1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bootkits: Stoned-Quellcode frei…

MBR Viren gabs schon vor 20 Jahren!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. MBR Viren gabs schon vor 20 Jahren!

    Autor: CptGlitter 03.01.11 - 21:11

    Wer erinnert sich noch ans "fdisk /mbr" wenn fprot nach der letzten lan mal wieder eine elend lange liste ausgespuckt hat?

    und jetzt kommen die kiddis aus den löchern und glauben sie hätten den heiligen gral gefunden.

    Ich weiß ja nicht wie ihr das seht, aber der klappspaten geht mir mit seinen lügengeschichten (truecrypt gehackt, my ass) und schwachsinns-bootkit gehörig auf die... nieren.

    Aber das die Medienlandschaft solchem Skiddy auch noch ein Forum bieten muß, find ich erbärmlich.

  2. Re: MBR Viren gabs schon vor 20 Jahren!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 03.01.11 - 21:26

    Das, was du hier schreibst ist genauso als würde man sagen:

    "Den Grippe-Virus gab es schon ... was weiß ich wie lange und ist lange genug bekannt. Die neue Schweine-Grippe ist somit nichts neues. Nein..."

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: MBR Viren gabs schon vor 20 Jahren!

    Autor: CptGlitter 03.01.11 - 21:44

    Der Grippevirus ist mutagen, d.h.: deine Grippeschutzimpfung vom letzten Jahr kannst du für die Grippe diesen und nächsten Jahres in die Tonne treten. Schweinegrippe ist auch nur eine etwas agressivere Form desselben Stammes.

    Ansonsten hab ich deine Analogie nicht verstanden.

    sub7, back orifice... dasselbe gepaart als mbr installer. Da ist nichts neu dran. null nada...

    Grüße von diesem Planeten~



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.01.11 21:45 durch CptGlitter.

  4. Re: MBR Viren gabs schon vor 20 Jahren!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 03.01.11 - 21:49

    Ein mutierter Virus ist auch nichts anderes als Altes neu aufgewärmt... Aber trotzdem ist es anders.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: MBR Viren gabs schon vor 20 Jahren!

    Autor: Geanau 03.01.11 - 21:57

    Also wenn hier alle Grüßen, muss ich auch mal. Grüße vom Planeten Melmac.

  6. Re: MBR Viren gabs schon vor 20 Jahren!

    Autor: asdfasdf2 04.01.11 - 06:52

    Nicht einmal der Name ist neu.
    Der Stoned-Virus war ein MS-DOS Boot-Sector-Virus
    aus dem Jahr 1988. Es ist einer der ältesten Computerviren
    überhaupt.

    http://virus.wikia.com/wiki/Stoned

    Wahrscheinlich kommt demnächst einer dieser
    "Sicherheitsforscher" und verkündet uns die
    Entdeckung den "BlackJack-Virus (aka 17/4-Virus)...der
    ist noch älter.

  7. Re: MBR Viren gabs schon vor 20 Jahren!

    Autor: igityoxozxotx 04.01.11 - 08:36

    Aus sicht von anfängerbenutzern ist truecrypt damit zumdest ausgehebelt.
    Triecrypt-Bootblock austauschen is dannt wie skimming am geldautomaten.
    Wirklich geknackt ist es nicht. Aber ein zahlencode/fingerabdruck/smartcard-schloss ist offiziell auch nicht geknackt sondern nur umgangen, wenn man den motor für den schnapper mit trcks das schloss öffnen lässt.
    Dem opfer ist das egal. Das sind nur formulierungstechnische ausreden der beteiligten versagerfirmen um die kunden (=zukünftige opfer) in sicherheit zu wiegen.

    Er tritt vielleicht großspurig auf, ohne transkripte davon zu lesen sollte man aber nicht urteilen.
    Seine software macht mehr, als andeere software die uns bei jedem kauf mit 7 bzw 19% umsatzsteuer in rechnung gestellt wird und zilliarden kostet und noch höhere volksschäden verursacht.
    Oder mehr als vista, was durch win7 ersetzt wurde ubd die opfer mit vista-geräten für 80€ sich win7 (de facto) kaufen mussten.

    Und wenn kimpble dein konkurrent ist, tut/muss man sich im tv halt anpassen. Schau dir politiker an.

    Davon abgesehen haben techies im tv oft eher nichts verloren, weil das zu den moderatoren ("DAUs") und ihren fragen meist inkompatibel ist,wenn es nicht grade spezialsendungen wie ct-tv oder mtv-videospiele oÄ ist.
    Barth mario bei elektrofahrrädern im öR oder jauch bei technikthemen sollte klar sein.

  8. Re: MBR Viren gabs schon vor 20 Jahren!

    Autor: KönnteStändigLachen 04.01.11 - 09:25

    Geanau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wenn hier alle Grüßen, muss ich auch mal. Grüße vom Planeten Melmac.

    Sehr witzig wie wenige erkennen, dass es sich um eine Signatur handelt

  9. Re: MBR Viren gabs schon vor 20 Jahren!

    Autor: antares 04.01.11 - 11:54

    Das problem ist nur, dass es einen recht grossen unterschied macht, ob man ein 0815 Real Mode Bootkit schreibt, mit dem man Win9x und DOS jailen kann, oder ob man ein Protected Mode Bootkit schreibt, das sich nicht an einem 32/64 Bit-System stört. Dazu gehört dann schon ein wenig mehr.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP BW/BI Developer (m/w/d)
    ARBURG GmbH + Co KG, Loßburg
  2. Koordinator*in "Smart(e) City" (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Clinical Solution Architect (w/m/d)
    Ascom Deutschland GmbH, Baar (Schweiz)
  4. Data Analyst - Schwerpunkt Redaktion (d/m/w)
    RND RedaktionsNetzwerk Deutschland GmbH, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 74,99€
  2. (u. a. Gaming, Computer, TV, Smartphones)
  3. 599€ (UVP 799€)
  4. 799€ (UVP 1.099€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de