1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bloodborne: Patch und PC-Petition

Verkürzte Ladezeiten? Bitte nicht!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verkürzte Ladezeiten? Bitte nicht!

    Autor: Prypjat 25.03.15 - 12:52

    40 Sekunden, um über seinen letzten Fehler und den damit verbundenen Tod nachzudenken, finde ich viel zu kurz. :D

  2. Re: Verkürzte Ladezeiten? Bitte nicht!

    Autor: mnementh 25.03.15 - 13:07

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 40 Sekunden, um über seinen letzten Fehler und den damit verbundenen Tod
    > nachzudenken, finde ich viel zu kurz. :D
    Wieso gibt es überhaupt eine Ladezeit. Ich überlege gerade ob man bei Demon's Souls beim Tod den Ladescreen gesehen hat oder nicht. Da die Ladezeiten da auch nicht gerade gering sind und ich mich nicht daran erinnere, dass man beim Tod warten musste, wird man wohl direkt beim letzten Keilstein rausgekommen sein.

  3. Re: Verkürzte Ladezeiten? Bitte nicht!

    Autor: elgooG 25.03.15 - 13:20

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prypjat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 40 Sekunden, um über seinen letzten Fehler und den damit verbundenen Tod
    > > nachzudenken, finde ich viel zu kurz. :D
    > Wieso gibt es überhaupt eine Ladezeit. Ich überlege gerade ob man bei
    > Demon's Souls beim Tod den Ladescreen gesehen hat oder nicht. Da die
    > Ladezeiten da auch nicht gerade gering sind und ich mich nicht daran
    > erinnere, dass man beim Tod warten musste, wird man wohl direkt beim
    > letzten Keilstein rausgekommen sein.

    Naja, zumindest bei Dark Souls und vor allem Dark Souls 2 waren 30 Sekunden eigentlich auch ziemlich normal.

    Meist stört es nicht einmal. Man muss sowieso erstmal zur Ruhe kommen und den Schweiß vom Controller wischen. ;D

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  4. hehe genau

    Autor: Rekrut 25.03.15 - 13:31

    >> ...Man muss sowieso erstmal zur Ruhe kommen und den Schweiß vom Controller wischen. ;D

    oder den Controller aus der Trockenbau-Wand pulen ... ;-)

  5. Re: Verkürzte Ladezeiten? Bitte nicht!

    Autor: Draco Nobilis 25.03.15 - 14:29

    Also auf 6880*2880(Downsampling) in Dark Souls 2 hatte ich keine größeren Ladezeiten die ich bemerkt hätte, vieleicht lag es auch an der SSD.
    Eher war man noch am zornen wegen des selbst verschuldeten Tods.

  6. Re: Verkürzte Ladezeiten? Bitte nicht!

    Autor: Prypjat 25.03.15 - 15:00

    Da fehlt in den Optionen eindeutig eine Möglichkeit sich die "Angry Time" selbst zu definieren. Da muss unbedingt nachgebessert werden.

  7. Re: Verkürzte Ladezeiten? Bitte nicht!

    Autor: dEEkAy 25.03.15 - 16:25

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mnementh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Prypjat schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > 40 Sekunden, um über seinen letzten Fehler und den damit verbundenen
    > Tod
    > > > nachzudenken, finde ich viel zu kurz. :D
    > > Wieso gibt es überhaupt eine Ladezeit. Ich überlege gerade ob man bei
    > > Demon's Souls beim Tod den Ladescreen gesehen hat oder nicht. Da die
    > > Ladezeiten da auch nicht gerade gering sind und ich mich nicht daran
    > > erinnere, dass man beim Tod warten musste, wird man wohl direkt beim
    > > letzten Keilstein rausgekommen sein.
    >
    > Naja, zumindest bei Dark Souls und vor allem Dark Souls 2 waren 30 Sekunden
    > eigentlich auch ziemlich normal.
    >
    > Meist stört es nicht einmal. Man muss sowieso erstmal zur Ruhe kommen und
    > den Schweiß vom Controller wischen. ;D


    Dark Souls 1/2 und Ladezeiten? Man sieht doch nur den Abspann (You Died(ededededed)) und dann ganz kurz einen Ladescreen mit einem Tipp den man nicht mal durchlesen kann weil es so schnell lädt.

  8. Re: Verkürzte Ladezeiten? Bitte nicht!

    Autor: Vaako 26.03.15 - 02:23

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elgooG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > mnementh schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Prypjat schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > 40 Sekunden, um über seinen letzten Fehler und den damit verbundenen
    > > Tod
    > > > > nachzudenken, finde ich viel zu kurz. :D
    > > > Wieso gibt es überhaupt eine Ladezeit. Ich überlege gerade ob man bei
    > > > Demon's Souls beim Tod den Ladescreen gesehen hat oder nicht. Da die
    > > > Ladezeiten da auch nicht gerade gering sind und ich mich nicht daran
    > > > erinnere, dass man beim Tod warten musste, wird man wohl direkt beim
    > > > letzten Keilstein rausgekommen sein.
    > >
    > > Naja, zumindest bei Dark Souls und vor allem Dark Souls 2 waren 30
    > Sekunden
    > > eigentlich auch ziemlich normal.
    > >
    > > Meist stört es nicht einmal. Man muss sowieso erstmal zur Ruhe kommen
    > und
    > > den Schweiß vom Controller wischen. ;D
    >
    > Dark Souls 1/2 und Ladezeiten? Man sieht doch nur den Abspann (You
    > Died(ededededed)) und dann ganz kurz einen Ladescreen mit einem Tipp den
    > man nicht mal durchlesen kann weil es so schnell lädt.

    Nur bei der PC version, auf der xbox 360 hat das auch gerne mal 40-60sec gedauert bei ds2 mit dem laden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. über duerenhoff GmbH, Lübeck
  3. TransnetBW GmbH, Karlsruhe (Daxlanden)
  4. Universität Hamburg, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 31,49€
  3. (-78%) 2,15€
  4. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  2. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden
  3. Pakete DPD-Standort wegen Corona-Infektionen geschlossen

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex