1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Connect-App: CDU zeigt offenbar…

Schlechte Überschrift

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schlechte Überschrift

    Autor: bgmenot 04.08.21 - 10:58

    Die Begrifflichkeit "Hackerin" wird von Laien mit einer negativen oder gar angreifenden Konnotation verstanden. Hier wäre der Begriff "Sicherheitsforscherin" wesentlich neutraler und objektiver. @Golem

  2. Re: Schlechte Überschrift

    Autor: SoWhy 04.08.21 - 10:59

    bgmenot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Begrifflichkeit "Hackerin" wird von Laien mit einer negativen oder gar
    > angreifenden Konnotation verstanden. Hier wäre der Begriff
    > "Sicherheitsforscherin" wesentlich neutraler und objektiver. @Golem


    Selbiges gilt für "verklagen", wenn eine Strafanzeige gemeint ist^^

  3. Okaye Überschrift

    Autor: oldmcdonald 04.08.21 - 11:05

    Na, bei den IT-Profis glaube ich nicht, dass "Hacken" einen negativen Beigeschmack hätte. Von dem her ist die Überschrift okay!
    Vielleicht denkt man ja in der Golem-Redaktion über eine Golem-CDU-Edition nach. Untertitel: "IT-News für Ahnungslose". Oder "IT-News für Zugezogene (ins Neuland)". Oder "IT-News für Leute, die gerne das Internet ausdrucken wollen".
    Weitere Vorschläge willkommen!

  4. Re: Schlechte Überschrift

    Autor: Malukai89 04.08.21 - 11:10

    SoWhy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bgmenot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Begrifflichkeit "Hackerin" wird von Laien mit einer negativen oder
    > gar
    > > angreifenden Konnotation verstanden. Hier wäre der Begriff
    > > "Sicherheitsforscherin" wesentlich neutraler und objektiver. @Golem
    >
    > Selbiges gilt für "verklagen", wenn eine Strafanzeige gemeint ist^^

    Oder überhaupt mal einen vollständig spekulativen Artikel als solchen kenntlich machen. Hier werden Fakten suggeriert die keine sind.

  5. Re: Okaye Überschrift

    Autor: Tuxgamer12 04.08.21 - 11:19

    oldmcdonald schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na, bei den IT-Profis glaube ich nicht, dass "Hacken" einen negativen
    > Beigeschmack hätte. Von dem her ist die Überschrift okay!

    Fachlich selbstverständich richtig, aber kann ja trotzdem sein, dass hier jemand draufkommt, der kein IT-Profi ist ;).

    Und jetzt stelle dir mal vor, jemand ließt nur die Überschrift (soll es geben) und kommt gar zu der Erkentniss: Na endlich tut mal jemand (CDU) was gegen die ganze Onlinekriminalität. Verklagt die ganzen bösen Hacker!

  6. Re: Schlechte Überschrift

    Autor: trinkhorn 04.08.21 - 11:26

    Ich finde das ist durch das "offenbar" in der Überschrift recht gut abgedeckt.

  7. Re: Schlechte Überschrift

    Autor: Balthazar 04.08.21 - 11:33

    SoWhy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bgmenot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Begrifflichkeit "Hackerin" wird von Laien mit einer negativen oder
    > gar
    > > angreifenden Konnotation verstanden. Hier wäre der Begriff
    > > "Sicherheitsforscherin" wesentlich neutraler und objektiver. @Golem
    >
    > Selbiges gilt für "verklagen", wenn eine Strafanzeige gemeint ist^^

    Wieso gehen Sie von einer Strafanzeige aus? Der Tweet sieht eher wie ein Strafantrag aus und das würde zu "verklagen" schon ganz gut passen.

  8. Re: Schlechte Überschrift

    Autor: unbuntu 04.08.21 - 11:33

    Das wäre aber wieder das falsche Signal. Sachen ändern, weil irgendwer was falsch versteht, obwohl kein Fehler vorliegt, ist ein Unding.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  9. Re: Okaye Überschrift

    Autor: Niaxa 04.08.21 - 11:35

    Oder man überlegt erst mal, was das Wort Profi bedeutet und schwupp, können diese schwachsinnigen "IT News für Profis" Beiträge aufhören.

  10. Re: Okaye Überschrift

    Autor: theFiend 04.08.21 - 11:45

    Tuxgamer12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und jetzt stelle dir mal vor, jemand ließt nur die Überschrift (soll es
    > geben) ....

    Solche Leute wählen aber eh entweder garnicht oder das Gleiche wie immer schon, und man sucht sich halt nur Überschriften die zur eigenen Meinung passen... insofern völlig wurst...

  11. Re: Okaye Überschrift

    Autor: Karl-Heinz 04.08.21 - 12:15

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder man überlegt erst mal, was das Wort Profi bedeutet und schwupp, können
    > diese schwachsinnigen "IT News für Profis" Beiträge aufhören.

    Insbesondere, wenn man bedenkt, daß es IT-News für Profis heißt - und nicht News für IT-Profis. Kleiner, aber feiner Unterschied.

