1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Control Center: Sicherheitslücke im…

Lösung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lösung?

    Autor: thatsonweb 20.09.13 - 10:03

    Warum wird eigentlich in keinem der etlichen, bereits kursierenden Berichterstattungen eine Lösung vermittelt?
    Es ist nämlich möglich das Control Center nur für den Sperrbildschirm zu deaktivieren. Heißt also, ich kann das Ausnutzen dieser Lücke bis zu Apples Update selbst unterbinden. Ja, das Handy nicht aus der Hand zu geben ist auch eine Alternative, es soll aber Situationen im Leben geben, an denen das Handy vielleicht einfach irgendwo liegen bleibt..

  2. Re: Lösung?

    Autor: Uschi12 20.09.13 - 11:06

    Kann man zwar als Korinthenkackerei auffassen, aber das wäre keine Lösung, sondern nur ein Workaround.

  3. Re: Lösung?

    Autor: Lord Gamma 20.09.13 - 11:20

    thatsonweb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum wird eigentlich in keinem der etlichen, bereits kursierenden
    > Berichterstattungen eine Lösung vermittelt?
    > Es ist nämlich möglich das Control Center nur für den Sperrbildschirm zu
    > deaktivieren. Heißt also, ich kann das Ausnutzen dieser Lücke bis zu Apples
    > Update selbst unterbinden. Ja, das Handy nicht aus der Hand zu geben ist
    > auch eine Alternative, es soll aber Situationen im Leben geben, an denen
    > das Handy vielleicht einfach irgendwo liegen bleibt..

    Der Sperrbildschirm ist doch nur Augenwischerei. [www.heise.de]

  4. Re: Lösung?

    Autor: yast 20.09.13 - 15:18

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thatsonweb schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum wird eigentlich in keinem der etlichen, bereits kursierenden
    > > Berichterstattungen eine Lösung vermittelt?
    > > Es ist nämlich möglich das Control Center nur für den Sperrbildschirm zu
    > > deaktivieren. Heißt also, ich kann das Ausnutzen dieser Lücke bis zu
    > Apples
    > > Update selbst unterbinden. Ja, das Handy nicht aus der Hand zu geben ist
    > > auch eine Alternative, es soll aber Situationen im Leben geben, an denen
    > > das Handy vielleicht einfach irgendwo liegen bleibt..
    >
    > Der Sperrbildschirm ist doch nur Augenwischerei. www.heise.de

    Nein

  5. Re: Lösung?

    Autor: Der Supporter 21.09.13 - 04:38

    Dein Artikel ist von 2011. Und vielleicht hat du ihn auch gelesen. Wer Wert auf Sicherheit legt, verwendet einen Pass-Phrase und nicht nur einen Pass-Code. Dann dauert das Knacken Monate oder Jahre (laut Artikel).

    Das ein langer Pass-Phrase aber mühsam ist, hat das iPhone 5s eben den Fingerabdrucksensor.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MEA Service GmbH, Aichach
  2. Hays AG, Coburg
  3. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Berlin
  4. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rising Storm 2: Vietnam für 7,59€, Upwards, Lonely Robot für 2,99€, MONOPOLY® PLUS...
  2. 3 Monate nur 2,95€ pro Monat, danach 9,95€ pro Monat - jederzeit kündbar


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Disney+: Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
Disney+
Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen

Disney+ bietet auf den meisten Fire-TV-Modellen nur Stereoklang.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming Disney+ hat 50 Millionen Abonnenten weltweit
  2. Disney+ Die Simpsons erscheinen im Mai im korrekten Seitenverhältnis
  3. Disney+ im Nachtest Lücken im Sortiment und technische Probleme

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
    Coronakrise
    Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

    Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
    2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen