Spaß gemacht.
    >
    > Ich finde, Blizzard hat sich seit langer Zeit wieder Mühe gegeben. Für mich
    > bisher das beste Addon seit BC. Die Gebiete sind wunderschön designed. Mit
    > dem Entdecken ist auch wirllich klasse. Selbst das Questen, was ich in WoW
    > immer langweilig gefunden habe, wirklich frisch und auf eine gewisse Art
    > und Weise "neu". Lediglich die Instanzen ziehen sich für mich ein wenig. Es
    > wirkt so, als würde der Trash wirklich reiner Trash sein und ist nur dazu
    > da, die Instanz zeitlich zu verlängern. Eine Frage am Rande: Kann man die
    > Waffe auch nochmal neu skillen? Oder ist das nicht möglich?

    1. Mach die Inis auf Mythic / Mythic+ dort musst du Mobs fokusieren bzw. bestimmte Spells kicken. Sonst zerlegt dich so eine Gruppe schnell. Mit mehr Gear wird kann man die normalen Modi einfach down zergen.

    2. Du kannst die Punkte einer Waffe wieder freigeben. Kostet aber so viel wieviel der nächste freizschaltene Trait kosten würde. Kannst die Punkte auch nur für diese Waffe nutzen und nicht auf eine andere / Spec umverteilen.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Die Etagen GmbH, Osnabrück
  2. über HSH+S Management und Personalberatung GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office)
  3. TÜV SÜD Gruppe, München
  4. Freie und Hansestadt Hamburg Finanzbehörde Hamburg, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 86,99€ (Bestpreis!)
  2. 19,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    Homeoffice
    Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

    Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

    1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
    3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

    Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    Mordhau angespielt
    Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

    Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
    Von Peter Steinlechner

    1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    1. Überprüfung: BSI will flächendeckenden Abfluss bei 5G verhindern
      Überprüfung
      BSI will flächendeckenden Abfluss bei 5G verhindern

      BSI-Chef Schönbohm geht davon aus, dass bei 5G kein flächendeckender Datenabfluss geschehen werde. Absolute Sicherheit sei nur möglich, wenn man das Netz nicht baue.

    2. SSD statt HDD: Sony zeigt Ladezeiten-Vorteil der Playstation 5
      SSD statt HDD
      Sony zeigt Ladezeiten-Vorteil der Playstation 5

      Dank Flash-Speicher und schnellerer CPU sollen die Ladezeiten und das Streaming in Spielen auf der Playstation 5 deutlich kürzer respektive flüssiger ausfallen. Sonys Konsole wird 8K-UHD zudem unterstützen.

    3. Hyperjuice: Powerbank mit zwei Power-Delivery-USB-C-Anschlüssen
      Hyperjuice
      Powerbank mit zwei Power-Delivery-USB-C-Anschlüssen

      Nach einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne hat es Hyperjuice geschafft, eine neue Powerbank auf den Markt zu bringen. Die ist in der Lage, auch zwei mittlere Notebooks schnell zu laden. Eines kann sogar mit dem USB-Power-Delivery-Maximum geladen werden.


    1. 13:30

    2. 13:15

    3. 13:00

    4. 12:30

    5. 12:15

    6. 12:06

    7. 11:51

    8. 11:25