1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BND-Reform: Selbstherrliche…

Und wenn jetzt die große Aufregung abgeklungen ist ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wenn jetzt die große Aufregung abgeklungen ist ...

    Autor: Muhaha 08.06.16 - 09:51

    ... was tut ihr?

    Sich wieder bequem aufs Sofa setzen und mit den Achseln zucken, weil man doch eh nix tun kann?

    Sich politisch engagieren?

    Bomben werfen, weil kaputt machen halt einfacher ist als konstruktiv werden?

  2. Re: Und wenn jetzt die große Aufregung abgeklungen ist ...

    Autor: sodom1234 08.06.16 - 10:44

    und die Menschen die doch etwas zu "verbergen" haben ? .. wie z.b. Schwule o. Lesben o. Arme Menschen oder AIDS Kranke oder Geschiedene oder Vorbestrafte ... das trifft ja alles nicht auf Dich zu?

    Man muss schon sehr Linientreu sein, wenn man nicht irgend eine "Kleinigkeit" hat, von der man lieber nicht möchte das jedermann die kennt und wenn es nur das Prahlen am Stammtisch ist, das man mit einem Trick ein paar Steuern "umgangen" hat.

    Am Anfang sind es immer die "Außenseiter" oder die, "die es verdient" haben die bei solchen Maßnahmen ins Visier der "Prüfer" fallen und plötzlich steht die Polizei vor der eigenen Tür weil man irgendeine Kleinigkeit (Moralisch, Gesellschaftlich, Rechtlich) "nicht richtig" gemacht hat.

  3. Re: Und wenn jetzt die große Aufregung abgeklungen ist ...

    Autor: Danse Macabre 08.06.16 - 11:01

    Ja, so ist es. Es reichen ja schon ein paar alte Besäufnis-Bilder und schon wundert sich der naive Bewerber, warum seine Bewerbungen nur Absagen hervorrufen. Es geht auch nicht darum, ob man "etwas" zu verbergen hat. Es geht auch ums Prinzip. Die Regierungen wollen den gläsernen Bürger, jederzeit durchleuchtbar. Es sind weniger einzelne Maßnahmen, die gefährlich werden können, sondern die gesamte Überwachungsmaschinerie. Werden die verfügbaren Daten geschickt verknüpft, so sind intimste Persönlichkeitsprofile möglich, Handys ermöglichen jederzeit eine recht genaue Ortung, das Anfertigen von Bewegungsprofilen. Mit wem hat die Person wann kommuniziert, welche privaten Interessen hat die Person, was hat er oder sie wann eingekauft? Möglicherweise gibt es einen Zugriff auf intimste Fotos.

    Wir bewegen uns auf einen Polizei- und Überwachungsstaat zu, mit einem extrem asymmetrischen Kräfteverhältnis. Und wer glaubt, das all diese ausufernde Überwachungstechnik schon verantwortlich und zu unser aller Nutzen eingesetzt wird, der ist nicht nur grenzenlos naiv, sondern auch unsagbar dumm!

  4. Re: Und wenn jetzt die große Aufregung abgeklungen ist ...

    Autor: oldathen 08.06.16 - 11:05

    das ist dann Linientreu? Nur weil man nicht schwul oder lesbisch ist? Nur weil mach nicht geschieden ist? Nur weil man keine sexuell übertragbaren Krankheiten hat? Nur weil man keine Vorstrafen hat? Wow. Irgendwie wird hier das Kind gerade mit dem Bade ausgeschüttet! Das ist eigentlich der 08/15 Lebensweg den die Menschen auf dieser Welt gehen. Wäre dem nicht so wäre die Menschheit mit Sicherheit nicht so weit gekommen wie sie es ist. Dazu bedarf es einen gesellschaftlichen Konsens und gewisse Werte die eingehalten werden damit die Gesellschaft funktioniert. Und nein ich kann vorbestrafte Menschen nicht leiden! Schwule und Lesben sind mir wurscht und werden von mir nicht anders behandelt wie Heteros. Wer ohne Schutz durch die Gegend poppt ist selbst schuld! Vor allem bzgl all der neu aufkommenden Krankheiten abseits von HIV! Wenn das dann Linientreu ist ok dann ist man linientreu! Und ich bin sogar stolz darauf :-D. Und hey das schlimmste ist das man sogar nicht aus der Kirche ausgetreten ist und sogar ab und wann Sonntags in die Kirche geht!

