Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Boxcryptor for Chrome…

Owncloud und gut ist!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Owncloud und gut ist!

    Autor: rabatz 13.12.12 - 09:02

    Dann brauce ich dieses komische Boxcryptor-Zeug nicht, bei dem ich erst nicht weiß was es wirklich tut.

  2. Re: Owncloud und gut ist!

    Autor: DarkRoot 13.12.12 - 09:25

    Wenn das jetzt noch aus dem pre-alpha stage irgendwann rauskommt, bin ich gerne dabei. Habe die letzte Version und die davor ausprobiert, immernoch buggy as hell und überall notices und errors. Hoffentlich wird das bald besser.

  3. MEGA

    Autor: SJ 13.12.12 - 09:26

    OC ist gut... aber auch die Verschlüsselung dort ist (zur Zeit) nichts wert. Aber wenn man einen eigenen Server hat mit OC ist das schon gut.

    Bin zudem gespannt was aus dem angekündigten MEGA Projekt wird... Kürzlich hat Kim gesagt, die Verschlüsselungsfunktion werden als OpenSource zur Verfügung gestellt.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  4. Re: Owncloud und gut ist!

    Autor: rabatz 13.12.12 - 09:34

    Also für meine Zwecke reichts eigentlich. Ich hatte noch nie Probleme damit. Die Encryption sollte man momentan nicht verwenden. Diese wird im Jänner 2013 in Version 5 in einer verbesserten Version hoffentlich wieder ordentlich funktionieren.
    Gestern hatte ich ein kleines Problem, da ich einen über einen per Link geshareten Folder runterladen wollte. Die Zip-Datei war 0 Byte groß. Mag aber sein, dass mein Raspberry Pi mit dem packen eines 100MB Foto-Ordners leicht überfordert war. ;-)
    Ich habe mich dann einfach per Webdav verbunden und schon konnte ich die Files kopieren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH, Berlin
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 100,99€ inkl. Abzug, Preis wird im Warenkorb angezeigt (Vergleichspreis 148€)
  2. ab 13,99€
  3. 65,89€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  1. Biometrische Erkennung: Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden
    Biometrische Erkennung
    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

    Delta Airlines weitet seine Tests mit Fingerabdrucksensoren aus: Nach der Lounge sollen Passagiere künftig auch per Fingerabdruck ein Flugzeug betreten können. Die Funktion soll nach der Testphase im gesamten US-Flugnetzwerk der Fluggesellschaft zur Verfügung stehen.

  2. Niantic: Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest
    Niantic
    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

    Beim Pokémon-Go-Fest in Chicago haben überladene Server und zusammengebrochene Netzwerkverbindungen für Unmut gesorgt: Die angereisten Pokémon-Trainer konnten zunächst für einige Zeit keine Monster fangen - Niantic-CEO Hanke wurde entsprechend ausgebuht.

  3. Essential Phone: Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen
    Essential Phone
    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

    Nach dem verpassten Marktstart im Juni 2017 will Android-Gründer Andy Rubin sein Essential Phone bald ausliefern. In einer Mitteilung an Vorbesteller spricht Rubin auch von Verhandlungen mit internationalen Netzanbietern - das Gerät erscheint also offenbar auch außerhalb der USA.


  1. 14:30

  2. 13:39

  3. 13:16

  4. 12:43

  5. 11:54

  6. 09:02

  7. 16:55

  8. 16:33