1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Brasilien: Whatsapp für 14 Stunden…

Würde den Deutschen auch mal gut tun #Smombies

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Würde den Deutschen auch mal gut tun #Smombies

    Autor: entonjackson 17.12.15 - 11:48

    kt.

  2. Re: Würde den Deutschen auch mal gut tun #Smombies

    Autor: Roudrigez Merguez 17.12.15 - 11:54

    Ah ja. Sperrt für alle Deutschen eine Kommunikationsplattform! Grund? entonjackson, der Golem nicht von Twitter unterscheiden kann, will es so. LOL.

  3. Re: Würde den Deutschen auch mal gut tun #Smombies

    Autor: Blutgruppe10w60 17.12.15 - 12:10

    entonjackson wäre einer der ersten der vor lauter Langeweile gar nichts mehr mit sich anzufangen wüsste.

  4. Re: Würde den Deutschen auch mal gut tun #Smombies

    Autor: patrickrocker83 17.12.15 - 12:22

    dann bitte ich auch drum tageszeitungen etc zu verbieten.. da starren die leute auch wie zombies rein, machen zusätzlich lärm und hinterlassen dann meist den ganzen papiermüll

  5. Re: Würde den Deutschen auch mal gut tun #Smombies

    Autor: Eased 17.12.15 - 12:26

    Hab noch nie jemanden mit der Tageszeitung vor der Nase durch die Gegend laufen sehen.

  6. Re: Würde den Deutschen auch mal gut tun #Smombies

    Autor: EdwardBlake 17.12.15 - 12:29

    Was hauptsächlich daran liegt, dass diese mitlerweile obsolet sind.

  7. Re: Würde den Deutschen auch mal gut tun #Smombies

    Autor: Eased 17.12.15 - 12:35

    Vor 10 Jahren war das also noch so? Wohl kaum.

    Dabei ist doch heute erst Donnerstag -.-

  8. Re: Würde den Deutschen auch mal gut tun #Smombies

    Autor: Oldschooler 17.12.15 - 12:52

    Eased schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab noch nie jemanden mit der Tageszeitung vor der Nase durch die Gegend
    > laufen sehen.

    Ich hab den identischen Gedanken gehabt bei dem schwachsinnigen Posting von patrickrocker83.

    EdwardBlake schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hauptsächlich daran liegt, dass diese mitlerweile obsolet sind.

    Oder es liegt daran, dass man für das Lesen einer Tageszeitung sein Gehirn anschalten muss und diesem denn klar wird wie albern und unsicher es beim Laufen ist, wenn man die ganze Zeit nach unten glotzt.

  9. Re: Würde den Deutschen auch mal gut tun #Smombies

    Autor: EdwardBlake 17.12.15 - 12:58

    Mir war nicht bewusst dass der post wörtlich zu nehmen war, tatsächlich dachte ich es ginge um das generelle Konzept dass sich Menschen in Medien vertiefen anstatt konversation zu betreiben oder in die Leere zu starren.
    Wie unbedacht von mir

  10. Re: Würde den Deutschen auch mal gut tun #Smombies

    Autor: EdwardBlake 17.12.15 - 13:02

    "Ich-nehme-alles-wörtlich-Donnerstag" so wie es scheint, aber kein Problem. Tageszeitungen werden aus praktischen Gründen nicht im Laufen gelesen, versuchen sie es ruhig, sie werden merken welche diese konkret sind. Mein Post bezog sich auf das Lesen von Zeitungen in der öffentlihkeit im Allgemeinen.

  11. Re: Würde den Deutschen auch mal gut tun #Smombies

    Autor: Anonymer Nutzer 17.12.15 - 13:05

    Oldschooler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder es liegt daran, dass man für das Lesen einer Tageszeitung sein Gehirn
    > anschalten muss und diesem denn klar wird wie albern und unsicher es beim
    > Laufen ist, wenn man die ganze Zeit nach unten glotzt.

    Ist ja an Arroganz nicht zu übertreffen. Tageszeitung und Hirn anschalten. Na klar. Und wenn ich die Zeitung auf dem Telefon lese, bleibt der Kopf aus, oder wie? Genauso, wenn ich mich mit jemandem per Handy unterhalte? Leute, Leute...

  12. Re: Würde den Deutschen auch mal gut tun #Smombies

    Autor: somedudeatwork 17.12.15 - 13:07

    Wow, nimm mal deine Tabletten oder was auch immer du gegen diese Wutanfälle verschrieben bekommen hast. Hättest ja auch gleich in capslock schreiben können.

