1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Byte-Ranges-Header: Weiteres Update…

Update gegen Apache...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Update gegen Apache...

    Autor: satriani 14.09.11 - 11:39

    ... wann kommt es raus?
    IMHO, der Apache muss von Grund auf umprogrammiert werden, das gesamte Konzept ist veraltet und unübersichtlich geworden. Immer mehr greifen zu alternativen :-/

    ╔═══════════════════════════════════════════╗
      Was hat FreeBSD mit einem massiven Sonnensturm gemeinsam?
      Das Aus für Hacker !
    ╚═══════════════════════════════════════════╝

  2. Re: Update gegen Apache...

    Autor: jayrworthington 14.09.11 - 11:46

    *Für* Apache ist das Update bereits raus, auch RHEL/Centos haben bereits reagiert... Aber Du scheinst eher Apabashing machen zu wollen, nimm Deine Alternative auf FreeBSD und unterlass' das Kommentieren zum meistbenutzten HTTP Server...

  3. Re: Update gegen Apache...

    Autor: slashwalker 14.09.11 - 13:01

    jayrworthington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > *Für* Apache ist das Update bereits raus, auch RHEL/Centos haben bereits
    > reagiert... Aber Du scheinst eher Apabashing machen zu wollen, nimm Deine
    > Alternative auf FreeBSD und unterlass' das Kommentieren zum meistbenutzten
    > HTTP Server...

    Meistgenutzt ja und? Windows ist auch das meisgenutzte OS. Der Verbreitungsgrad hat ja wohl nix mit der Qualität zu tun.

    Und im offiziellen Centos 6 Repo ist noch nicht mal das vorhergehende Update (2.2.20) drin, nicht mal im Testing. Nur auf den Centos 5 Servern wird mir das Update angeboten.

  4. Re: Update gegen Apache...

    Autor: satriani 14.09.11 - 13:27

    Lass ihn doch bisschen klugscheißen, ich glaube der arme weiß nicht mal, dass es ausser Apache noch andere, viel bessere Webserver existiert. ;)

    ╔═══════════════════════════════════════════╗
      Was hat FreeBSD mit einem massiven Sonnensturm gemeinsam?
      Das Aus für Hacker !
    ╚═══════════════════════════════════════════╝

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP BW/BI Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Essen
  2. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
  3. Softwareentwickler / Entwickler OSS (m/w/d)
    M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg, Nürnberg
  4. Java - Entwickler (m/w/d) für Webanwendungen
    medavis GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue iPhones und mehr: Apple macht ein Päuschen
Neue iPhones und mehr
Apple macht ein Päuschen

Apple hat neue Produkte vorgestellt - Bahnbrechendes war nicht dabei. Selbst die Apple-Manager machten einen lustlosen Eindruck.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. NSO-Trojaner Apple schließt Sicherheitslücke in iOS, MacOS und WatchOS
  2. Apple Event für iPad und Macs soll später folgen
  3. Arbeitsplatz Apple feuert Managerin, die sich gegen Missstände aussprach

IAA: Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen
IAA
"Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen"

IAA 2021 Auf der IAA präsentiert die Automobilindustrie neue Autos, als gebe es keinen Klimawandel. Aktivisten wollen die "Klimakillerparty" blockieren - und haben die Argumente auf ihrer Seite.
Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. IAA Mobility 2021 Verbrenner sind nichts mehr fürs Image, nur für den Umsatz
  2. Autobahn-Proteste Aktivisten müssen bis Ende der IAA in Haft
  3. Re:Move Polestar präsentiert elektrischen Lastenscooter

Elektronische Patientenakte: Ganz oder gar nicht
Elektronische Patientenakte
Ganz oder gar nicht

Zwischen dem Bundesdatenschutzbeauftragten und den Krankenkassen bahnt sich ein Rechtsstreit über die elektronische Patientenakte an.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Spiegel, Zeit, Heise Datenschutzverein geht gegen Pur-Abos vor
  2. Daten gegen Service EuGH soll über Facebooks Geschäftsmodell entscheiden
  3. DSGVO Datenschützer will "Cookie-Banner-Wahnsinn" beenden