1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Corona: Steigt endlich aus der…

Corona: Steigt endlich aus der Luca-App aus

Die Luca-App hat längst bewiesen, dass sie keiner braucht. Die Steuergeldergeschenke an Smudo & Co. müssen ein Ende haben.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. CoronaWarnApp und die Ämter ? 2

    senf.dazu | 14.01.22 19:04 17.01.22 13:39

  2. Kontaktverfolgung sinnlos 8

    ubuntu_user | 14.01.22 08:26 17.01.22 13:25

  3. Die Luca-App ist gut, wenn es darum geht sich in einem ... 14

    sttn | 14.01.22 08:50 15.01.22 14:05

  4. Habe von Anfang an gesagt 4

    Kr1Sk | 14.01.22 13:55 15.01.22 11:02

  5. Überheblicher und respektloser Kommentar 7

    cmerkens | 14.01.22 13:29 15.01.22 01:31

  6. Heute den neuen Grundsteuerbescheid bekommen: + 40% mehr 7

    stoney0815 | 14.01.22 00:27 15.01.22 01:25

  7. Klar das es ein IMHO ist. 10

    Trafo | 13.01.22 18:01 14.01.22 22:33

  8. Naja, eine 2-Mot will bezahlt werden ;) 2

    Forkbombe | 14.01.22 10:39 14.01.22 11:25

  9. Peanuts 4

    mucpower | 13.01.22 16:49 14.01.22 10:54

  10. ¤ 109 Mio. für 23 Mio. Masken 3

    Hans Meier | 14.01.22 09:57 14.01.22 10:33

  11. Die Steuergeldergeschenke an Smudo & Co. müssen ein Ende haben. 10

    NobodZ | 13.01.22 16:21 14.01.22 10:28

  12. Leider funktioniert die CWA nicht mit allen Luca-Codes (Seiten: 1 2 ) 22

    Avarion | 13.01.22 18:12 14.01.22 09:20

  13. Kontaktverfolgung in DE sowie so sinnlos 7

    deus-ex | 13.01.22 17:10 14.01.22 09:15

  14. Kann man so nur unterschreiben. (kt) 9

    rafterman | 13.01.22 16:15 14.01.22 09:06

  15. Habe die Luca App nicht einmal benutzt (Sachsen) 3

    Blackbird | 13.01.22 22:44 14.01.22 08:16

  16. Wie sich der Wind dreht 5

    uschatko | 13.01.22 16:54 14.01.22 08:11

  17. Der Smudo, der Smudo... (frei nach "4 Gewinnt")

    windbeutel | 13.01.22 23:21 Das Thema wurde verschoben.

  18. Jedes mal große Augen... 1

    Normaloit | 13.01.22 20:41 13.01.22 20:41

  19. Hoffentlich wird Herr Tremmel jetzt nicht als Hater bezeichnet... 3

    knusperkopp | 13.01.22 18:21 13.01.22 19:37

  20. was ist denn wohl ein Heislbringer 2

    angrest | 13.01.22 16:25 13.01.22 16:27

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Digitalisierung
    Kulturwerk des bbk berlins GmbH, Berlin
  2. Anwendungsbetreuer Klinische Applikationen (m/w/d)
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  3. Softwarearchitekt (m/w/d)
    J.P. Sauer & Sohn Maschinenbau GmbH, Kiel
  4. Teamleiter Qualitätssicherung & Support (m/w/d)
    beauty alliance IT SERVICES GmbH, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.699€ (Bestpreis) inkl. Direktabzug im Warenkorb
  2. (u.a. Control Ultimate Edition für 9,99€, Ghosts 'n Goblins Resurrection für 14,99€)
  3. Restposten und Einzelstücke stark reduziert
  4. 107,19€ inkl. Direktabzug im Warenkorb (Vergleichspreis 168,25€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: 5G - (k)eine Gefahr für die Gesundheit
Mobilfunk
5G - (k)eine Gefahr für die Gesundheit

Die Angst vor Handystrahlung ist fast so alt wie der Mobilfunk selbst. Nun gibt es 5G - und wieder die Frage: Bestehen Gesundheitsgefahren durch Mobilfunk?
Eine Analyse von Jan Rähm

  1. BASF Schwarzheide Chemiekonzern errichtet isoliertes 5G-Netz
  2. Mobilfunk Vodafone hat 5G an 6.000 Standorten ausgebaut
  3. Flughafen Köln-Bonn 5G-Netz für ein paar Hunderttausend Euro

Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt