Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Brief an EU-Kommission: Berlin und…

Europa soll künftige IT-Standards setzen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Europa soll künftige IT-Standards setzen

    Autor: BT90 30.04.15 - 18:37

    Hat denn keiner Erbarmen mit der IT-Branche?

  2. Re: Europa soll künftige IT-Standards setzen

    Autor: InsaneNerd 30.04.15 - 19:22

    Naja, wenn die Standards ala Oettinger Mist sind wird wohl kaum jemand Bock haben diese umzusetzen. Muss man ja auch nicht, betreibt man die Server eben in den USA oder sonstwo wenn die EU da zu viel Mist bauen sollte.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Linux und Freie Software, statt Konzern kontrollierte Überwachungsplattformen

  3. Re: Europa soll künftige IT-Standards setzen

    Autor: Jasmin26 30.04.15 - 19:29

    es geht nicht um it-standarts, es geht um Regulierung !

  4. Re: Europa soll künftige IT-Standards setzen

    Autor: Anonymer Nutzer 30.04.15 - 22:36

    es geht darum, dass diese personen was vom kuchen abhaben wollen.

  5. Re: Europa soll künftige IT-Standards setzen

    Autor: Jasmin26 30.04.15 - 22:58

    Neeee, es geht darum nicht in ein noch häftigere wirtschaftliche und politische Abhängigkeit zu geraden ! Aber einige sehen das ja anders und bezeichnen das als Oettinger Mist !

  6. Re: Europa soll künftige IT-Standards setzen

    Autor: nicoledos 01.05.15 - 14:08

    Nee, es geht denen eher darum, dass wir uns in die falsche Abhängigkeit begeben. Wenn hinter Google ein Springer oder gar Bertelsmann stehen würde, käme keiner auf die Idee das regulieren zu wollen. Dabei sind diese weitaus schlimmer.

  7. Re: Europa soll künftige IT-Standards setzen

    Autor: Jasmin26 01.05.15 - 16:26

    Wie wärs wenn du dir einfach den Text auf der Seite der EU-Komission durchlässt !
    Und Springer und Bertelsmann können wohl kaum "schlimmer" agieren, da sie den deutschen Datenschutz-Richtlinien unterliegen ,was Google nicht tut und sich auch dementsprechend verhält !

  8. Re: Europa soll künftige IT-Standards setzen

    Autor: nicoledos 01.05.15 - 19:42

    Schon mal mit dem Firmenverbund von Bertelsmann beschäftigt?
    Die machen nicht nur in Buchclubs, TV und nebenbei etwas Politik über die Stiftung.

    Dazu kommen noch Callcenter (Arvato) und Inkasso, Auskunfteien (Arvato Infoscore, Riser ID Services, Hinweis- und Informationssystem der Versicherungswirtschaft (HIS)). Kundenbindung (DeutschlandCard , Webmiles und andere Kundenkarten, Clubkarten), Outsourcing, IT-Dienstleistungen, Rechenzentren, Logistik, SCM. Adresshandel (AZ Direct).

    Deren Datenbestand ist um einiges größer und wertvoller. Was google mit seinen auf Internet augelegten Diensten macht ist dagegen nur Kreisklasse. Datenschutz? Ein zahmer Papiertiger.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.05.15 20:01 durch nicoledos.

  9. Re: Europa soll künftige IT-Standards setzen

    Autor: azeu 02.05.15 - 00:16

    Axel-Springer hält sich ja mit der BILD noch nicht mal ans deutsche Grundgesetz; also die Sache mit der menschlichen Würde und so.

    ... OVER ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  2. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb (Raum Hof)
  3. AKDB, München, Regensburg
  4. UDG United Digital Group, Mainz, Herrenberg, Karlsruhe, Ludwigsburg, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  2. 98,99€ (Bestpreis!)
  3. 299,00€
  4. 72,99€ (Release am 19. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

  1. US-Boykott: Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen
    US-Boykott
    Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen

    Durch den Handelsboykott der USA gerät Huawei immer stärker unter Druck: Das chinesische Unternehmen könnte die Möglichkeit verlieren, seine Mobilegeräte nach den gängigen Standards für SD-Karten und Drahtlosnetzwerke zu bauen - oder zumindest mit den entsprechenden Logos zu werben.

  2. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE
    Apple
    Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

  3. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades
    Project Xcloud
    Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.


  1. 13:20

  2. 12:11

  3. 11:40

  4. 11:11

  5. 17:50

  6. 17:30

  7. 17:09

  8. 16:50