1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundestagsanhörung: Eco warnt…

Kein Auto oder Corona im Titel - kein Kommentar

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Kein Auto oder Corona im Titel - kein Kommentar

    Autor: Berlinlowa 22.02.21 - 19:24

    Es ist wirklich traurig. Da sollten hier doch die ganzen Experten herumsitzen, stattdessen wird nur über Querdenker oder Autos fabuliert.

    Hey, geben wir dem Geheimdienst doch einfach alle Geheimnisse. Schließlich sind sie dort sicher! Die Geschichte, gerade die deutsche, zeigt das ja ganz eindeutig. Hat noch niemals jemand für irgendetwas böses gebraucht. Stasi? Gestapo? Ach komm schon. Das war früher!

    Was? Geheimdienste entziehen sich der Kontrolle? Unterstützen mit einem System von V-Leuten und schwarzen Kassen genau die Aktivitäten, die sie eigentlich verhindern sollten? Nee, wird schon nicht sein. Kann ja nicht.

    Operation Eikonal? NSA? Snowden? War da was? Irgendjemand?
    Nein nein, gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen.

  2. Re: Kein Auto oder Corona im Titel - kein Kommentar

    Autor: Dystopinator 22.02.21 - 19:58

    ich habs satt, solln die ihren totalitären totalüberwachungstaat bekommen, du kannst erzählen so oft du willst, dass damit der weg zur hölle richtig schön unverwüstlich eingefasst gepflastert wird, die idioten wollen es trotzdem so, für sich und ihre kinder, solln sie schmoren!

  3. Re: Kein Auto oder Corona im Titel - kein Kommentar

    Autor: Pantsu 22.02.21 - 19:59

    Sauerei, das kann doch nicht angehen! Zufrieden?
    Schwierig, alles auf einmal zu kommentieren, der Staat baut an jeder Stelle Rechte ab und kontrolliert am liebsten alles - Corona und Auto merkt man halt persönlich, der Geheimdienst ist eben geheim xD
    Ich denke auch, dass viele schon lange warnen und von der Dreistigkeit überrannt werden und man echt nur noch "Karlsruhe" denkt, bis die dann auch auf die Verfassung kacken.
    Die können ja nichts machen, die können nur sagen: Das geht so nicht. Der Gesetzgeber hört raus: "Benenn das irgendwie um, mach das so, dass wir das trotzdem durchkriegen".
    Die Verfassungsrichter können dich nicht verknacken. Wäre auch sehr kompliziert, dann müsste darüber ja auch noch jemand wachen. Funktionalität hat nur das Vertrauen generiert, die Praxis, aber es geht auch ohne. Und je mehr wir die Geschichte vergessen, desto schlimmer.

    Ist ein alter Hut, Internet ist eh hinüber, genauso wie die Grundrechte. Und während der User alles in die Cloud lädt, streamt, nichts mehr besitzt ... sammeln Konzerne und der Staat alles, was sie kriegen können, während sie selber bei der Transparenz ihrer Aktionen schludern und verschweigen. Alles kalter Kaffee. Das kann man frei posten, weil es keinen interessiert, sonst wäre es ja anders. Grundrechtsbruch nach Grundrechtsbruch, da kommt nicht mal ein Querdenker hinterher - der will erstmal nur sein Recht auf Kneipe. Dass da noch viel mehr im Arsch ist, würde der fast als Verschwörungstheorie abtun xD
    Aber hey, Post-Postmoderne halt. Wir hatten einen ziemlich guten Lauf, wir hatten ein interessantes Halb-Jahrhundert und ein quirliges Millenium. Es gab nie eine Garantie dafür, dass es besser wird oder gut bleibt. Murphys Gesetz und so. Schau dir an, was wir uns mit wenig Technik schon angetan haben, da können wir uns noch ordentlich auf was freuen ;)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.21 20:05 durch Pantsu.

  4. Re: Kein Auto oder Corona im Titel - kein Kommentar

    Autor: BrabbelHans 22.02.21 - 22:05

    Ihr sprecht mir aus der Seele.
    Diese machtgeilen, totalitären Faschisten in der Regierung gehört die Immunität genommen und für ihre Verbrechen an der Menschheit eingesperrt.
    Wie unsere Grundrechte seit Jahren mit Füßen getreten werden und jetzt zu Corona einfach mal komplett entfernt werden ist absolut unbegreiflich. Das niemand auch nur annähernd nachdenken kann was gerade passiert, insbesondere in Hinblick auf die Geschichte Deutschlands ist traurig. Aber die Schafe finden es alles geil... Das Sprichwort "Jeder hat die Regierung die er verdient" trifft es wohl am Besten.
    Karlsruhe wurde mittlerweile ja auch mit Partei Mitgliedern aufgestockt, die werden unser Grundgesetz auch nicht mehr retten.

  5. Re: Kein Auto oder Corona im Titel - kein Kommentar

    Autor: User_x 22.02.21 - 23:05

    die zerstören damit selbst die Glaubwürdigkeit der digitalen Souveränität. gut so.

    via Smartphone.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwarearchitekt:in (m/w/d)
    Governikus GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Senior Associate Project Manager m/w/d
    NTT Germany AG & Co. KG, Bad Homburg
  3. Senior Software Architect (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Process Consultant PLM (m/w/d)
    INNEO Solutions GmbH, deutschlandweit

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 105€ statt 127,33€ im Vergleich
  2. (u. a. Chieftec Photon Gold GDP-750C-RGB 750W für 64,90€ + 6,99€ Versand statt 88,04€ im...
  3. 179,90€ (Bestpreis mit Notebooksbilliger. Vergleichspreis 243,95€)
  4. 67,90€ (Vergleichspreis 74€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Exoskelette: Wettlauf der Supersoldaten
Exoskelette
Wettlauf der Supersoldaten

Das Militär in den USA, China oder auch Deutschland nutzt motorisierte Außenskelette in der Logistik. Russland soll sie schon im Krieg erprobt haben.
Von Matthias Monroy


    Doku zu John McAfee: Seine eigene Wahrheit
    Doku zu John McAfee
    Seine eigene Wahrheit

    Brillant, narzisstisch, manipulativ: Einst bewundert, wurde John McAfee zu einer umstrittenen Figur. Eine Doku begleitet den Mann auf der Flucht ganz nah - leider zu nah.
    Eine Rezension von Jörg Thoma

    1. Eddie Murphy als Axel Foley Netflix bringt Fortsetzung von Beverly Hills Cop
    2. Konkurrenz zu Disney+ Netflix will mit Werbeabo 40 Millionen Zuschauer erreichen
    3. Konkurrenz zu Disney+ Netflix will Werbeabo bereits im November starten

    Retrosounds mit Raspberry Pi Pico: Auf dem Weg zur Pico-Konsole
    Retrosounds mit Raspberry Pi Pico
    Auf dem Weg zur Pico-Konsole

    Ein Mikrocontroller kann Musik fast ohne zusätzliche Hardware erzeugen. Inspiration geben alte Konsolen wie der Gameboy.
    Eine Anleitung von Johannes Hiltscher

    1. DIY & Raspberry Pi Pico Den Pico mit programmierbarem IO und NES-Gamepad steuern
    2. Smart Home für Tüftler Heimautomatisierung mit Home Assistant und ESP
    3. Kickstarter Der Abacus ist ein Mini-PC mit Intel-SoC im Tastaturgehäuse