1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chrome: Google zahlt 20 Millionen US…

Offtopic: Was bedeutet eigentlich das Ausrufezeichen neben Artikeln?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Offtopic: Was bedeutet eigentlich das Ausrufezeichen neben Artikeln?

    Autor: DebugErr 14.02.17 - 11:37

    Ich war jetzt 2 Wochen nicht da (man verzeihe mir das Fehlen meiner sinnlosen Kommentare), aber wurde einmal erklärt, was diese neuen Ausrufezeichen neben Artikeln im Ticker bedeuten?

  2. Re: Offtopic: Was bedeutet eigentlich das Ausrufezeichen neben Artikeln?

    Autor: gaym0r 14.02.17 - 11:45

    DebugErr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich war jetzt 2 Wochen nicht da (man verzeihe mir das Fehlen meiner
    > sinnlosen Kommentare), aber wurde einmal erklärt, was diese neuen
    > Ausrufezeichen neben Artikeln im Ticker bedeuten?

    Gute Frage. Das Ausrufezeichen ist bei Tests da, aber nicht nur.

  3. Re: Offtopic: Was bedeutet eigentlich das Ausrufezeichen neben Artikeln?

    Autor: Minnifutzi 14.02.17 - 11:46

    Sind das nicht Artikel von externen Autoren? Zumindest steht bei diesen Artikeln extra ein Autor darunter.

  4. Re: Offtopic: Was bedeutet eigentlich das Ausrufezeichen neben Artikeln?

    Autor: gaym0r 14.02.17 - 11:50

    Minnifutzi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind das nicht Artikel von externen Autoren? Zumindest steht bei diesen
    > Artikeln extra ein Autor darunter.

    Dachte ich auch kurz, aber nein, das ist nicht immer so: https://www.golem.de/news/arrivo-die-neuen-alten-hyperlooper-1702-126100.html

  5. Re: Offtopic: Was bedeutet eigentlich das Ausrufezeichen neben Artikeln?

    Autor: DebugErr 14.02.17 - 11:53

    Es wird mysteriös! Vielleicht weiß Aiman Abdallah ja mehr?

  6. Re: Offtopic: Was bedeutet eigentlich das Ausrufezeichen neben Artikeln?

    Autor: am (golem.de) 14.02.17 - 12:00

    Das Ausrufezeichen kennzeichnet längere Artikel, wie zum Beispiel Tests, Erklärtexte etc. die auf der Startseite auch explizit mit einer Autorenangabe versehen sind.

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

  7. Re: Offtopic: Was bedeutet eigentlich das Ausrufezeichen neben Artikeln?

    Autor: Hanmac 14.02.17 - 12:03

    Bestimmt sowas wie "Vorsicht Überlänge"?

  8. Re: Offtopic: Was bedeutet eigentlich das Ausrufezeichen neben Artikeln?

    Autor: DebugErr 14.02.17 - 14:04

    Okay, und sowas braucht man um Lesefaule nicht umzubringen und zu warnen? :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Heide
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Beck IPC GmbH, Wetzlar
  4. Arlington Automotives, Oberboihingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 213,20€
  2. (u. a. Samsung Xpress SL-C480 Farb-Laserdrucker für 149,99€, Asus VivoBook 17 für 549,00€, HP...
  3. 299,00€
  4. (u. a. Red Dead Redemption 2 für 24,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 44,99€, Borderlands...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
    Mobile-Games-Auslese
    Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

    "Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
    2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
    3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

    Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
    Jobs
    Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

    Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
    Von Daniel Ziegener

    1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
    2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

    1. Fußball: Der FC Bayern kickt im E-Sport mit
      Fußball
      Der FC Bayern kickt im E-Sport mit

      Kaum ist Dieter Hoeneß nicht mehr Präsident, engagiert sich auch der FC Bayern München mit einem eigenen Fußballteam im E-Sport. Unter einem Trainer aus Österreich treten drei Spieler aus Spanien in der von Konami unterstützten Liga an.

    2. DNS: British Telecom startet Tests für DNS über HTTPS
      DNS
      British Telecom startet Tests für DNS über HTTPS

      Der größte Provider des Vereinigten Königreichs startet mit einem Test zur Unterstützung des verschlüsselten DNS-over-HTTPS (DoH). Der Resolver soll künftig von allen Kunden genutzt werden.

    3. Volksverhetzung: Valve löscht rechtsextreme Inhalte von Steam
      Volksverhetzung
      Valve löscht rechtsextreme Inhalte von Steam

      Nach einer Beschwerde der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein hat Valve auf seinem Downloadportal von Nutzen verbreitete verfassungsfeindliche Symbole und ein volksverhetzendes Profil entfernt.


    1. 11:01

    2. 10:37

    3. 10:22

    4. 10:07

    5. 09:04

    6. 08:04

    7. 08:00

    8. 07:00