  5. Re: Und wenn jetzt die große Aufregung abgeklungen ist ...

    Autor: oldathen 08.06.16 - 11:13

    wie kommt ihr eigentlich immer darauf das wir uns darauf zu bewegen? Er ist schon längst da. Weltweit! Nur das es keiner merkt. Und diese Bierbesäufnisbilder interessieren den Staat und die Dienste nicht die Bohne. Ja die Arbeitgeber aber wenn man halt so bescheuert ist die Bilder bei FB reinzustellen (am besten noch von der Abifeier) dann mangelt es halt an der notwendigen Reife. Aber nun kommt es .. Die meisten Arbeitgeber interessiert es nicht da auch die mal jung waren und mit Sicherheit noch öfter blau waren als die stromlinienförmigen Abgänge von heute! Es wurde geraucht, getrunken und gefeiert. Damals war das vollkommen egal! Es hat nicht mal die Arbeitgeber interessiert. Bedankt euch bei den besorgten Politikern das das heute alles so als Makel dargestellt wird. Vor allem bei Rot/Grün! Den Verbotsparteien der ersten Ordnung. In einigen Jahren werden sogar Bilder zu einem Problem welche einen bei übermässigen Zuckergenuss zeigen! Auch das wird dann dank besorgter Politik ein Makel werden. Zucker ja aber nicht in meiner Nachbarschaft. Keine Chips denn die sind so laut wenn der Nachbar die ist und der Geruch der Chips der durch das Wohnzimmerfenster kommt ist unzumutbar. Es ist nicht die Überwachung die so schlimm ist. Es sind die Menschen die das ganze mit Leben füllen!

  6. Re: Und wenn jetzt die große Aufregung abgeklungen ist ...

    Autor: sodom1234 08.06.16 - 11:19

    man, man .. geh weiter CDU o. SPD wählen alles ist gut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. API-Entwicklerin (m/w/d)
    GASAG AG, Berlin
  2. Informatiker / Elektroingenieur (m/w/d) (FH/B.Sc.)
    Bayerisches Landeskriminalamt, München
  3. Embedded Software Entwickler Automotive (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Garching
  4. Developer (w/m/d) PIM- / BMEcat-Systeme
    Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire TV Stick 4K Ultra HD für 28,99€, Fire TV Stick Lite für 18,99€, Echo Dot (4...
  2. (u. a. Galaxy Tab A7 10,4 Zoll 32GB für 132,09€, Galaxy Tab S7+ 12,4 Zoll 256GB für 650,30€)
  3. über 2 Millionen Spar-Deals für Prime-Mitglieder
  4. (u. a. Robas Lund DX Racer 1 für 194,99€, Corsair T1 Race für 207€, Razer Iskur für 389...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
Power Automate Desktop
Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
Eine Anleitung von Oliver Nickel

  1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
  2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
  3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören

Realme GT im Test: Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis
Realme GT im Test
Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis

Das Realme GT mit Snapdragon 888, schnellem AMOLED-Display und guter Kamera kostet anfangs nur 370 Euro - aber auch zum Normalpreis lohnt es sich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Realme 8 und 8 5G Realme bringt 5G-Smartphone für 200 Euro
  2. Realme 8 Pro im Test Viel Hauptkamera für wenig Geld
  3. Android Realme bringt 5G-Smartphone für 230 Euro nach Deutschland

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring