Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blogsoftware: Wordpress 3.0.4…

Alternativen zu Wordpress?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alternativen zu Wordpress?

    Autor: Alternativen 30.12.10 - 15:47

    Kennt jemand gescheite Alternativen die am besten folgendes bieten?

    * OOP Only
    * ORM
    * MVC
    * php 5.x
    * Docblocks
    * API Doku

    Wordpress ist ein ziemlich gruseliges Beispiel für unstrukturiert "gewachsenen" Code. Gröber gehts eigentlich nur wenn man nach Inden outsourct...

    Und bevor einer schreit machs selbst: Alleine ein ziemlicher Akt, angefangen habe ich schon...

  2. Re: Alternativen zu Wordpress?

    Autor: Cookie 30.12.10 - 16:18

    Dann such Dir Leute ;)

    so unstrukturiert ist der Code doch gar nicht und noch lange weg vom indischen Standart...

    alternativen gibts genug google mal ne Runde oder schnapp dir ein WP und bastel so lange dran rum bis dir der code gefällt ;)

  3. Re: Alternativen zu Wordpress?

    Autor: aagasg 30.12.10 - 16:37

    Cookie schrieb:
    ---------------
    > alternativen gibts genug google mal ne Runde oder schnapp dir ein WP und
    > bastel so lange dran rum bis dir der code gefällt ;)

    Aha Mr. Google. Dann schieß mal los welche Du gefunden hast die meine Ansprüche erfüllen... ;) Ich hab da jedenfalls nix gefunden!

  4. Re: Alternativen zu Wordpress?

    Autor: Lakota 30.12.10 - 16:43

    Alternativen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kennt jemand gescheite Alternativen die am besten folgendes bieten?
    >
    > * OOP Only
    > * ORM
    > * MVC
    > * php 5.x
    > * Docblocks
    > * API Doku

    http://silverstripe.org/

  5. Re: Alternativen zu Wordpress?

    Autor: O____________o 30.12.10 - 16:53

    Lakota schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alternativen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kennt jemand gescheite Alternativen die am besten folgendes bieten?
    > >
    > > * OOP Only
    > > * ORM
    > > * MVC
    > > * php 5.x
    > > * Docblocks
    > > * API Doku
    >
    > silverstripe.org

    Also dieser komische Ladescreen bei der Demo nach jedem Klick nervt ja mal tierisch, ist das generell so?

  6. Re: Alternativen zu Wordpress?

    Autor: Schnarchnase 30.12.10 - 23:56

    Lakota schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > silverstripe.org

    Der erste Eindruck ist ja weniger gut. Die Oberfläche ist irre Lahm, zudem nervt die erwähnte Ladegrafik. Ein Blick in den Code fördert Parameter an den URL zu CSS-Dateien zum Vorschein, da keine entsprechenden Header gesetzt werden, werden standardkonforme am cachen dieser Daten gehindert (RFC 2616, 13.9).

    Weiter habe ich jetzt nicht geschaut, aber auch nicht das Bedürfnis danach.

  7. Re: Alternativen zu Wordpress?

    Autor: alternativen 31.12.10 - 00:03

    Schnarchnase schrieb:
    > Weiter habe ich jetzt nicht geschaut, aber auch nicht das Bedürfnis danach.

    Dito, zog ein ähnliches Fazit. :/

  8. Re: Alternativen zu Wordpress?

    Autor: PHPFreak 31.12.10 - 00:09

    Stell dir mal selbst die Frage wieso es unbedingt PHP sein muss.

  9. Re: Alternativen zu Wordpress?

    Autor: Morten Olsen 31.12.10 - 10:22

    Aber es ist doch OpenSource und somit automatisch gut und viel besser als kommerzielle CMS!!! :D

  10. Re: Alternativen zu Wordpress?

    Autor: Cookie 31.12.10 - 10:55

    Klar Mister google kannst auch Frau Bing nehmen ;) Hey Du willst doch ein anderes CMS haben also such selber wieso soll ich Dir das abnehmen ;)

    @Morten
    Open Source ist also automatisch besser hm.. ich muss wohl mehr zu OpenSource greifen und das sagst du mir jetzt erst.. so ein mist ;)


    Ach guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich (aber nur für die, die nur Open Source Software nutzen ;) )

  11. Re: Alternativen zu Wordpress?

    Autor: Lakota 31.12.10 - 14:34

    Schnarchnase schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    > Die Oberfläche ist irre Lahm, zudem
    > nervt die erwähnte Ladegrafik.

