1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CCC: Ticketverkauf für den rC3…

Leider nicht das gleiche.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Leider nicht das gleiche.

    Autor: tritratrulala 02.12.21 - 11:58

    Leider ist so ein "virtueller Congress" nicht ansatzweise vergleichbar mit dem echten Congress. rC3 kann das leider in keinster Weise ersetzen. Aber ich bin zuversichtlich, dass der Congress Ende 2022 wieder stattfinden kann.

  2. Re: Leider nicht das gleiche.

    Autor: masterx244 02.12.21 - 12:42

    tritratrulala schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider ist so ein "virtueller Congress" nicht ansatzweise vergleichbar mit
    > dem echten Congress. rC3 kann das leider in keinster Weise ersetzen. Aber
    > ich bin zuversichtlich, dass der Congress Ende 2022 wieder stattfinden
    > kann.

    ++. Manches hat prinzipbedingt einen sehr wirksamen Digitalisierungsschutz. Comiccons fallen da auch in die selbe Kategorie (hat man gut bei der SDCC 2020 gesehen. Bei dem Online-Ersatzprogramm gabs 2020 weniger Zuschauer als Tickets für die reguläre Con im Vorverkauf verkauft waren). Selber fand ich die Möchtegern-Gamescom die online war auch null interessant.

  3. Re: Leider nicht das gleiche.

    Autor: Insomnia88 02.12.21 - 13:30

    Ich bin überrascht bei dem Titel keinen Rant gegen den CCC als solches zu sehen, weil der in den letzten Jahren immer stärker sozial links-liberaler wurde.
    Ich wette das wird dieses Jahr nicht anders und die Kommentarspalten wieder entsprechend zugespamt :)

  4. Re: Leider nicht das gleiche.

    Autor: BT90 02.12.21 - 13:42

    Insomnia88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weil der in den letzten Jahren immer stärker sozial links-liberaler wurde.

    Zitat Wikipedia:

    Der CCC wurde am 12. September 1981 in West-Berlin am Tisch der Kommune I in den Redaktionsräumen der taz gegründet.

    Mich würde eher interessieren wann der CCC mal eine andere Positionierung gehabt haben soll?

  5. Re: Leider nicht das gleiche.

    Autor: radde 02.12.21 - 15:11

    Ich sehe den remote Congress sogar eher positiv. Zwischen Weihnachten und Neujahr werde ich vermutlich nie die Möglichkeit haben selbst zum Kongress zu fahren. In der Zeit liegen einfach zu viele familiäre Verpflichtungen.
    Stundenweise beim rC3 reinschauen ist aber ganz gut möglich. Für Leute wie mich ist der rC3 sehr viel zugänglicher als der "analoge" Kongress jemals war.

  6. Re: Leider nicht das gleiche.

    Autor: Benutztername12345 03.12.21 - 11:52

    Nur für den unwahrscheinlichen Fall, dass du noch nicht weißt dass es die Vorträge der vergangenen Congresse als Video-Mitschnitt gibt: die gibt es. Direkt beim CCC oder auf YT

  7. Re: Leider nicht das gleiche.

    Autor: Insomnia88 15.12.21 - 11:20

    BT90 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Insomnia88 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > weil der in den letzten Jahren immer stärker sozial links-liberaler
    > wurde.
    >
    > Zitat Wikipedia:
    >
    > Der CCC wurde am 12. September 1981 in West-Berlin am Tisch der Kommune I
    > in den Redaktionsräumen der taz gegründet.
    >
    > Mich würde eher interessieren wann der CCC mal eine andere Positionierung
    > gehabt haben soll?

    Er hatte nie eine andere Positionierung, hat diese aber nicht so stark präsentiert bzw. anderen aufs Auge gedrückt.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Microsoft 365 Specialist (m/w/d)
    IAV GmbH, Berlin
  2. Delphi Entwickler (m/w/d)
    medavis GmbH, Karlsruhe
  3. Mitarbeiter Qualitätssicherung Softwareentwicklung Sozialwesen (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  4. Service Delivery Manager Umsetzung Onlinezugangsgesetz OZG (w/m/d)
    HanseVision GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aus dem Verlag: Golem-PCs mit mehr Performance zum selben Preis
Aus dem Verlag
Golem-PCs mit mehr Performance zum selben Preis

Wir haben die günstigen Golem-Systeme mit schnelleren Grafikkarten und Prozessoren versehen, auch Raytracing wird durchweg unterstützt.

  1. Aus dem Verlag Golem-PCs erneut im Preis gesenkt
  2. Aus dem Verlag Golem-PCs noch stärker im Preis gesenkt
  3. Aus dem Verlag Viele Golem-PCs drastisch im Preis gesenkt

Kosmologie: Vom Rand des Universums
Kosmologie
Vom Rand des Universums

Unser beobachtbares Universum ist beim Urknall aus einem winzig kleinen und extrem heißen Feuerball entstanden. Ist es also endlich groß? Und kann man am Rand hinausfallen?
Von Helmut Linde

  1. Astronomie Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
  2. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  3. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener