Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Creators Update: "Das zuverlässigste…

Ein paar Fehler, die ich habe

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein paar Fehler, die ich habe

    Autor: mgutt 21.09.17 - 19:59

    1.) Mein Surface 3 wacht ständig aus dem StandBy auf. Erst dachte ich wegen USB, aber es muss was anderes sein, da es auch ohne angeschlossene USB Geräte aufwacht. Abhilfe schaffte nur Zeit zur Abschaltung zu reduzieren und direkt in den Ruhezustand schicken lassen.

    2.) Beim Surface, Desktop und Notebook ist der Login aus dem StandBy manchmal zäh. Das heißt ich drücke eine Taste, damit das PIN Feld erscheint und das dauert dann 2 Sekunden ohne zu reagieren. Also das Hintergrundbild bleibt dann einfach stehen. Manchmal reagiert der Rechner auch erst nach dem 2. oder 3. Tastendruck.

    3.) Auf allen Geräten ist die Suche buggy. Zum Beispiel installiere ich ein Programm und suche dann danach. Es ist einfach nicht indexiert. Mit Klick aufs Startmenü sieht man es aber bei den Programmen. Erst dachte ich an einen langsamen Suchindex, aber auch interne Einstellungen findet man nur manchmal. Zum Beispiel den Geräte-Manager.

    4.) Die Windows 7 Image-Sicherung will nicht mehr auf das NAS kopieren. Der Dateiversionsverlauf geht dagegen aufs selbe Ziel, sichert allerdings nicht zuverlässig alle Verzeichnisse, die ich manuell hinzugefügt habe, wie zum Beispiel das Roaming-Verzeichnis, wo ja viele Programme Daten/Profile ablegen.

    5 ) Mein Desktop hängt manchmal global und häufig in Chrome und scrollt dann nicht oder nimmt meine Texteingabe nicht an, bis dann alle Befehle auf einen Schlag ausgeführt werden. Das beobachte ich häufiger, wenn der Rechner mehrere Tage am Stück eingeschaltet war.

    6.) Bluetooth habe ich bei Windows noch nie fehlerfrei erlebt. Standard ist z.b. die erst nach 1 bis 2 Minuten nutzbare Bluetooth Maus, wenn der Rechner aus dem StandBy aufwacht. Heute ist z.B. die Anywhere 2S überhaupt nicht mehr nutzbar, auch wenn ich das Gerät manuell entferne und neu hinzufüge. LED und Status zeigen verbunden, aber tut sich einfach nichts. Vielleicht ist aber auch die Maus kaputt. Keine Ahnung. Jedenfalls nervig.

    7.) Gerade das Surface zeigt Fehler ohne Ende. Zum Beispiel will er im Tablet Modus starten, obwohl die Tastatur dran ist. Oder ich tippe auf das PIN Feld und es erscheint keine Toucheingabe. Oder der Cursor blinkt in der URL Leiste von Chrome, aber die Tastatureingaben gehen ins Leere bis man die Leiste noch mal von Hand anklickt.

    8.) Eher der schlechten Usability zuzuschreiben ist auch, dass man im Tablet Modus keine Verknüpfung vom Desktop starten kann bzw neu installierte Programme nicht auch automatisch als Kachel hinzugefügt werden. Ich mein, ich nutze Chrome jeden Tag, aber eine Kachel gibt es nicht. Erklär das mal einem Dau.

    9.) Wenn ein Treiber-Update installiert wird, was einen Fehler hat, dann gibt es über die Bordmittel keine Möglichkeit nach einem Downgrade die erneute Installation zu verhindern. Man muss erst mal das passende Microsoft-Tool über Google finden.

    Mehr fällt mir gerade nicht ein, aber in Windows 7 war es deutlich weniger problematisch.

  2. Re: Ein paar Fehler, die ich habe

    Autor: dEEkAy 21.09.17 - 20:07

    mgutt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1.) Mein Surface 3 wacht ständig aus dem StandBy auf. Erst dachte ich wegen
    > USB, aber es muss was anderes sein, da es auch ohne angeschlossene USB
    > Geräte aufwacht. Abhilfe schaffte nur Zeit zur Abschaltung zu reduzieren
    > und direkt in den Ruhezustand schicken lassen.

    Bei meinem Surface _Pro_ 3 hatte ich ein nähnliches Problem. Es lag an der Tastatur (TypeCover). Wenn man beim TypeCover in den Energieoptionen (google am besten mal) das Aufwecken aus dem Ruhemodus/Standby ausschaltet geht's besser.

