1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundestag: Telekom-Security-Experte…

Ist das der Herr Röttgen von der Atlantik-Brücke?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist das der Herr Röttgen von der Atlantik-Brücke?

    Autor: sp1derclaw 12.11.19 - 14:07

    Könnte es sein, dass der werte Herr Röttgen Interessen vertritt, die möglicherweise auf seine Position als stellvertretenden Vorsitzenden der Atlantik-Brücke zurückgehen? Die USA wettern ja wie ein wildgewordener Gorilla dagegen, dass Deutschland Huawei-Technik einsetzen möchte. Womöglich scheinen da ein paar Geheimdienst-Schnittstellen auf dem Spiel zu stehen.

  2. Re: Ist das der Herr Röttgen von der Atlantik-Brücke?

    Autor: TmoWizard 12.11.19 - 14:12

    Ja, genau der ist das!

    *** TmoWizard ***

    Kleinigkeiten erledige ich sofort, Wunder dauern etwas länger und ab Mitternacht wird gezaubert! ;)

  3. Re: Ist das der Herr Röttgen von der Atlantik-Brücke?

    Autor: emdotjay 12.11.19 - 14:46

    TmoWizard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, genau der ist das!

    Na wer hätte das wohl gedacht das die Antlantikbrücke nicht in erster Linie die Deutschen Interessen Vertritt.

    Siehe VdL...

  4. Re: Ist das der Herr Röttgen von der Atlantik-Brücke?

    Autor: herc 12.11.19 - 16:59

    genau so sieht es aus: es geht hier viel mehr um die eigenen abhörschnittstellen. das wird übrigens ganz offen kommuniziert, siehe

    https://www.heise.de/tp/features/Huerden-bei-der-Ueberwachung-Wie-Behoerden-die-5G-Telefonie-verunsichern-4516624.html

    vielleicht will man huawei nicht ganz direkt auf dem silbertablett die eigenen abhörschnittstellen präsentieren ?

  5. Re: Ist das der Herr Röttgen von der Atlantik-Brücke?

    Autor: FreiGeistler 13.11.19 - 08:02

    herc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vielleicht will man huawei nicht ganz direkt auf dem silbertablett die
    > eigenen abhörschnittstellen präsentieren ?

    China ist kein Partner im UKUSA-Abkommen und Huawei will nicht mit US-Geheimdiensten kooperieren.

  6. Re: Ist das der Herr Röttgen von der Atlantik-Brücke?

    Autor: Auspuffanlage 13.11.19 - 13:12

    emdotjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TmoWizard schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, genau der ist das!
    >
    > Na wer hätte das wohl gedacht das die Antlantikbrücke nicht in erster Linie
    > die Deutschen Interessen Vertritt.
    >
    > Siehe VdL...

    Oh sind da nicht auch Merz und Verlierma Gabi drin? :D

    Danke für den Hinweis ich habe Huawei Röttgen und Atlantikbrücke bisher nicht im Blickfeld gehabt. +1

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareprogrammierer / Inbetriebnehmer (m/w/d) für Roboter- und Automatisierungstechnik
    ENGEL Automatisierungstechnik Deutschland GmbH, Hagen
  2. wWssenschaftliche Mitarbeiter:innen für die Forschungsgruppe AI Systems Engineering
    Universität Mannheim, Mannheim
  3. Ausbilder im Bereich Wirtschaft & IT (m/w/d)
    Stiftung ICP München, München
  4. IT-Projektmanager (m/w/d)
    Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG 75NANO999NA NanoCell 75 Zoll LCD 8K für 2.699€)
  2. 42,99€ pro Monat über 24 Monate Laufzeit, 45,98€ einmalige Kosten bei o2
  3. 182,90€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Transcend 220S 1TB PCIe-SSD für 135,90€, Thermaltake Toughram RGB 16GB DDR4-3200 Kit für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
    Ratchet & Clank Rift Apart im Test
    Der fast perfekte Sommer-Shooter

    Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
    2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung