1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Covid-19: Ist Contact Tracing mit…

Nein

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nein

    Autor: Kaiser Ming 28.12.20 - 11:29

    da dafür Bluetooth immer an sein muss.

    "Wer jedoch Sorge habe, solch einem gezielten Angriff ausgesetzt zu werden, bei dem die Angreifer einen 200.000 US-Dollar teuren Exploit einsetzten, sollte vielleicht lieber gar kein Smartphone verwenden, empfahl Classen."

    Zum Bluetooth hacken braucht man keine 200k $. Das Argument ist Unsinn.

    Sei versucht hier den Leuten die Corona App schmackhaft zu machen, obwohl sie sonst selbst Bluetooth Hacking macht. Das ist zwar ehrenhaft aber nicht ehrlich.

    Bluetooth und WLAN ist nunmal eine direkte Datenschnittstelle zum Handy, das sollte man nur dann einschalten wenn mans unbedingt braucht. Da sind einfach zuviel persönliche Daten drauf. Die Zeiten wo man da naiv drangehen konnte sind leider vorbei.

  2. Re: Nein

    Autor: oleid 28.12.20 - 12:39

    Kaiser Ming schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Bluetooth hacken braucht man keine 200k $. Das Argument ist Unsinn.
    >
    > Sei versucht hier den Leuten die Corona App schmackhaft zu machen, obwohl
    > sie sonst selbst Bluetooth Hacking macht. Das ist zwar ehrenhaft aber nicht
    > ehrlich.

    Wenn sie sonst bt hacking betreibt, sollte sie dann nicht sehr gut beurteilen können ob es sicher ist das Ding laufen zu haben? Also besser als $RANDOM_FORUM _DUDE?

    > Bluetooth und WLAN ist nunmal eine direkte Datenschnittstelle zum Handy,
    > das sollte man nur dann einschalten wenn mans unbedingt braucht.

    Gilt das nicht auch für Mobilfunk?

  3. Re: Nein

    Autor: Kleba 28.12.20 - 13:01

    oleid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn sie sonst bt hacking betreibt, sollte sie dann nicht sehr gut
    > beurteilen können ob es sicher ist das Ding laufen zu haben? Also besser
    > als $RANDOM_FORUM _DUDE?

    +1

  4. Re: Nein

    Autor: Kaiser Ming 28.12.20 - 13:06

    oleid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kaiser Ming schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zum Bluetooth hacken braucht man keine 200k $. Das Argument ist Unsinn.
    > >
    > > Sei versucht hier den Leuten die Corona App schmackhaft zu machen,
    > obwohl
    > > sie sonst selbst Bluetooth Hacking macht. Das ist zwar ehrenhaft aber
    > nicht
    > > ehrlich.
    >
    > Wenn sie sonst bt hacking betreibt, sollte sie dann nicht sehr gut
    > beurteilen können ob es sicher ist das Ding laufen zu haben? Also besser
    > als $RANDOM_FORUM _DUDE?

    a) wieso meinste hier schreiben nur "fachfremde"?
    b) meine Argumentation nicht verstanden oder zu faul drüber nachzudenken

    >
    > > Bluetooth und WLAN ist nunmal eine direkte Datenschnittstelle zum Handy,
    > > das sollte man nur dann einschalten wenn mans unbedingt braucht.
    >
    > Gilt das nicht auch für Mobilfunk?

    ok du hast davon keine Ahnung
    jetzt versteh ich zumindest warum du andere auch für "fachfremde" hälst
    sorry dafür

  5. Re: Nein

    Autor: Kaiser Ming 28.12.20 - 13:07

    Kleba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oleid schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn sie sonst bt hacking betreibt, sollte sie dann nicht sehr gut
    > > beurteilen können ob es sicher ist das Ding laufen zu haben? Also besser
    > > als $RANDOM_FORUM _DUDE?
    >
    > +1

    danke fürs outen ;)
    wäre aber nicht nötig gewesen

  6. Re: Nein

    Autor: schnedan 28.12.20 - 13:30

    bei der Corona Warn App ist BT nicht ständig an, auch wenn bei Android das Symbol eingeblendet wird... das Signal wird gesendet, danach geht der Phy wieder in den Stromsparmodus

  7. Re: Nein

    Autor: rubberduck09 28.12.20 - 17:11

    Und wie gelangen dann andere Signale ins eigene Handy? Durch magische Fernwirkung? Oder ist der BT doch dauernd an und auf Empfangsbereitschaft?

  8. Re: Nein

    Autor: Prof.Dau 29.12.20 - 08:20

    Wer hat ein veraltetes Smartphone? Sehr viele !
    Wieviel gehen von denen damit ins Internet? Fast alle.
    Da ist BT für die CoronaApp die kleinste Sorge.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. Kreis Paderborn, Paderborn
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  4. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bottrop

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 14,99€
  3. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de