Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Sicherheitslücke auf der PS…

ohje!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ohje!

    Autor: tunnelblick 05.02.13 - 11:28

    die 5 user sollten also erstmal nicht surfen, was? mal sehen, wie schnell sony patcht!

    "we have computers, which can beat your computers"

  2. Re: ohje!

    Autor: JanZmus 05.02.13 - 11:39

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die 5 user sollten also erstmal nicht surfen, was? mal sehen, wie schnell
    > sony patcht!

    Leider sind es zu Unrecht 5 user, denn die Vita ist wirklich ein feines Stück Technik.

  3. Patchen?

    Autor: Missingno. 05.02.13 - 11:41

    Nein, Browser löschen. Und den Zugriff auf sämtliche Speichermedien sperren. Außerdem alle Schnittstellen desaktivieren. Alternativ die PS Vita gegen einen Ziegelstein tauschen. ;-)

    --
    Dare to be stupid!

  4. Re: ohje!

    Autor: tunnelblick 05.02.13 - 11:42

    leider bietet es aber momentan irgendwie auch nur technik. man hat möglichst viel reingesteckt, touch ebenso, ist ja grade in, sowohl vorne aufm screen, wie auch hinten, aber es fehlen offenbar die guten spiele. nicht, dass es keine guten gäbe, das ist eh persönlicher geschmack, aber die masse macht es nicht, und offenbar ist uncharted noch kein system-seller, half also der vita auch nicht.
    allein die sache mit den proprietären micro-sd-karten ist für mich ein nogo.

    "we have computers, which can beat your computers"

  5. Re: Patchen?

    Autor: tunnelblick 05.02.13 - 11:42

    also "bricken"?

    "we have computers, which can beat your computers"

  6. Re: ohje!

    Autor: keböb 05.02.13 - 12:06

    ja so ist es leider. die vita an sich ist HAMMER! uncharted zeigt wie gut mobile spiele grafisch und spielerisch sein können - absolut KEIN vergleich mit sonstigen (auch guten) iOS/Android games, und die steuerung macht auch definitiv nen unterschied.

    leider steckt die vita in einem idiotischen teufelskreis: weil es zuwenig user hat, werden keine grossen games dafür entwickelt und weil es keine grossen games dafür gibt, kaufen die leute die konsole nicht.

    stellt sich nur die frage wie man das durchbrechen könnte... vielleicht mit einem vita-exklusivem GTA. sony soll mal etwas kohle an rockstar rüberschieben ;)

    ich würde es der vita wünschen, weil wie gesagt: das ding wäre eigentlich genial. wäre schade wenn es bald in der versenkung verschwindet.

    nur etwas würde ich mir wünschen: video out. am liebsten per wlan (über die ps3 an den tv), wenn's sein muss auch per kabel direkt an den tv. weil ich habe unterwegs zuwenig zeit und zuhause würde ich es bevorzugen wenn ich dies auf dem grossen screen tun könnte.

  7. Re: ohje!

    Autor: Rei 05.02.13 - 12:17

    Entweder n exklusives GTA oder ein GoW. ;) Bei GoW wäre ich mir ziemlich sicher, dass die Verkaufszahlen exorbitant ansteigen würden, so beliebt, wie die Serie ist.

  8. Re: ohje!

    Autor: JanZmus 05.02.13 - 12:32

    keböb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > stellt sich nur die frage wie man das durchbrechen könnte... vielleicht mit
    > einem vita-exklusivem GTA. sony soll mal etwas kohle an rockstar
    > rüberschieben ;)

    Genau das denke ich auch immer, ein GTA wäre so ein potentieller System-Seller. Außerdem müssten die Leute davon erfahren, viele wissen scheinbar gar nicht, dass es sowas wie die Vita gibt.

  9. Re: ohje!

    Autor: tunnelblick 05.02.13 - 12:46

    gears of war gibt es aber nicht bei sony ;) nein, quatsch. ich weiss nicht, ob god of war wirklich so ein riesiger system-seller ist - erstmal kommt aber ja killzone: mal sehen, wie stark die marke zieht.

    "we have computers, which can beat your computers"

  10. 5?

    Autor: fratze123 05.02.13 - 13:30

    krass, aber zum zörfen nutz ich vita eh nicht.

  11. Re: ohje!

    Autor: _2xs 05.02.13 - 13:47

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tunnelblick schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > die 5 user sollten also erstmal nicht surfen, was? mal sehen, wie
    > schnell
    > > sony patcht!
    >
    > Leider sind es zu Unrecht 5 user, denn die Vita ist wirklich ein feines
    > Stück Technik.

    Das ändert nix daran, daß der Browser dreck ist.
    So und nich anders würde ich den Post von Ihm verstehen wollen. Alles andere ist nur Provokation von jemanden, der keinen Plan hat.

