1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Content Security Policy: Schutz…

Nutze dass hier für den Firefox

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Nutze dass hier für den Firefox

    Autor: Bibabuzzelmann 13.06.13 - 19:12

    Hat sogar mal Alarm geschlagen in der Vergangenheit :)

    http://www.browserprotect.org/

  2. Re: Nutze dass hier für den Firefox

    Autor: tundracomp 13.06.13 - 21:47

    Das ist doch eher um diese unseeligen "Zusatzoptionen" bei diversen Installern unter Windows unbrauchbar zu machen, oder?

    (Habe es mir nur kurz angeschaut, also bitte Korrigieren falls ich das falsch verstanden habe)

  3. Re: Nutze dass hier für den Firefox

    Autor: h1j4ck3r 13.06.13 - 22:56

    Ist das nich malware, oder gibt es nur malware die sich als das ausgibt?

  4. Re: Nutze dass hier für den Firefox

    Autor: Bibabuzzelmann 14.06.13 - 16:14

    tundracomp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist doch eher um diese unseeligen "Zusatzoptionen" bei diversen
    > Installern unter Windows unbrauchbar zu machen, oder?
    >
    > (Habe es mir nur kurz angeschaut, also bitte Korrigieren falls ich das
    > falsch verstanden habe)

    Hm...ich mein es hat mal Alarm geschlagen, als ich auf ner verseuchten Seite unterwegs war, von der ich auf eine andere Seite umgeleitet werden sollte...ist bisjen her, da stand dann in der Warnmeldung die Ursprungsseite und die Seite auf die ich umgeleitet werden sollte und ob ich das zulassen möchte...war bis jetzt eben nur einmal und als ich das Thema hier jetzt gesehen habe, da hab ich mich erinnert.

    Normal soll es verhindern, dass die Browsereinstellungen über Programme oder das Netz geändert werden, denk ich....es ist übrigens auch in der Addons-Liste von Mozilla.

    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/browserprotect/

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg KVBW, Karlsruhe
  2. Trainee IT SAP (m/w/d)
    CLAAS KGaA mbH, Harsewinkel
  3. Beschäftigte:r (w/m/d) in der Informations- und IT-Sicherheit
    Universität zu Köln, Köln
  4. Head of Engineering (m/w/d)
    Hays AG, Niedersachsen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi: Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor
Raspberry Pi
Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor

Wer keinen grünen Daumen hat, kann sich von Sensoren helfen lassen. Komfortabel sind sie aber erst, wenn die Daten automatisch ausgelesen werden.
Eine Anleitung von Thomas Hahn

  1. Khadas VIM4 Kleiner Bastelrechner integriert HDMI 2.1 und M.2-Slot
  2. Bastelrechner Raspberry Pi OS verwirft den Standarduser pi
  3. DIY Bastler quetscht Raspberry Pi in Kassette

Altris: Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden
Altris
Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden

Eine europäische Firma will vom Lithium wegkommen. Bis 2023 soll eine Pilotfabrik für Akku-Kathoden mit einer Kapazität von bis zu 1 GWh pro Jahr entstehen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Akkutechnik Neue Natrium-Ionen-Akkus von Lifun aus China ab 2023
  2. Rohstoffe Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise
  3. Faradion Indischer Konzern kauft Hersteller von Natrium-Ionen-Akkus

Kosmologie: Vom Rand des Universums
Kosmologie
Vom Rand des Universums

Unser beobachtbares Universum ist beim Urknall aus einem winzig kleinen und extrem heißen Feuerball entstanden. Ist es also endlich groß? Und kann man am Rand hinausfallen?
Von Helmut Linde

  1. Astronomie Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
  2. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  3. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt