Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesgerichtshof: Auch illegale…

Eine Dashcam ist eine Dashcam

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine Dashcam ist eine Dashcam

    Autor: /mecki78 15.05.18 - 11:51

    beispielsweise durch ein dauerndes Überschreiben der Aufzeichnungen in kurzen Abständen und Auslösen der dauerhaften Speicherung erst bei Kollision oder starker Verzögerung des Fahrzeuges

    So funktioniert doch eigentlich jede Dashcam, die ich kennen. Sie zeichnen einfach dauerhaft in einer Endlosschleife auf (entweder wann immer das Fahrzeug sich bewegt oder wann immer der Motor läuft), wobei das alte Videomaterial immer wieder mit neuen überschrieben wird. Erkennt die Kamera ein Vollbremsung oder einen Aufprall, dann "tagged" sie diesen Zeitpunkt und dann wird ein bestimmter Zeitraum um diesen Vorfall herum geschützt und vom überschreiben ausgenommen (bis man diesen Tag wieder entfernt). Oft kann man das Tagging auch manuell auslösen durch Druck auf einen Knopf an der Kamera bzw. manche haben ein Fernbedienung, die man sich vorne an die Konsole bauen kann. Mag sein, dass es auch andere Dashcams gibt, aber mir persönlich ist noch keine Kamera über den Weg gelaufen, die sich Dashcam nannte und nicht so funktionierte.

    /Mecki

  2. Aber nicht jede Cam am Dash ist auch eine Dashcam…

    Autor: Karl-Heinz 15.05.18 - 12:46

    …GoPro zum Beispiel.

  3. Re: Eine Dashcam ist eine Dashcam

    Autor: Tantalus 15.05.18 - 12:51

    /mecki78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So funktioniert doch eigentlich jede Dashcam, die ich kennen. Sie zeichnen
    > einfach dauerhaft in einer Endlosschleife auf (entweder wann immer das
    > Fahrzeug sich bewegt oder wann immer der Motor läuft), wobei das alte
    > Videomaterial immer wieder mit neuen überschrieben wird.

    Lässt sich, ja nach Kameramodell, aber auch einstellen. Meine Freundin hat sich eine beschafft für den bevostehenden Urlaub, die kann entweder mit Ringspeicher aufzeichnen, oder eben auch dauerhaft.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 34,99€
  2. 31,99€
  3. 33,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mobilität Überrollt von Autos
  2. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  3. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

  1. Graswang: Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast
    Graswang
    Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast

    Zuerst hatten die Bürger sich über die schlechte Mobilfunkversorgung beschwert. Nun will die Telekom bauen, doch die Mehrheit in Graswang will das nicht.

  2. ProArt PA90: Asus' Zylinder fährt den Deckel aus
    ProArt PA90
    Asus' Zylinder fährt den Deckel aus

    Der ProArt PA90 ist eine tonnenförmige Workstation mit Hexacore-CPU und Quadro-Grafikkarte. Asus kühlt einen Teil der Komponenten per Wasser, den anderen per Luft - und oben hebt sich die Kappe an.

  3. Magenta Zuhause Surf: Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein
    Magenta Zuhause Surf
    Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein

    Ein spezieller Tarif für DSL ohne Telefonie soll abgeschafft werden. Bereits ab Februar soll es das Angebot für junge Leute von der Deutschen Telekom nicht mehr geben.


  1. 19:23

  2. 19:11

  3. 18:39

  4. 18:27

  5. 17:43

  6. 16:51

  7. 16:37

  8. 15:57