    Sony hat mit der Vita viel richtig gemacht, vor allem daß man nun seit Patch 1.80 auch die bereits gekauften PS1 Spiele nun auch auf der Vita funktionieren.
    Soweit ist da Nintendo nicht! Der Gameaccount ist an die Konsole gebunden und kann nicht übergreifend genutzt werden (hier Virtual Console auf Wii/U und 3DS) sondern nur für die Konsole, wo man das Spiel online gekauft hat. Wenn man 2 Konsolen hat (zB. weil man sich noch nen extra XL dazu gekauft hat) hat man auch Pech gehabt, die gekauften Spiele funktionieren nur auf einem System. Man kann Sie zwar kopieren, aber nur 1x und in eine Richtung. Da lob ich mir Sony...

    Leider gibts noch zu wenige Spiele. Ich hoffe das bessert sich noch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.13 13:49 durch _2xs.

  12. Re: ohje!

    Autor: derKlaus 05.02.13 - 15:54

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > leider bietet es aber momentan irgendwie auch nur technik. man hat
    > möglichst viel reingesteckt, touch ebenso, ist ja grade in, sowohl vorne
    > aufm screen, wie auch hinten, aber es fehlen offenbar die guten spiele.
    Oh es gibt ein paar gute Spiele. Ich hab seit 'nem guten Monat eine Vita und bin positiv überrascht. Aber die Betonung liegt auf 'ein paar'. Als PS3 Beistzer und in Kombination mit einem PSN+ Abo ist die Vita jedoch nicht falsch (hab als Amazon Warehouse Deal das WLAN Modell für 150 Euro gekauft)
    > nicht, dass es keine guten gäbe, das ist eh persönlicher geschmack, aber
    > die masse macht es nicht, und offenbar ist uncharted noch kein
    > system-seller, half also der vita auch nicht.
    Golden Abyss ist gut, sehr gut sogar, aber es ist halt eines. Gravity Rush ist noch ein schön gemachtes PS Vita Spiel, Ich verbringe derzeit aber am meisten Zeit mit den Crossby Spielen Big Sky Infinty, Pinball Arcade und Zen Pinball 2. Einmal gekauft, und sowohl zuhause und unterwegs dieselben Spiele spielen.
    > allein die sache mit den proprietären micro-sd-karten ist für mich ein
    > nogo.
    Das ist die bittere Kröte, zumal es keinen technischen Grund gibt, die Dinger zu nutzen, die können nichts, was SD-Karten nicht auch könnten. ICh hab bei sowas normalerweise wenige Probleme, wenn ein gewisser Mehrwert für den Käufer gegeben ist. Der ist hier abolut nicht vorhanden.

    mal zum thema: Ich hab das Surfen mal ein wenig ausprobiert, ist aber wie auf der PS2 und der PSP schon nicht der Bringer. Und jetzt nutz ich es halt weiterhin nicht.

  13. Re: ohje!

    Autor: derKlaus 05.02.13 - 15:56

    Rei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Entweder n exklusives GTA oder ein GoW. ;) Bei GoW wäre ich mir ziemlich
    > sicher, dass die Verkaufszahlen exorbitant ansteigen würden, so beliebt,
    > wie die Serie ist.
    Ich wäre mir da nicht so sicher. Obwohl mit dem zweiten Analogstick wäre die Vita auf jeden Fall besser geeignet als es die PSP war.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Stuttgart
  2. Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG, Solingen
  3. SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, Obertshausen
  4. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 283,88€ + 5,00€ Versand (USK 18)
  2. 288,88€
  3. (u. a. PlayStation 4 Slim 1 TB + Watch_Dogs 1 & 2 + UEFA Euro 2016 für 288,88€, Microsoft Lumia...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Hardlight VR Suit: Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen
    Hardlight VR Suit
    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

    Mit dem Hardlight VR Suit will das Start-Up Nullspace VR eine einfach anpassbare Weste auf den Markt bringen, deren zahlreiche kleine Vibrations-Pads Körpertreffer in virtuellen Welten simulieren sollen. Diese Motoren sollen so fein arbeiten können, dass auch Regen fühlbar wird.

  2. Autonomes Fahren: Der Truck lernt beim Fahren
    Autonomes Fahren
    Der Truck lernt beim Fahren

    Lass mal das neuronale Netzwerk steuern: Das US-Unternehmen Embark hat ein System für autonomes Fahren für einen Truck entwickelt. Das System basiert auf Deep Learning.

  3. Selektorenaffäre: BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
    Selektorenaffäre
    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

    Reuters, BBC, New York Times: Wichtige ausländische Medien sollen vom Bundesnachrichtendienst bespitzelt worden sein. Journalistenvertreter und die Opposition sind empört.


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06