Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: preventDefault() ermöglicht…

Wer sucht denn nach seinem Passwort?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer sucht denn nach seinem Passwort?

    Autor: Andreas2k 04.12.12 - 11:05

    Mal ehrlich das Szenario ist doch Blödsinn. Auf den meisten Webseiten gibt es keine Liste mit angeblich gestohlenen Passwörtern wo man dann nach evtl seinem Passwort mittels Browsersuche sucht.

    Und selbst wenn dann sucht man doch entweder nach dem Passwort oder nach dem Benutzernamen.

    Was bringt es dem Hacker zu wissen das mein Passwort Hallo ist? Er muss noch immer den dazugehörigen Anmeldenamen und die Webseite wissen wo ich das benutzt habe.
    Der Hacker weiß ja nur das ich mit Browserkennung xyz auf seiner Seite nach Passwort 12345 gesucht habe.

    Übrigens gibt es nicht wenige Hackerseiten wo solche Listen ohnehin mittels PHP Skript durchsucht werden - da hat der Hacker die Eingaben ohnehin und braucht keinen Suchdialog vorzutäuschen

  2. Re: Wer sucht denn nach seinem Passwort?

    Autor: azeu 04.12.12 - 14:30

    > Was bringt es dem Hacker zu wissen das mein Passwort Hallo ist?

    Wenn es auf der Seite um vermeintlich geknackte FB-Passwörter geht, dann weiß der Hacker schon was damit anzufangen.

    Wobei Hacker hier das falsche Wort ist. Ein Hacker der ein Passwort braucht... sollte seinen Beruf wechseln :)

    ... OVER ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Comline AG, Dortmund
  4. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€
  2. 18,01€+ 3€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. E-Mail: Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog
    E-Mail
    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

    PGP gilt nicht als übertrieben benutzerfreundlich. Warum, musste jetzt auch Adobe feststellen, als ein Mitarbeiter im Sicherheitsblog des Unternehmens den privaten PGP-Schlüssel des Teams veröffentlichte.

  2. Die Woche im Video: Schwachstellen, wohin man schaut
    Die Woche im Video
    Schwachstellen, wohin man schaut

    Golem.de-Wochenrückblick Malware für Spionage, Sicherheitslücken im Wahlkampf und Flaschenhälse im abendlichen Breitband machen uns zu schaffen. Dazu kommen verlorene Apps unter iOS 11 und die Unfähigkeit, Parklücken zu erkennen. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. UAV: Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz
    UAV
    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

    Schlechte Aussichten für Kuriere: Die Schweiz lässt ab Anfang kommenden Jahres Liefercopter zu, die Medikamente und andere medizinische Artikel in Städten transportieren. Das US-Unternehmen Matternet plant, diesen Lieferdienst mit Drohnen weiter auszubauen.


  1. 11:03

  2. 09:03

  3. 17:43

  4. 17:25

  5. 16:55

  6. 16:39

  7. 16:12

  8. 15:30