1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesverwaltungsgericht: BND…

anlasslose massenüberwachung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. anlasslose massenüberwachung

    Autor: Anonymer Nutzer 31.05.18 - 12:34

    …kein problem.
    aber wenn gaby weber zugang zu nazi-nachkriegsdokumenten im bundesarchiv haben will - immernoch geheim!
    WIR werden von den staatsorganen durchleuchtet ohne die (legale) möglichkeit das abzuwehren, wärend die selben staatsorgane ihre eigenen verbrechen als geheim einstufen und so eine strafverfolgung verhindern.

    das ist dann eine bananenrepublik, oder?

  2. Re: anlasslose massenüberwachung

    Autor: User_x 31.05.18 - 12:39

    Warum wird die Polizei besser ausgerüstet als das Militär? Wer ist der Feind?

  3. Re: anlasslose massenüberwachung

    Autor: M.P. 31.05.18 - 12:48

    Kriegt die Polizei vor dem Militär autonome Kampfdrohnen?

    Ich denke nicht, dass die Polizei Finanzmittel für Ausrüstung näher am (zumindest subjektiven) eigenen Bedarf, als das Militär hat...

    Je nach Bundesland:
    - Kommunikation mit den Leitstellen mit Privat-Smartphones, weil der digitale Behördenfunk nicht vernünftig funktioniert.
    - persönliche Schutzausrüstung mangelhaft
    - Kaum Training an den Dienstwaffen nach der Erstausbildung
    - In NRW mussten vor einigen Jahren die Fahrten mit Dienst-PKWs gegen Jahrensende eingeschränkt werden, weil das Budget für Kraftstoff ausgeschöpft war ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.05.18 13:06 durch M.P..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    TransPak AG, Solms
  2. Software Developer (m/w/d)
    Zedas GmbH`, Senftenberg
  3. Data Scientist - Informatiker / Physiker / Mathematiker (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Unterföhring
  4. Software Developer Frontend (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Duisburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. (u. a. Monster Train für 7,40€, Code Vain für 11€, F.E.A.R. für 2,50€)
  3. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Hohe Nachfrage: BMW plant Sonderschichten für den neuen i4
    Hohe Nachfrage
    BMW plant Sonderschichten für den neuen i4

    Das neue Elektroauto ist begehrt: Die Wartezeiten für den BMW i4 könnten ohne zusätzliche Produktion auf bis zu ein Jahr steigen.

  2. Wirtschaftsministerium Niedersachsen: "Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband"
    Wirtschaftsministerium Niedersachsen
    "Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband"

    Das Recht auf schnelles Internet und Universaldienstverpflichtung sind im neuen Telekommuniktionsgesetz (TKG) noch nicht bestimmt. Bisher gilt eigentlich ein absurder Wert aus der Vergangenheit.

  3. Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
    Cloud-Ausfall
    Eine AWS-Region als Single Point of Failure

    Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.


  1. 16:45

  2. 16:30

  3. 16:10

  4. 16:04

  5. 15:46

  6. 15:29

  7. 14:43

  8. 14:05