1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesnetzagentur: Puppenverbot…

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler

Eine Entscheidung der Bundesnetzagentur könnte Smart-Home-Fans und Bastler zu Straftätern machen. Dabei ist die rechtliche Grundlage längst nicht so eindeutig, wie es die Bundesnetzagentur darstellt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Eigentlich hat sowas in einem Kinderzimmer nichts verloren 1

    Robert Hab | 23.02.17 23:42 23.02.17 23:42

  2. Einfach ein Schild an die Puppe machen ? 4

    mziegler | 21.02.17 20:12 22.02.17 16:23

  3. Jura nicht verstanden... 8

    Shrykull | 21.02.17 14:53 22.02.17 16:13

  4. Verbietet die versteckten Kameras in Smartphones 13

    schap23 | 21.02.17 09:26 22.02.17 11:11

  5. Ich hätte da mal ein ganz doofe Frage 13

    Cohiba | 21.02.17 10:31 21.02.17 21:23

  6. Etwas Vertrauen bitte 3

    Itchy | 21.02.17 09:22 21.02.17 20:12

  7. Unzulänglichkeiten im Artikel 3

    chithanh | 21.02.17 12:30 21.02.17 19:53

  8. Gut so 9

    dantist | 21.02.17 09:22 21.02.17 18:48

  9. Fakten durcheinander gebracht 19

    spambox | 21.02.17 09:44 21.02.17 18:23

  10. Nur in Kombination? 2

    lixxbox | 21.02.17 15:58 21.02.17 16:59

  11. Gesetze die technologisch überholt sind 9

    derdiedas | 21.02.17 09:56 21.02.17 16:40

  12. Der eine Richter entscheidet so, der andere Richter so - Bastelt alle weiter wie bisher... 2

    devman | 21.02.17 10:15 21.02.17 15:32

  13. Selbst Golem benutzt AdBlocker... (Seiten: 1 2 ) 32

    EpicLPer | 21.02.17 09:33 21.02.17 13:15

  14. Das Thema ist doch uralt! -> siehe Teddycam 10

    egal | 21.02.17 10:25 21.02.17 12:33

  15. Finde ich Sinnvoll, aber wenn für alle gleich... 2

    Gunah | 21.02.17 09:58 21.02.17 10:23

  16. Endlich hat Sie es geschafft die "Bundesnetzagentur" 2

    Mopsmelder500 | 21.02.17 09:47 21.02.17 09:56

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  2. GK Software SE, Köln, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert
  3. SARSTEDT AG & Co. KG, Nümbrecht-Rommelsdorf
  4. über duerenhoff GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Riotoro Enigma G2 750-W-Netzteil Gold Plus für 69,99€, Acer Nitro 27-Zoll-Monitor für...
  2. (u. a. Dark Souls 3 Digital Deluxe für 14,99€, Hitman 2 Gold für 23,99€, Assassin's Creed...
  3. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  4. (aktuell u. a. Evnbetter LED-Streifen in verschiedenen Ausführungen ab 33,90€, Beyerdynamic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs

Wunderschöne Abenteuer in einer Fantasywelt bietet das Mobile Game Inmost, Verkehrsplanung auf mobilen Endgeräten gibt's in Mini Motorways - und mit The Swords of Ditto mehr als eine Hommage an The Legend of Zelda für unterwegs.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  2. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  3. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

  1. 7.000 Arbeitsplätze: Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
    7.000 Arbeitsplätze
    Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen

    Elon Musk kündigte bei der Verleihung des Goldenen Lenkrads an, dass Tesla seine erste europäische Gigafactory in Brandenburg südöstlich von Berlin bauen wird. In der Hauptstadt selbst soll ein Design- und Entwicklungszentrum entstehen.

  2. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober
    US-Sanktionen
    Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

  3. Telefónica Deutschland: Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet
    Telefónica Deutschland
    Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet

    Jetzt hat auch die Telefónica Deutschland ein 5G-Netz in Berlin eingeschaltet. Doch es ist nur ein kleines Campusnetz.


  1. 23:10

  2. 19:07

  3. 18:01

  4. 17:00

  5. 16:15

  6. 15:54

  7. 15:21

  8. 14:00