Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BSI rät: Java besser deinstallieren

BSI rät: Java besser deinstallieren

Die am Donnerstag bekanntgewordene Zero-Day-Lücke in Java wird unter Windows und Unix bereits aktiv ausgenutzt. Das BSI rät zur Deinstallation von Java.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. unterschied von javascript und java-classes nicht verstanden ?! 19

    Anonymer Nutzer | 12.01.13 19:37 16.01.13 13:00

  2. Wenn man so die Kommentare liest... 10

    Ekelpack | 14.01.13 10:25 15.01.13 18:44

  3. Warum klappt es mit .NET? (Seiten: 1 2 3 ) 45

    iRofl | 12.01.13 12:05 14.01.13 23:43

  4. Wer zur Deinstallation von Java rät hat keine Ahnung 2

    Anonymer Nutzer | 14.01.13 17:37 14.01.13 18:11

  5. Linux 4

    MDeavy | 14.01.13 06:52 14.01.13 13:50

  6. Update inzwischen da 3

    lisgoem8 | 14.01.13 11:35 14.01.13 13:42

  7. Beim BSI spielt wohl niemand Minecraft? 6

    NeoTiger | 12.01.13 12:50 14.01.13 13:25

  8. Steuererklärung 9

    developer | 12.01.13 21:34 14.01.13 11:37

  9. Re: Warum klappt es mit .NET?

    redbullface | 14.01.13 10:34 Das Thema wurde verschoben.

  10. Kein Java? 1

    TheBigLou13 | 14.01.13 09:45 14.01.13 09:45

  11. Bei der Gelegenheit, ... 1

    volkerswelt | 14.01.13 09:18 14.01.13 09:18

  12. Re: Linux

    SlightlyHomosexualPandabear | 14.01.13 09:10 Das Thema wurde verschoben.

  13. Java 7 Update 11 3

    fletschge | 13.01.13 22:38 14.01.13 06:58

  14. Benutzer ohne Admin-Rechte 5

    gstueb | 13.01.13 14:10 14.01.13 00:02

  15. Ist openjdk bzw. das icedtea plugin davon auch betroffen? 8

    TuxCoder | 13.01.13 15:13 14.01.13 00:01

  16. .NET? .NET hat kein Browserplugin 3

    kn3rd | 12.01.13 18:07 13.01.13 22:09

  17. Oracle hat's drauf: Update Prozess massiv erschweren und andauernd Sicherheitslücken 11

    motzerator | 12.01.13 14:04 13.01.13 21:17

  18. Das Problem ist Teilweise das Web ... 14

    Dadie | 12.01.13 14:41 13.01.13 21:08

  19. Brauch ich nicht. (Seiten: 1 2 ) 22

    Ruki | 12.01.13 11:34 13.01.13 20:40

  20. Ganz einfach Click-to-play aktivieren und man ist die Sorgen los 14

    Spaghetticode | 12.01.13 13:30 13.01.13 17:54

  21. Mit Kanonen auf Spatzen 8

    matok | 12.01.13 14:46 13.01.13 10:21

  22. IcedTea-Plugin 1

    wraith | 12.01.13 23:03 12.01.13 23:03

  23. Update schließt Sicherheitslücke? 3

    spacemochi | 12.01.13 21:54 12.01.13 21:57

  24. Elster Online 1

    Anonymer Nutzer | 12.01.13 21:38 12.01.13 21:38

  25. @Golem: Unix? 1

    whamster | 12.01.13 21:34 12.01.13 21:34

  26. Hab Java gestern deinstalliert 4

    Anonymer Nutzer | 12.01.13 15:34 12.01.13 19:33

  27. Java braucht einen Fork 8

    renegade334 | 12.01.13 12:06 12.01.13 17:46

  28. Aus irgendeinem Grund braucht OpenOffice Base Java, ansonsten gibt es nur eine Fehlermeldung. (kwT) 9

    Spaghetticode | 12.01.13 12:43 12.01.13 15:11

  29. Veraltet? 1

    Gabbalabba | 12.01.13 13:47 12.01.13 13:47

  30. Fahre ich mit OpenJDK noch sicher? 6

    renegade334 | 12.01.13 12:07 12.01.13 13:11

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  2. BWI GmbH, Bonn / mehrere Standorte
  3. Miles & More GmbH, Frankfurt am Main
  4. State Street Bank International GmbH, München, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 1.244,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  2. 189,00€
  3. (Restposten und Einzelstücke reduziert)
  4. 64,90€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger


    Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
    Mobile-Games-Auslese
    Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

    Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
    2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
    3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

    1. Klimaschutz: Berlin fördert Elektrolastenräder weiter finanziell
      Klimaschutz
      Berlin fördert Elektrolastenräder weiter finanziell

      Berlin fördert die Anschaffung der mitunter teuren Elektrolastenräder weiter mit 500.000 Euro jährlich, um die Luftverschmutzung zu reduzieren. Doch der administrative Aufwand ist bisher zu hoch gewesen.

    2. CO2-neutral bis 2040: Amazon kauft 100.000 Elektro-LKWs bei Rivian
      CO2-neutral bis 2040
      Amazon kauft 100.000 Elektro-LKWs bei Rivian

      Amazon will umweltfreundlicher werden und kauft sich eine riesige Flotte von Elektrolieferwagen - bei einem Startup, in das der Onlineversandhändler kürzlich selbst investiert hat.

    3. Straße des 17. Juni: Berlin eröffnet Teststrecke für autonomes Fahren
      Straße des 17. Juni
      Berlin eröffnet Teststrecke für autonomes Fahren

      Die Straße des 17. Juni in Berlin ist zu einer Teststrecke für autonomes Fahren umgebaut worden. Auf der innerstädtischen Straße sollen künftig autonome Autos unterwegs sein.


    1. 07:47

    2. 07:28

    3. 07:12

    4. 17:55

    5. 17:42

    6. 17:29

    7. 16:59

    8. 16:09