1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Boxcryptor for Chrome…

Owncloud und gut ist!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Owncloud und gut ist!

    Autor: rabatz 13.12.12 - 09:02

    Dann brauce ich dieses komische Boxcryptor-Zeug nicht, bei dem ich erst nicht weiß was es wirklich tut.

  2. Re: Owncloud und gut ist!

    Autor: DarkRoot 13.12.12 - 09:25

    Wenn das jetzt noch aus dem pre-alpha stage irgendwann rauskommt, bin ich gerne dabei. Habe die letzte Version und die davor ausprobiert, immernoch buggy as hell und überall notices und errors. Hoffentlich wird das bald besser.

  3. MEGA

    Autor: SJ 13.12.12 - 09:26

    OC ist gut... aber auch die Verschlüsselung dort ist (zur Zeit) nichts wert. Aber wenn man einen eigenen Server hat mit OC ist das schon gut.

    Bin zudem gespannt was aus dem angekündigten MEGA Projekt wird... Kürzlich hat Kim gesagt, die Verschlüsselungsfunktion werden als OpenSource zur Verfügung gestellt.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  4. Re: Owncloud und gut ist!

    Autor: rabatz 13.12.12 - 09:34

    Also für meine Zwecke reichts eigentlich. Ich hatte noch nie Probleme damit. Die Encryption sollte man momentan nicht verwenden. Diese wird im Jänner 2013 in Version 5 in einer verbesserten Version hoffentlich wieder ordentlich funktionieren.
    Gestern hatte ich ein kleines Problem, da ich einen über einen per Link geshareten Folder runterladen wollte. Die Zip-Datei war 0 Byte groß. Mag aber sein, dass mein Raspberry Pi mit dem packen eines 100MB Foto-Ordners leicht überfordert war. ;-)
    Ich habe mich dann einfach per Webdav verbunden und schon konnte ich die Files kopieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker als Anwendungsentwickler (m/w/d)
    ivv GmbH, Hannover
  2. Systemspezialist (Schwerpunkt Monitoring-Lösungen Arbeitsplatz- systeme) (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  3. IT Projektleiter SAP EWM - Fabrikautomatisierung (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Data Scientist / Aktuar (m/w/d) im Bereich Business Intelligence
    Allianz Versicherungs-AG, München, Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 419,99€
  2. 499,99€
  3. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6