1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BND: Der Wolf im Hasenpelz

@golem: Könnt ihr das IMHO ggf. wieder deutlicher kennzeichnen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. @golem: Könnt ihr das IMHO ggf. wieder deutlicher kennzeichnen

    Autor: kayozz 12.03.21 - 15:38

    So wie früher:

    https://www.golem.de/news/imho-automotiv-ist-das-neue-internet-of-things-1502-112640.html

    https://suche.golem.de/search.php?q=IMHO&l=10&s=1&f_abs=1&bf=3&p=20

    Denn wenn man den grauen Subtext überließt und sich bis zum Ende von Seite 2 um die journalistische Relevanz des Artikels Gedanken macht ist das weder für golem noch für die Leserschaft von Vorteil.

    Danke.

  2. Re: @golem: Könnt ihr das IMHO ggf. wieder deutlicher kennzeichnen

    Autor: lexi123 12.03.21 - 16:06

    Dem schließe ich mich an.

  3. Re: @golem: Könnt ihr das IMHO ggf. wieder deutlicher kennzeichnen

    Autor: Truster 12.03.21 - 16:06

    +1

  4. Re: @golem: Könnt ihr das IMHO ggf. wieder deutlicher kennzeichnen

    Autor: BeachPrince 12.03.21 - 16:10

    In der Tat.

    Es soll ja wohl Klicks und heiße Diskussionen erzeugen, sonst käme (zumindest dieses) IMHO ja auch nicht freitags, aber ehrlich, das Thema ist ein wenig ausgelutscht.

  5. Re: @golem: Könnt ihr das IMHO ggf. wieder deutlicher kennzeichnen

    Autor: Kleba 12.03.21 - 18:49

    Hä? Es steht doch direkt unter dem Teaser-Text und über dem Bild das es ein IMHO ist? Zumindest bei mir steht "Ein IMHO von Moritz Tremmel" . genauso wie bei jedem anderen IMHO der letzten Monate, es steht immer dort, wo bei einem normalen Artikel nur der Autorenname steht.

  6. Re: @golem: Könnt ihr das IMHO ggf. wieder deutlicher kennzeichnen

    Autor: BeachPrince 12.03.21 - 18:51

    Kleba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hä? Es steht doch direkt unter dem Teaser-Text und über dem Bild das es ein
    > IMHO ist? Zumindest bei mir steht "Ein IMHO von Moritz Tremmel" . genauso
    > wie bei jedem anderen IMHO der letzten Monate, es steht immer dort, wo bei
    > einem normalen Artikel nur der Autorenname steht.

    Eine rote Warnmeldung wäre eher angebracht.

  7. Re: @golem: Könnt ihr das IMHO ggf. wieder deutlicher kennzeichnen

    Autor: Kleba 12.03.21 - 19:08

    BeachPrince schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine rote Warnmeldung wäre eher angebracht.

    Bitte nicht! Das lenkt viel mehr ab.

    Golem geht doch damit den gleichen Weg wie praktisch alle anderen Medien. Bei SPIEGEL, ZEIT, o.ä. steht doch im Zweifel auch "Eine Kolumne von XX YY" oder "Ein Kommentar von YY ZZ" oder "Eine Meinungsmache von ZZ 11". Da erwartete auch niemand eine "rote Warnmeldung" - so viel Leseverständnis sollte man als Medium seinen Lesern zumuten können.

  8. Re: @golem: Könnt ihr das IMHO ggf. wieder deutlicher kennzeichnen

    Autor: BeachPrince 12.03.21 - 19:12

    Kleba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BeachPrince schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Eine rote Warnmeldung wäre eher angebracht.
    >
    > Bitte nicht! Das lenkt viel mehr ab.
    >
    > Golem geht doch damit den gleichen Weg wie praktisch alle anderen Medien.
    > Bei SPIEGEL, ZEIT, o.ä. steht doch im Zweifel auch "Eine Kolumne von XX YY"
    > oder "Ein Kommentar von YY ZZ" oder "Eine Meinungsmache von ZZ 11". Da
    > erwartete auch niemand eine "rote Warnmeldung" - so viel Leseverständnis
    > sollte man als Medium seinen Lesern zumuten können.

    Das stimmt. Allerdings sind manche Veröffentlichungs-Schienen, wie zum Beispiel bei GOLEM IMHO, besonders wenig faktengetriggert und zielen eher auf Klicks ab.

    Oder, ich will es anders formulieren, es handelt sich um provokatorische Clickbaits.

    HEISE macht es, SPIEGEL macht es. Aber GOLEM macht es nun auf einem miserablen Niveau.

  9. Re: @golem: Könnt ihr das IMHO ggf. wieder deutlicher kennzeichnen

    Autor: Kleba 12.03.21 - 19:17

    BeachPrince schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder, ich will es anders formulieren, es handelt sich um provokatorische
    > Clickbaits.
    >
    > HEISE macht es, SPIEGEL macht es. Aber GOLEM macht es nun auf einem
    > miserablen Niveau.

    Puh, das kannst du gerne so sehen - ich sehe das anders. Ich will nicht abstreiten, dass die IMHOs häufig tendenziell etwas provokativer geschrieben sind (besonders die Überschriften). Aber das haben MEINUNGSartikel (meiner Meinung nach) einfach so an sich.
    Ich bin auch ganz offen: es gibt einige Autoren von denen ich überhaupt keine IMHOs lese (ist mir dann oft zu platt), das gilt aber sowohl für Golem, als auch Heise oder SPIEGEL oder ZEIT.

  10. Re: @golem: Könnt ihr das IMHO ggf. wieder deutlicher kennzeichnen

    Autor: BeachPrince 12.03.21 - 19:22

    Kleba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin auch ganz offen: es gibt einige Autoren von denen ich überhaupt
    > keine IMHOs lese (ist mir dann oft zu platt), das gilt aber sowohl für
    > Golem, als auch Heise oder SPIEGEL oder ZEIT.

    Sie gefallen dir nicht.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler IoT (m/w/d)
    Pfeiffer Vacuum GmbH, Aßlar
  2. SAP FI/CO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  3. IT-Service Desk Agent (m/w/d) 1st Level-Beschaffung
    HÜBNER GmbH & Co. KG, Kassel-Waldau
  4. SAP Logistik Berater (m/w/x) - SAP PP, MM, EWM, QM, SD
    über duerenhoff GmbH, Würzburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 359,99€ (Release: 04.11.)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. ab 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

EuGH-Urteil: Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig
EuGH-Urteil
Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig

Wie erwartet hat der EuGH die deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung für grundrechtswidrig erklärt. Doch in bestimmten Fällen ist die Speicherung erlaubt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Vorratsdatenspeicherung Faeser will weiter anlasslos IP-Adressen speichern lassen
  2. Vorratsdatenspeicherung SPD-Fraktion setzt auf Quick Freeze und Log-in-Falle
  3. Innenministerin Faeser hält Vorratsdaten für "unbedingt erforderlich"

LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
LoRa-Messaging mit Meshtastic
Notfallkommunikation für Nerds

Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
Eine Anleitung von Dirk Koller