Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Computersicherheit: GI fordert…

Sicherheit vs. Ansehen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sicherheit vs. Ansehen?

    Autor: Anonymer Nutzer 13.02.13 - 19:22

    Das ist natürlich eine ganz schwer beantwortbare Frage...</ironie>

    Angesichts dessen, dass bzgl. Sicherheitslücken Chancengleichheit bestehen sollte (zumindest in der Theorie), sollte der "Ansehensverlust" keine einzelne Firma gegenüber der Konkurrenz benachteiligen, weil die Konkurrenz ja genauso melden muss. In der Realität gibt es natürlich bessere und schlechtere Software. Transparenz hilft hier also sowohl zu mehr Sicherheit als auch aus Anwendersicht zum Durchsetzen der besseren Software. Win-Win.

  2. Re: Sicherheit vs. Ansehen?

    Autor: Donk 14.02.13 - 09:28

    Es geht doch sicherlich nicht darum das Angriffsversuche gemeldet werden müsssen. Davon ist jede große Firma jeden Tag betroffen. Aber wenn ein Angreifer es schafft und evenuell meine Daten in die Hände bekommt will ich darüber infomiert werden. Und nicht erst wenn der Vorfall an die Öffentlichkeit kommt.

    Es gibt immerhin ein Recht auf Selbstbestimmung seiner Daten. Wenn das bisherige Gesetzt eine solche Regelung nicht hergibt sollte man das ändern.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Continental AG, Regensburg
  2. Daimler AG, Ulm
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. Daimler AG, Sindelfingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  3. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

  1. Internetzensur: China macht VPN genehmigungspflichtig
    Internetzensur
    China macht VPN genehmigungspflichtig

    Wer in China einen VPN-Dienst betreiben will, muss künftig nett um Erlaubnis fragen - bei der Regierung. Für ausländische Unternehmen wird die Zensur immer mehr zum Problem.

  2. Hawkeye: ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern
    Hawkeye
    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

    Das von den Nutzern mitgestaltete Smartphone Hawkeye soll verbessert werden: ZTE hat erkannt, dass viele Nutzer von den Ausstattungsmerkmalen enttäuscht sind - und eine Umfrage gestartet, was verbessert werden soll. Der Preis muss aufgrund der Kickstarter-Regeln bei 200 US-Dollar bleiben.

  3. Valve: Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben
    Valve
    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

    Valve hat per Update die lange gewünschte Option in Steam eingebaut, Spiele per Mausklick von einer Partition auf eine andere zu verschieben. Bisher ging das nur über Umwege.


  1. 15:52

  2. 15:29

  3. 12:30

  4. 12:01

  5. 11:56

  6. 11:46

  7. 11:40

  8. 11:00