1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bug Bounty: Hacker sollen…

Bug Bounty: Hacker sollen MirageOS auf Schwachstellen prüfen

Ein mit MirageOS betriebener TLS-Server bewacht einen Bitcoin-Schlüssel. Wem es gelingt, ihn dem Server mittels einer Sicherheitslücke zu entlocken, darf 10 Bitcoins behalten. MirageOS ist ein von Grund auf neu entwickeltes Betriebssystem.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Bug Bounty: Hacker sollen MirageOS auf Schwachstellen prüfen" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. MirageOS? 5

    DebugErr | 11.02.15 15:16 12.02.15 11:29

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Forschungsreferent*in (m/w/d) im Bereich Forschungsdatenmanagement, Schwerpunkt technische ... (m/w/d)
    HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen
  2. Informatiker / Informatikerin (m/w/d)
    NLQ Hildesheim, Hildesheim
  3. Product Owner (m/w/d) Website & Digital Business
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  4. Postdoktorandin / Postdoktorand (w/m/d) - Forschungsgruppe Kooperative Autonome Systeme
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Süd, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 799€ (günstig wie nie, UVP 1.649€)
  2. 114,99€ (günstig wie nie)
  3. 600,89€ (günstig wie nie)
  4. (u. a. Anno 1800 für 17,99€, Resident Evil Village für 21,99€, Dead Rising 4: Frank's Big...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de