1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Corona-Warn-App: Datenschutz…

Der Bürger ist der Souverän

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Der Bürger ist der Souverän

    Autor: twothe 23.11.20 - 14:54

    Das wird in der aktuellen Zeit gerne mal vergessen. Wenn der Bürger dem Staat misstraut, dann tut er das aus gutem Grund. Gerade die GroKo hat wenig dazu beigetragen das Vertrauen in den Staat zu erhöhen, insbesondere mit solchen Gesetzen wie der Übermittlung von Facebook-Daten direkt ans BKA oder den bald kommenden Uploadfiltern. Wenn der Bürger dann "Nein!" sagt, dann ist das sein gutes Recht als (Teil-)Chef dieses Landes. Wenn die Regierung einen Großteil der Bürger mit vorgehaltener Waffe zwingen wollte die App trotzdem zu benutzen, dann weiß ich jetzt schon welche Seite da verlieren würde.

    Das "Gütesiegel" von Institutionen wie dem CCC ist der Grund warum überhaupt Menschen diese App benutzen. Der Datenschutz ist also gerade der Punkt der Menschenleben rettet, wenn man das mal so umrechnen möchte, das Beispiel Norwegen zeigt das ja äußerst deutlich. Das sollte man auch bedenken wenn man die Daten "intelligenter" Auswertet, denn ab irgend einem Punkt wird der Bürger auch wieder misstrauisch. "Warum weiß die App das ich gestern im Einkaufszentrum war?" würde man sich die Frage stellen. Das die App das eigentlich nicht weiß sondern nur aufgrund der Kontaktdaten zurück rechnet mag zwar dann technisch die korrekte Antwort sein, aber das Vertrauen wäre dann (mal wieder) untergraben.

    Das es 2020 noch Behörden und Institutionen gibt die mit dem FAX arbeiten statt mit einem QR-Code, das ist wirklich eine Schande. Man sollte mal analysieren wie es dazu kommt, dass in einer Pandemie Menschenleben durch völlig veraltete Technik gefährdet werden. Aber da möchte unsere Regierung wie so oft nicht mit dem Scheinwerfer auf ihre eigenen Fehler leuchten, und gibt lieber dem Datenschutz die Schuld als sich selbst.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C# Laborgeräte (Partikelmesstechnik) (m/w/d)
    Microtrac Retsch GmbH, Haan
  2. Junior Softwareentwickler ADLER (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck bei München
  3. Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) Forschung Datenanalyse & künstliche Intelligenz
    Hochschule Schmalkalden, Schmalkalden
  4. Bioinformatikerin / Bioinformatiker oder Biotechnologin / Biotechnologe - Mikrobiologie und ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€
  2. ab 69,99€ (Release: 09.11.22)
  3. (u. a. The Elder Scrolls V: Skyrim - Anniversary Edition)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de