Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ClamAV - alte Versionen werden 2010…

ClamAV im Debian

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ClamAV im Debian

    Autor: ClamAV im Debian 08.10.09 - 21:10

    Etwas OT die Frage:

    Wieso eigentlich macht das Debian Team bei ClamAV nicht mehr damf.

    Ich nutze ClamAV doch bekomme bei jedem Update eine Warnung das ClamAV bei mir zu alte ist. Doch vom Debian Projekt gibts nie neues.

    Ist das normal?

  2. Re: ClamAV im Debian

    Autor: Jan Dittberner 08.10.09 - 21:26

    Updates für Debian Stable Releases liefern in der Regel keine neuen Versionen von Software aus. Da das für z.B. ClamAV kontraproduktiv ist, gibt es seit dem Etch Release Debian Volatile.

    http://www.debian.org/volatile/

    Wenn man das Volatile-Repository (oder einen Mirror) in seine APT-Konfiguration aufnimmt, bekommt man auch für Lenny clamav-0.95.2.

  3. Re: ClamAV im Debian

    Autor: fuer_dumme 09.10.09 - 09:01

    > Updates für Debian Stable Releases liefern in der Regel
    > keine neuen Versionen von Software aus. Da das für z.B.
    > ClamAV kontraproduktiv ist, gibt es seit dem Etch Release
    > Debian Volatile.

    > [www.debian.org]

    > Wenn man das Volatile-Repository (oder einen Mirror)
    > in seine APT-Konfiguration aufnimmt, bekommt man auch
    > für Lenny clamav-0.95.2.


    sudo nano /etc/apt/sources.list

    folgendes anfügen:

    --- Schnipp ---

    #
    # Volatile
    #
    deb http://volatile.debian.org/debian-volatile lenny/volatile main contrib non-free
    deb-src http://volatile.debian.org/debian-volatile lenny/volatile main contrib non-free
    apt-get dist-upgrade

    --- Schnapp ---

    apt-get dist-upgrade


    Viel Spaß

  4. Re: ClamAV im Debian

    Autor: ___void___ 09.10.09 - 09:21

    Es ging hier um Debian und nicht um Ubuntu ;)

  5. Re: ClamAV im Debian

    Autor: nate 09.10.09 - 09:43

    > Es ging hier um Debian und nicht um Ubuntu ;)

    Ja, und? Es wurde eine Lösung für Debian gesucht, es wurde eine Lösung für Debian gegeben. Von Ubuntu war im Thread nie eine Rede.

  6. Re: ClamAV im Debian

    Autor: ___void___ 09.10.09 - 13:09

    Debian Usern muss man aber nicht erklären, wie man die sources.list bearbeitet. Deshalb auch das ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LOTTO Hamburg GmbH, Hamburg
  2. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  3. Computacenter AG & Co. oHG, München
  4. Europa-Universität Flensburg, Flensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

  1. Geoengineering: Tauchschiffe sollen künstliche Eisberge erzeugen
    Geoengineering
    Tauchschiffe sollen künstliche Eisberge erzeugen

    Schluss mit defensiven Maßnahmen gegen den Anstieg des Meeresspiegels, fordern drei Designer aus Indonesien. Sie haben ein Konzept entwickelt, um dem Abschmelzen der Arktis entgegen zu wirken. Ob das realistisch ist, sei dahingestellt.

  2. Zahlungssystem: EMV-Spezifikation verlängert Issuer-Identification-Nummer
    Zahlungssystem
    EMV-Spezifikation verlängert Issuer-Identification-Nummer

    EMVCo wird die Länge der IIN innerhalb der Pan um zwei Stellen verlängern. Hintergrund der Verlängerung ist eine Veränderung eines Iso-Standards und der Bedarf an mehr Nummern durch die Banken. Software-Aktualisierungen sind wahrscheinlich notwendig.

  3. Live Transcribe: Googles Audio-Übersetzungs-Engine wird Open Source
    Live Transcribe
    Googles Audio-Übersetzungs-Engine wird Open Source

    Mit Googles automatischer Transkriptions-App können Nutzer, die mit dem Hören Probleme haben, Konversationen leichter folgen. Um die künftige Entwicklung zu fördern, hat Google die darunterliegende Engine nun als Open-Source-Software kostenlos zur Verfügung gestellt.


  1. 11:45

  2. 11:33

  3. 11:21

  4. 11:09

  5. 10:35

  6. 09:18

  7. 09:10

  8. 09:06