1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Corellium: Apple geht gerichtlich…

Wenn die Verkäufe einbrechen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn die Verkäufe einbrechen...

    Autor: gentux 16.08.19 - 11:09

    Zählt jeder Kunde, auch wenn er keiner sein will.

  2. Re: Wenn die Verkäufe einbrechen...

    Autor: Unchipped 16.08.19 - 11:42

    0815 Apple Hate in 3..2..Mist zu spät!

  3. Re: Wenn die Verkäufe einbrechen...

    Autor: narfomat 16.08.19 - 11:46

    >Zählt jeder Kunde, auch wenn er keiner sein will.
    was zum geier soll das damit zu tun haben... entweder es liegt ne urheberrechtsverletzung vor, oder nicht.

    kunden die keine apple geräte nutzen wollen, interessieren sich auch nicht im geringsten für corellium? was für ein argument soll das sein? war das knoppers um halb 10 schlecht? ^^

  4. Re: Wenn die Verkäufe einbrechen...

    Autor: Micha_T 16.08.19 - 11:47

    Ich finds lustig.

    Apple wird in ein paar jahren wieder in der prä ipod phase landen.

    Das ist auch gut so. Dann konzentrieren sie sich ebtl endlich wieder mehr um ihre business anwender und nicht um trendsetter zwischen 12 und 25 jahren. Zumindest hoffe ich das.

  5. Re: Wenn die Verkäufe einbrechen...

    Autor: Micha_T 16.08.19 - 11:48

    Falsch. Ich würde für ein ios emulator der unter windows läuft geld bezahlen. Und ich bin android user.

  6. Re: Wenn die Verkäufe einbrechen...

    Autor: Auspuffanlage 16.08.19 - 11:51

    narfomat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > war das knoppers um halb 10 schlecht? ^^

    Lol

  7. Re: Wenn die Verkäufe einbrechen...

    Autor: gentux 16.08.19 - 12:07

    narfomat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Zählt jeder Kunde, auch wenn er keiner sein will.
    > was zum geier soll das damit zu tun haben... entweder es liegt ne
    > urheberrechtsverletzung vor, oder nicht.

    Es läge auch eine Urheberrechtsverletzung vor, wenn man eine CD auf USB kopiert um sie im Auto zu hören, nur interessiert es den Urheber erst, wenn er sich dabei bestohlen fühlt. Das ist hier passiert, die Leute sollen gefälligst die iPhones kaufen!

    > kunden die keine apple geräte nutzen wollen, interessieren sich auch nicht
    > im geringsten für corellium?

    Nö, die sollen gefälligst die von Apple bereitgestellten Spezial-iPhones kaufen.

    > was für ein argument soll das sein? war das
    > knoppers um halb 10 schlecht? ^^

    Wahrscheinlich reicht es bei Apple bald nur noch für eine billigere Kopie des Knoppers, so wie sie sich gerade anstellen. :)

  8. Re: Wenn die Verkäufe einbrechen...

    Autor: shzr 16.08.19 - 13:17

    > Es läge auch eine Urheberrechtsverletzung vor, wenn man eine CD auf USB
    > kopiert um sie im Auto zu hören, nur interessiert es den Urheber erst, wenn
    > er sich dabei bestohlen fühlt. Das ist hier passiert, die Leute sollen
    > gefälligst die iPhones kaufen!
    Nein. Das ist eine Privatkopie, die vom deutschen Urheberrecht gedeckt ist.


    > Nö, die sollen gefälligst die von Apple bereitgestellten Spezial-iPhones
    > kaufen.
    Sollen sie auch. Apples Software, Apples Regeln.
    Microsoft findet unautorisierte VMs mit kostenfreier XBOX "Firmware" zum daran rumbasteln wohl ähnlich witzig, wie Apple die iOS VMs hier. Genau wie jeder andere Hersteller eines proprietären Hardware-Software Bundles.

    > Wahrscheinlich reicht es bei Apple bald nur noch für eine billigere Kopie
    > des Knoppers, so wie sie sich gerade anstellen. :)
    Der gleiche "Apple wird sterrrben" Talk, wie in IT Foren seit drölfzig Jahren. Langsam wirds langweilig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Winnenden, Winnenden
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  3. ODU GmbH & Co. KG. Otto Dunkel GmbH, Mühldorf am Inn
  4. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus: Die weltweite 5G-Verschwörung erklärt
Coronavirus
Die weltweite 5G-Verschwörung erklärt

5G erzeugt weder Corona noch ist es Teil einer Verschwörung. Doch Bedenken zu neuen Frequenzbereichen einfach zu ignorieren, ist zu einfach.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Telekom, Vodafone Wenn LTE schneller als 5G ist
  2. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  3. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor

Alloy Elite 2 im Test: Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung
Alloy Elite 2 im Test
Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung

HyperX verbaut in seiner neuen Gaming-Tastatur erstmals eigene Schalter und lässt der RGB-Beleuchtung sehr viel Raum. Die Verarbeitungsqualität ist hoch, der Preis angemessen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Ergonomische Tastatur im Test Logitech erfüllt auch kleine Wünsche
  2. Keyboardio Atreus Programmierbare ergonomische Mini-Tastatur für unterwegs
  3. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches

Zukunft in Serien: Realistischer, als uns lieb sein kann
Zukunft in Serien
Realistischer, als uns lieb sein kann

Ältere Science-Fiction-Produktionen haben oft eher unrealistische Szenarien entworfen. Die guten neueren, wie Black Mirror, Years and Years und Upload nehmen hingegen Technik aus dem Jetzt und denken sie weiter.
Von Peter Osteried

  1. Power-to-Liquid Sunfire plant E-Fuels-Produktion in Norwegen
  2. Gebäudetechnik Thyssen-Krupp baut neuen Aufzugsturm
  3. Airbus Elektronische Nasen sollen Sprengstoff aufspüren