    Der Demo-Server halt.
    Das Silverstripe durch den im Vergleich zu WP o.ä. zusätzlichen Overhead des Frameworks keine Geschwindigkeitsrekorde aufstellen wird, das ist allerdings klar.

    > Ein Blick in den Code fördert Parameter an
    > den URL zu CSS-Dateien zum Vorschein, da keine entsprechenden Header
    > gesetzt werden, werden standardkonforme am cachen dieser Daten gehindert
    > (RFC 2616, 13.9).

    Requirements::set_suffix_requirements(false);

    Als ich allerdings letztes Mal WP angeschaut hab', setzte WP diesen Timestamp ebenso.

    > Weiter habe ich jetzt nicht geschaut, aber auch nicht das Bedürfnis danach.

    Schade, das ist ein ziemlich geiles PHP-Framework inkl. CMS mit dem man als Entwickler zügig zu einem guten Ergebnis kommt.

  12. Re: Alternativen zu Wordpress?

    Autor: Schnarchnase 31.12.10 - 20:53

    Lakota schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Demo-Server halt.

    Darauf kann man es schieben, ich hatte keine Lust es lokal zu testen. ;)

    > Das Silverstripe durch den im Vergleich zu WP o.ä. zusätzlichen Overhead
    > des Frameworks keine Geschwindigkeitsrekorde aufstellen wird, das ist
    > allerdings klar.

    Ich nutze WP selbst auch nicht, von daher kann ich den Vergleich sowieso nicht anstellen, aber ein Framework sollte die Geschwindigkeit nicht merkbar reduzieren. Spätestens mit aktivem Caching muss die Anwendung flitzen, sonst hat man etwas falsch gemacht.

    > Requirements::set_suffix_requirements(false);

    Schön wäre es das nicht zu deaktivieren, sondern in anderer Form zu nutzen, zum Beispiel "example.css/1269914054" statt "example.css?m=1269914054".

    > Als ich allerdings letztes Mal WP angeschaut hab', setzte WP diesen
    > Timestamp ebenso.

    Möglich, wie gesagt ich nutze Wordpress nicht.

    > Schade, das ist ein ziemlich geiles PHP-Framework inkl. CMS mit dem man als
    > Entwickler zügig zu einem guten Ergebnis kommt.

    Hm, vielleicht riskiere ich ja doch noch einen Blick. Ich arbeite mich zur Zeit in Kohana (3) ein, das finde ich bisher auch recht gut.

  13. Re: Alternativen zu Wordpress?

    Autor: Netspy 01.01.11 - 03:32

    [www.contao.org]

    oder

    [www.pimcore.org] (noch nicht selbst getestet)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München
  3. Triaz GmbH, Freiburg, Berlin, Hamburg (Home-Office)
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 2,99€
  3. 5,25€
  4. (-72%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      1. Docsis 3.1 Remote-MACPHY: 10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test
        Docsis 3.1 Remote-MACPHY
        10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test

        Distributed CCAP Nodes bringen 10 GBit/s im Kabelnetz. Ein Modemtest für Docsis 3.1 von DEV Systemtechnik ist dazu jetzt erfolgreich gewesen.

      2. Sindelfingen: Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
        Sindelfingen
        Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz

        In Sindelfingen wird 5G in der laufenden Produktion eingesetzt. Es geht um die Ortung von Produkten und die Verarbeitung großer Datenmengen (Data Shower).

      3. Load Balancer: HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud
        Load Balancer
        HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud

        In der neuen LTS-Version 2.0 liefern die Entwickler des Open-Source-Load-Balancers HAProxy unter anderem mit einem Kubernetes Ingress Controller und einer Data-Plane-API aus. Auch den Linux-Support hat das Team vereinheitlicht.


      1. 18:42

      2. 16:53

      3. 15:35

      4. 14:23

      5. 12:30

      6. 12:04

      7. 11:34

      8. 11:22