  12. Re: Schlechte Überschrift

    Autor: Schattenwerk 04.08.21 - 12:37

    bgmenot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Begrifflichkeit "Hackerin" wird von Laien mit einer negativen oder gar
    > angreifenden Konnotation verstanden.

    Dann sollten Laien lernen was richtig ist. Nur weil Laien eine Kartoffel als Banane bezeichnen sollte man nicht bei einem Artikel über Kartoffeln "Banane" in den Titel schreiben.

  13. Re: Schlechte Überschrift

    Autor: Cassiel 04.08.21 - 12:39

    "Sicherheitsforscherin" wäre sicherlich der bessere Begriff gewesen - auch deshalb (und wegen diverser anderer Dinge die bei Golem leider nicht so gut laufen) ab heute von mir keine Verlängerung meines Pur-Abonnements.

  14. Re: Schlechte Überschrift

    Autor: Kirschkuchen 04.08.21 - 12:45

    Zum Vergleich auf heise:

    "Strafverfahren gegen Entdeckerin von Sicherheitslücken"

  15. Re: Schlechte Überschrift

    Autor: Wasweißichdennschon 04.08.21 - 13:01

    Balthazar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SoWhy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bgmenot schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Die Begrifflichkeit "Hackerin" wird von Laien mit einer negativen oder
    > > gar
    > > > angreifenden Konnotation verstanden. Hier wäre der Begriff
    > > > "Sicherheitsforscherin" wesentlich neutraler und objektiver. @Golem
    > >
    > >
    > > Selbiges gilt für "verklagen", wenn eine Strafanzeige gemeint ist^^
    >
    > Wieso gehen Sie von einer Strafanzeige aus? Der Tweet sieht eher wie ein
    > Strafantrag aus und das würde zu "verklagen" schon ganz gut passen.
    Dann wäre anklagen die richtige Wortwahl.

  16. Re: Schlechte Überschrift

    Autor: ElTentakel 04.08.21 - 13:18

    Kirschkuchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Vergleich auf heise:
    >
    > "Strafverfahren gegen Entdeckerin von Sicherheitslücken"

    Klassisch NTV:

    "Chaos Computer Club wettert gegen CDU"

    Ich warte noch auf die Welt:

    "Hackerin zerstört CDU App"



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.08.21 13:19 durch ElTentakel.

  17. Re: Schlechte Überschrift

    Autor: dierochade 04.08.21 - 13:27

    Nein. Anklage erhebt die StA bei hinreichenden Tatverdacht, also wenn sie eine Verurteilung als wahrscheinlich annimmt. Das ist hier noch weit weg.

    Sinnvoller weise sollte man erst ab dann von Strafverfahren reden und davor von (strafrechtlichem) Ermittlungsverfahren.

    Verklagen ist Zivilrecht, also Klage Bürger gegen Bürger.

    Strafantrag gibts eh nur bei Antragsdelikten, wie Sachbeschädigung oder Beleidigung.

    Strafanzeige ist, die Mitteilung eines Sachverhalts gegenüber Polizei o StA, um ein Ermittlungsverfahren zu bekommen. Das wird gemacht bei sog. Anfangsverdacht. Wenn man das nicht so recht weiß oder offenhalten will macht man eine Vorermittlung zur Abklaerung.

    Kurze Begriffserklärung vom Justiz Profi 😎

  18. Re: Schlechte Überschrift

    Autor: sg (Golem.de) 04.08.21 - 14:05

    Der Begriff Hacker/-in ist sicher mehrdeutig. Aber viele Leute im CCC und dessen Umfeld bezeichnen sich selbst so.
    Auch Lilith Wittmann ist in Interviews mit ihr bisher als Hackerin bezeichnet worden, offenbar im Einvernehmen.

    Siehe hier oder hier

    ---------
    Sebastian Grüner

    Golem.de

  19. Re: Schlechte Überschrift

    Autor: Blaubeerchen 04.08.21 - 14:31

    Cassiel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Sicherheitsforscherin" wäre sicherlich der bessere Begriff gewesen

    Sagt wer? Der Oberbefehlshaber der Begriffszulassungsbehörde?

    Inhaltlich ist der Begriff vollkommen zulässig - nicht zuletzt, da sie sich nie daran gestört hat, als Hacker bezeichnet zu werden. Lustig finde ich auch, dass sonst gerne rumgemault wird, dass alle (angeblich) nur DPA-Mitteilungen Wort für Wort abschreiben. Und hier gibt es mal redaktionelle Eigenentscheidungen, und man kündigt direkt das Abo für diese Dreistigkeit.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.08.21 14:36 durch Blaubeerchen.

  20. Re: Schlechte Überschrift

    Autor: Palerider 04.08.21 - 15:11

    kommt auf die Hutfarbe an

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Client Security (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Embedded C++ Software Entwickler (m/w/d)
    RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)
  3. Software-Entwickler (gn) SAP / Schnittstellen
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide
  4. Entwickler SAP PI/PO Inhouse (m/w/d)
    Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Creative Sound Blaster Z SE für 64,99€ + 6,99€ Versand und Kingston KC2500 2 TB für...
  2. 71,39€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 83,99€)
  3. 211,65€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 232,94€)
  4. 99,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 128,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de