Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Computersicherheit: Unternehmen…

Hacked?! *Hust* Unsere Admins haben nix bemerkt...?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hacked?! *Hust* Unsere Admins haben nix bemerkt...?

    Autor: Augenhaber 25.06.13 - 22:09

    Was wenn ein Unternehmen nach einem Angriff nicht an die Öffentlichkeit will, und sich einfach darauf beruft, "keinen Angriff bemekt zu haben"..?

    Schließlich muss eine Kompromitation von Kundendaten ja nicht zwingend sofort bemerkt werden..
    Je nach dem ob die Admins ihr Handwerk verstehen, und/oder die Angreifer sehr geschickt im Spuren verwischen war ;-)

    Idealerweise lassen sich nun auch die Hacker mit den "gestohlenen" Daten nicht à la Anonymous Manier im Internet feiern , sondern vertickern diese ohne großes Tam-Tam an ihre "Geschäftspartner".

    So kann sich doch jeder rausreden, oder?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.13 22:10 durch Augenhaber.

  2. Re: Hacked?! *Hust* Unsere Admins haben nix bemerkt...?

    Autor: Anonymer Nutzer 26.06.13 - 01:05

    Ganz einfach, man werfe EU und DE in einen Topf, rühre kräftig und was kommt heraus ? Genau, jeder Admin muss in Zukunft täglich ein Formular ausfüllen, in dem er feierlich gelobt keinen Angriff bemerkt zu haben.
    Ein umfangreichens Qualitätsmanagment System überwacht dies und druckt zur Kontrolle täglich den gesamten Serverinhalt aus, dieser wird archiviert und an Beamte der EU geschickt.

    Schon sind pro Admin, 2-3 neue Arbeitsplätze geschaffen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.06.13 01:06 durch Born2win.

  3. Re: Hacked?! *Hust* Unsere Admins haben nix bemerkt...?

    Autor: BT90 26.06.13 - 07:09

    Wäre lustig,wenns nicht so nahe an der Realität wäre ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
Auf zum Pixelernten!

In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    1. Implosion Fabrication: MIT-Forscher schrumpfen Objekte
      Implosion Fabrication
      MIT-Forscher schrumpfen Objekte

      Und plötzlich hat das Ding nur noch ein Tausendstel seines vorherigen Volumen: Forscher am MIT haben eine Technik entwickelt, um Strukturen in größerem Maßstab zu bauen und dann auf die Nanogröße zu verkleinern. Das geht aber nur mit bestimmten Materialien.

    2. Bionic Beaver: Ubuntu 18.04 bekommt OpenSSL 1.1.1 und TLS 1.3 als Update
      Bionic Beaver
      Ubuntu 18.04 bekommt OpenSSL 1.1.1 und TLS 1.3 als Update

      Die aktuelle Ubuntu-Version 18.04 mit Langzeitsupport bekommt demnächst die aktuelle OpenSSL-Version 1.1.1 und damit Langzeitsupport der Hauptentwickler für die wichtige Krypto-Bibliothek. Damit kann auch TLS 1.3 genutzt werden. Pakete wie Apache sollen ebenfalls angepasst werden.

    3. Konsolen: Neue Xbox-Konsolen heißen offenbar Anaconda und Lockhart
      Konsolen
      Neue Xbox-Konsolen heißen offenbar Anaconda und Lockhart

      Die nächste Generation der Xbox entsteht derzeit in zwei Varianten. Laut einem Medienbericht handelt es sich um ein leistungsfähiges Modell namens Anaconda und um ein Basisgerät mit der Bezeichnung Lockhart. Außerdem soll Anfang 2019 eine vierte Xbox One erscheinen - ein Detail klingt allerdings eher unglaubwürdig.


    1. 14:21

    2. 14:06

    3. 12:52

    4. 12:27

    5. 12:02

    6. 11:43

    7. 11:27

    8. 11:05