1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Club-Mate: Hack fürs Hirn

Mate als Genussmittel + Rezept!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mate als Genussmittel + Rezept!

    Autor: blacktroll 08.02.12 - 12:28

    Ihr könnt ja sagen was ihr wollt, Club Mate ist für mich eigentlich weniger ein Energiespender, als vielmehr ein Genussmittel.

    Für Die Havanna-fans unter euch:

    Ich hab einen Drink entwickelt, den ich Club-Union getauft habe.
    -es kommen 2 Eiswürfel ins Longdrink-Glas
    -dann das Glas zu 3/4 mit Club Mate füllen
    und dann ganz vorsichtig mit dem Havanna drauf. Macht das nach eigenem Ermessen. Aber Achtung! Man benötigt nicht viel Havanna um den Optimalen Taste zu erreichen..

    Wohl bekomms!

  2. Re: Mate als Genussmittel + Rezept!

    Autor: thorben 08.02.12 - 13:01

    der gute havanna!!!

  3. Re: Mate als Genussmittel + Rezept!

    Autor: blacktroll 08.02.12 - 13:13

    Genau der!

    Nimm am besten den Anejo Especial oder den Siete Anjos.
    Wenn kein Havanna im Haus ist, dann nimm halt Old Monk.

    Und selbst für Mischgetränke lohnt es sich ja nicht gleich den billigsten draufzukippen. Das freut Gaumen und Kopf. ;)

  4. Re: Mate als Genussmittel + Rezept!

    Autor: thorben 08.02.12 - 13:55

    ich meint: den guten havanna mit mate zu verhunzen... also ja ne

    havanna mit cola und limettenscheibe ;) alles andere koimmt mir nich ins glas.. den anejo 7 anos gern auch pur...

  5. Re: Mate als Genussmittel + Rezept!

    Autor: Sarastro 08.02.12 - 21:57

    blacktroll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr könnt ja sagen was ihr wollt, Club Mate ist für mich eigentlich weniger
    > ein Energiespender, als vielmehr ein Genussmittel.
    >
    > Für Die Havanna-fans unter euch:
    >
    > Ich hab einen Drink entwickelt, den ich Club-Union getauft habe.
    > -es kommen 2 Eiswürfel ins Longdrink-Glas
    > -dann das Glas zu 3/4 mit Club Mate füllen
    > und dann ganz vorsichtig mit dem Havanna drauf. Macht das nach eigenem
    > Ermessen. Aber Achtung! Man benötigt nicht viel Havanna um den Optimalen
    > Taste zu erreichen..
    >
    > Wohl bekomms!

    Etwas ganz ähnliches habe ich vor ein paar Wochen keriert, allerdings habe ich zusätzlich zum Rum noch einen Schuss Wermut hinzugetan um das ganze etwas süßer zu machen.

  6. Re: Mate als Genussmittel + Rezept!

    Autor: Der Kaiser! 09.02.12 - 06:21

    > Ich hab einen Drink entwickelt, den ich Club-Union getauft habe.

    Ich halte nichts vom saufen.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  7. Re: Mate als Genussmittel + Rezept!

    Autor: Little_Green_Bot 09.02.12 - 06:45

    Ich mixe meine Arbeits- und Freizeit-Getränke nie zusammen - zu riskant.
    Mojito oder Ron Collins gibt's erst, wenn der Job getan ist.

  8. Re: Mate als Genussmittel + Rezept!

    Autor: blacktroll 14.02.12 - 13:02

    @Sarastro

    Sorry, habs erst jetzt gelesen...

    Was für eine gute Idee, das werde ich mal Probieren!

    THX



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.12 13:05 durch blacktroll.

  9. Re: Mate als Genussmittel + Rezept!

    Autor: wurstzopf 21.02.12 - 17:39

    danke für den tipp!! probier ich mal aus... mit wodka hats mir gar nich geschmeckt, also auf gehts in die nächste probierrunde!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Apotheke im Paunsdorf Center Inh. Kirsten Fritsch e. K., Markkleeberg
  2. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 304€ (Bestpreis!)
  4. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne