Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BSI: Richtlinie zu Routersicherheit…

verbindliche Mindesthaltbarkeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. verbindliche Mindesthaltbarkeit

    Autor: quark2017 13.10.18 - 09:11

    Also wäre ich Hersteller eines Routers, würde ich keine all zu langen Garantien geben wollen.
    Einfach aus dem Grund, weil Niemand vorhersagen kann, was in der Zukunft für Sicherheitslücken gefunden werden.

    Ein Hersteller, der beispielsweise 5 Jahre Pflegegarantie gibt, hätte ein Problem, wenn nach 2 Jahren plötzlich ein Hardware-Bug gefunden würde. Oder ein Bug einer essentiellen Funktionalität, welche von einem Dritt-Anbieter stammt, der aber selbst keine Fixes herausgibt.

    Solche Risiken wird kein Unternehmen freiwillig eingehen. Denn diese können existenzbedrohend sein.

    Man stelle sich mal vor, Intel hätte für seine Prozessoren solch eine Garantie geben müssen.
    Dann wäre Intel jetzt Bankrott!

  2. Re: verbindliche Mindesthaltbarkeit

    Autor: Argh 13.10.18 - 11:29

    Intel ist systemrelevant. Da hätte es einen Rettungsschirm gegeben. Abgesehen davon ist Intel selbst schuld. Also warum sollten sie nicht pleite gehen können, wenn sie schlechte Ware abliefern?

  3. Re: verbindliche Mindesthaltbarkeit

    Autor: NeoCronos 13.10.18 - 23:41

    Letztendlich ist es Definitionssache.
    Wenn ein Hersteller sich zu 5 Jahren Softwareupdates verpflichtet, heißt das nicht, dass er verpflichtet ist Bugs zu stopfen die in der Hardware stecken und sich nicht mit Software fixen lassen.

    Letztendlich wird dank der geiz-ist-geil Mentaltät so etwas aber nie zustande kommen, auch wenn ich mir wünschen würde, die Leute würden den Router mit 5 Jahren Updates kaufen, anstatt das 20¤ Modell, das niemals auch nur ein Update bekommen wird.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
Auf zum Pixelernten!

In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

  1. Raiju Mobile: Razer präsentiert Smartphone-Controller für 150 Euro
    Raiju Mobile
    Razer präsentiert Smartphone-Controller für 150 Euro

    Mit dem Raiju Mobile hat Razer seine Controller-Reihe für Sonys Playstations auf Smartphones erweitert. Das Mobiltelefon kann in eine neigbare Halterung gesteckt werden, neben den gewohnten Steuerungselementen stehen vier programmierbare Buttons zur Verfügung.

  2. Datenschutz: Löschen des Tracking-Verlaufs auf Facebook macht Probleme
    Datenschutz
    Löschen des Tracking-Verlaufs auf Facebook macht Probleme

    Im Mai 2018 hatte Facebook versprochen, dass Nutzer ihren Tracking-Verlauf löschen können - ein sehr weitgehendes Zugeständnis an den Datenschutz. Jetzt hat sich das Unternehmen mit einem Zwischenstand über die Umsetzung gemeldet.

  3. Callcenter: Unerlaubte Telefonwerbung kann teuer werden
    Callcenter
    Unerlaubte Telefonwerbung kann teuer werden

    Die Bundesnetzagentur hat zwei Callcenter mit einem Bußgeld von 300.000 Euro belegt. Mehr als 1.400 Verbraucher hatten sich über die Methoden der Firmen beschwert.


  1. 17:23

  2. 16:43

  3. 15:50

  4. 15:35

  5. 15:06

  6. 14:41

  7. 13:47

  8. 12:27