1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bluetooth-Schlüssel: Sesame…

Smartphone?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Smartphone?

    Autor: JNZ 06.11.13 - 09:23

    Und warum nicht gleich eine Smartphone-App schreiben? Achja, dafür würde keiner 40¤ ausgeben. Für die App "würde" ich sogar 5¤ hinblättern, wenn ich auf der Arbeit Mac
    Ich fände die Lösung via Smartphone besser, da so ein extra BT-Sender vmtl eine höhere Reichweite hat, als das eingebaute Modul im Handy. Außerdem müsste man dieses Gerät ja dann auch wieder irgendwann aufladen.

  2. Re: Smartphone?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 06.11.13 - 09:36

    "(...)wenn ich auf der Arbeit Mac" ... Was?

    Verstehe allerdings auch nicht so recht wieso nicht einfach eine iOS-App gebastelt wurde...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Smartphone?

    Autor: the_spacewürm 06.11.13 - 09:43

    Eigentlich brauchts da keine Smartphone-App für, sondern nur eine Software auf dem Rechner selbst, die diesen sperrt oder entsperrt, je nach dem ob das mit Bluetooth gekoppelte Geräte in der Reichweite ist. Sowas gibts (zumindest für Windows) auch schon länger.

    Edit: Hier gibts nen Artikel der ein paar solcher Tools vorstellt:
    http://www.howtogeek.com/67556/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.11.13 09:55 durch the_spacewürm.

  4. Re: Smartphone?

    Autor: JNZ 06.11.13 - 09:43

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "(...)wenn ich auf der Arbeit Mac" ... Was?
    >
    > Verstehe allerdings auch nicht so recht wieso nicht einfach eine iOS-App
    > gebastelt wurde...

    Ups, das kommt davon, wenn man nebenbei noch was anderes macht :D

    So sollte es nach dem Komma aussehen:
    Wenn ich auf der Arbeit einen Mac verwenden würde. Privat sehe ich da keine Notwendigkeit, da wird das Macbook einfach zu geklappt oder einfach offen gelassen.

  5. Re: Smartphone?

    Autor: JNZ 06.11.13 - 09:45

    the_spacewürm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eigentlich brauchts da keine Smartphone-App für, sondern nur eine Software
    > auf dem Rechner selbst, die diesen sperrt oder entsperrt, je nach dem ob
    > das mit Bluetooth gekoppelte Geräte in der Reichweite ist. Sowas gibts
    > (zumindest für Windows) auch schon länger.

    Stimmt, macht ja auch mehr Sinn.

  6. Re: Smartphone?

    Autor: zettifour 06.11.13 - 10:04

    JNZ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und warum nicht gleich eine Smartphone-App schreiben? Achja, dafür würde
    > keiner 40¤ ausgeben. Für die App "würde" ich sogar 5¤ hinblättern, wenn ich
    > auf der Arbeit Mac
    > Ich fände die Lösung via Smartphone besser, da so ein extra BT-Sender vmtl
    > eine höhere Reichweite hat, als das eingebaute Modul im Handy. Außerdem
    > müsste man dieses Gerät ja dann auch wieder irgendwann aufladen.

    Gibt es für das iPhone:
    https://itunes.apple.com/de/app/knock-unlock-your-mac-without/id692929970?mt=8

    Geht mit BT LE. Die App muß nichtmal gestartet sein. Einfach zweimal auf das iPhone klopfen und der Mac entsperrt sich.

  7. Re: Smartphone?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 06.11.13 - 10:21

    Achso. Ich selber mache immer Windows + L. Geht schnell und bequem. K.a. wieso ich dann so ein Gadget brauchen solllte.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  8. Re: Smartphone?

    Autor: Peter Brülls 06.11.13 - 11:18

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achso. Ich selber mache immer Windows + L. Geht schnell und bequem. K.a. wieso ich dann so ein Gadget brauchen solllte.

    Ctrl-L entriegelt Dein Windows? Seltsames System.

  9. Re: Smartphone?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 06.11.13 - 16:40

    Haha geil...

    "Papa krieg ich dein Handy?" - "Klar.......... AAAAARGH!!!" :-D

    Und das Ladekabel für's Handy muss dann wohl auch direkt am PC liegen, sonst kann man nur Handy laden ODER am Computer arbeiten :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. afb Application Services AG, München
  3. Diehl Defence GmbH & Co. KG, Röthenbach an der Pegnitz, Nonnweiler, Überlingen
  4. Tallence Aktiengesellschaft, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 26,99€
  2. (u. a. Need for Speed: Heat Deluxe Edition für 31,99€, FIFA 20 für 20,99€, Madden NFL 20...
  3. 24,99€ (PS4 und Xbox One)
  4. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de