1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BSI-Warnung: Sicherheitslücke…

Manipulierte Türschlösser: BSI macht ABUS kaputt -kwt-

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Manipulierte Türschlösser: BSI macht ABUS kaputt -kwt-

    Autor: Prypjat 11.08.22 - 08:38

    -kwt-

  2. Abus macht sich selbst kaputt

    Autor: M.P. 11.08.22 - 09:19

    ABUS will anscheinend weder Zurückrufen/kostenlos ersetzen, noch (kann?) einen Firmware-Update machen (im Artikel steht nur, dass der KUNDE kein Update machen kann).

    Solche Schlösser kosten in der Regel ab etwa 200 ¤. Da einfach zu sagen "Pech gehabt" ist schon dreist ...

    Ist ja nicht das erste Mal

    https://www.heise.de/news/c-t-deckt-auf-Security-GAU-bei-Abus-Alarmanlagen-6032094.html

    https://www.heise.de/suche/?q=abus&sort_by=date&make=security

  3. Re: Abus macht sich selbst kaputt

    Autor: Prypjat 11.08.22 - 09:48

    Das war nur eine Anspielung auf die Schlagzeile zum CCC und dem Videoidentverfahren. ;)

    Aber recht hast Du. ABUS macht sich schon lange selbst kaputt.
    Deswegen haben wir im Betrieb auch schon seit 10 Jahren keine Schlösser mehr von denen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) im IT-Support
    KRAFT Baustoffe GmbH, München-Aubing
  2. Referent Digitale Produkte & Services (m/w/d)
    Brückner Servtec GmbH, Siegsdorf
  3. Software Architect Cyber Security (m/w / divers)
    Continental AG, Regensburg
  4. Product-Owner IT-Security Detection & Response (m/w/d)
    Amprion GmbH, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de