    Glaub mir, wenn es funktionieren würde, würden Leute auch die Tageszeitung im gehen lesen. Das einzige was dich momentan daran hindert ist der Wind. Bücher haben dieses Problem nicht, und es gibt sicher einige die schon gegen Laternen gelaufen sind weil sie zu vertieft am lesen waren (mich eingeschlossen).

  13. Re: Würde den Deutschen auch mal gut tun #Smombies

    Autor: Marentis 17.12.15 - 13:38

    Oldschooler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder es liegt daran, dass man für das Lesen einer Tageszeitung sein Gehirn
    > anschalten muss und diesem denn klar wird wie albern und unsicher es beim
    > Laufen ist, wenn man die ganze Zeit nach unten glotzt.

    Ich habe schockierende Neuigkeiten für Dich: man kann mit einem Smartphone nicht nur surfen oder sich auf FB rumtreiben. Nein, es gibt z.B. sehr gute Apps der SZ, FAZ und Zeit.
    Und - jetzt bitte tapfer sein - es gibt sogar digitale Bücher auf Smartphones.

    Vielleicht auch schockierend (bitte behalte das für Dich): es gibt Menschen, die sowohl eBooks als auch gewöhnliche Bücher lesen, je nachdem wo sie unterwegs sind.

    Sei es wie es sei, das rechtfertigt natürlich nicht, dass man blind durch die Gegend läuft und andere über den Haufen rennt. Andererseits ist dieses pauschale Getue, dass man mit Smartphones sinnlos seine Zeit verplempert, genauso unsinnig.

    Abgesehen davon, sehe ich häufig Leute im Bus, die total verkrampft in entgegengesetzte Richtungen sehen, damit sie sich ja nicht gegenseitig in die Augen blicken müssen.

  14. Re: Würde den Deutschen auch mal gut tun #Smombies

    Autor: h0ch5tr4355 17.12.15 - 14:13

    somedudeatwork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wow, nimm mal deine Tabletten oder was auch immer du gegen diese Wutanfälle
    > verschrieben bekommen hast. Hättest ja auch gleich in capslock schreiben
    > können.
    >
    > Glaub mir, wenn es funktionieren würde, würden Leute auch die Tageszeitung
    > im gehen lesen. Das einzige was dich momentan daran hindert ist der Wind.
    > Bücher haben dieses Problem nicht, und es gibt sicher einige die schon
    > gegen Laternen gelaufen sind weil sie zu vertieft am lesen waren (mich
    > eingeschlossen).

    So etwas wie Wind ist den meisten hier nicht bekannt, da sie noch nicht wirklich die Welt da draussen erblickt haben.

  15. Re: Würde den Deutschen auch mal gut tun #Smombies

    Autor: User_x 17.12.15 - 17:25

    kellerkinder?

  16. Re: Würde den Deutschen auch mal gut tun #Smombies

    Autor: violator 18.12.15 - 09:08

    Oldschooler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder es liegt daran, dass man für das Lesen einer Tageszeitung sein Gehirn
    > anschalten muss

    Und für das Lesen von Texten auf einem Display braucht man kein Gehirn?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Engineer (w/m/d)
    NDI Europe GmbH, Radolfzell am Bodensee, Konstanz, Singen
  2. JavaScript Developer (m/w/d) im Bereich Output Management
    Lowell Financial Services GmbH, deutschlandweit
  3. Systemadministrator (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Leipzig
  4. Datenbankadministrator (w/m/d)
    Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)
  2. 54,14€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith Edition für 3,99€, Star Wars: The Force...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Akkutechnologie: Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape
Akkutechnologie
Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape

Lückenhafte technische Daten, schräge Kostenvergleiche, verschwiegene Nachteile - aber Solid Power ist immer noch ehrlicher als Quantumscape.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Scorpion Capital Quantumscape zeigt unter Druck noch mehr Schwächen
  2. 2030 BMW will Festkörperakku in Autos verbauen
  3. Festkörperakku VW investiert weitere 100 Millionen Dollar in Quantumscape

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner

  1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun

Realme GT im Test: Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis
Realme GT im Test
Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis

Das Realme GT mit Snapdragon 888, schnellem AMOLED-Display und guter Kamera kostet anfangs nur 370 Euro - aber auch zum Normalpreis lohnt es sich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Realme 8 und 8 5G Realme bringt 5G-Smartphone für 200 Euro
  2. Realme 8 Pro im Test Viel Hauptkamera für wenig Geld
  3. Android Realme bringt 5G-Smartphone für 230 Euro nach Deutschland