    > 2.) Beim Surface, Desktop und Notebook ist der Login aus dem StandBy
    > manchmal zäh. Das heißt ich drücke eine Taste, damit das PIN Feld erscheint
    > und das dauert dann 2 Sekunden ohne zu reagieren. Also das Hintergrundbild
    > bleibt dann einfach stehen. Manchmal reagiert der Rechner auch erst nach
    > dem 2. oder 3. Tastendruck.

    Kenn ich auch.

    > 3.) Auf allen Geräten ist die Suche buggy. Zum Beispiel installiere ich ein
    > Programm und suche dann danach. Es ist einfach nicht indexiert. Mit Klick
    > aufs Startmenü sieht man es aber bei den Programmen. Erst dachte ich an
    > einen langsamen Suchindex, aber auch interne Einstellungen findet man nur
    > manchmal. Zum Beispiel den Geräte-Manager.

    Hab ich auch festgestellt. Suche nach "System" bringt nur die Systemsteuerung als Ergebnis, nicht System selbst

    > 4.) Die Windows 7 Image-Sicherung will nicht mehr auf das NAS kopieren. Der
    > Dateiversionsverlauf geht dagegen aufs selbe Ziel, sichert allerdings nicht
    > zuverlässig alle Verzeichnisse, die ich manuell hinzugefügt habe, wie zum
    > Beispiel das Roaming-Verzeichnis, wo ja viele Programme Daten/Profile
    > ablegen.
    >
    > 5 ) Mein Desktop hängt manchmal global und häufig in Chrome und scrollt
    > dann nicht oder nimmt meine Texteingabe nicht an, bis dann alle Befehle auf
    > einen Schlag ausgeführt werden. Das beobachte ich häufiger, wenn der
    > Rechner mehrere Tage am Stück eingeschaltet war.
    >
    > 6.) Bluetooth habe ich bei Windows noch nie fehlerfrei erlebt. Standard ist
    > z.b. die erst nach 1 bis 2 Minuten nutzbare Bluetooth Maus, wenn der
    > Rechner aus dem StandBy aufwacht. Heute ist z.B. die Anywhere 2S überhaupt
    > nicht mehr nutzbar, auch wenn ich das Gerät manuell entferne und neu
    > hinzufüge. LED und Status zeigen verbunden, aber tut sich einfach nichts.
    > Vielleicht ist aber auch die Maus kaputt. Keine Ahnung. Jedenfalls nervig.
    >
    > 7.) Gerade das Surface zeigt Fehler ohne Ende. Zum Beispiel will er im
    > Tablet Modus starten, obwohl die Tastatur dran ist. Oder ich tippe auf das
    > PIN Feld und es erscheint keine Toucheingabe. Oder der Cursor blinkt in der
    > URL Leiste von Chrome, aber die Tastatureingaben gehen ins Leere bis man
    > die Leiste noch mal von Hand anklickt.

    Oh ja. Nervig. Hab ich auf dem SP3 auch immer wieder.

    > 8.) Eher der schlechten Usability zuzuschreiben ist auch, dass man im
    > Tablet Modus keine Verknüpfung vom Desktop starten kann bzw neu
    > installierte Programme nicht auch automatisch als Kachel hinzugefügt
    > werden. Ich mein, ich nutze Chrome jeden Tag, aber eine Kachel gibt es
    > nicht. Erklär das mal einem Dau.

    Im Tablet-Modus kann man sich den Desktop auch anzeigen lassen. Persönlich finde ich den Tablet-Modus mit Fullscreen Startmenü am Besten. Die Handhabung ist aber suboptimal.

    > 9.) Wenn ein Treiber-Update installiert wird, was einen Fehler hat, dann
    > gibt es über die Bordmittel keine Möglichkeit nach einem Downgrade die
    > erneute Installation zu verhindern. Man muss erst mal das passende
    > Microsoft-Tool über Google finden.
    >
    > Mehr fällt mir gerade nicht ein, aber in Windows 7 war es deutlich weniger
    > problematisch.

    Seit ich mein Desktop und SP3 frisch mit Win 10 installiert habe spinnt der Nachtmodus. Generell startet Windows immer mit dem Nachtmodus AN, egal was vorher eingestellt war (ob aus, geplant oder sonst was). Die Einstellung ist aber trotzdem auf AUS, die Farben sind aber sehr "warm". Nervig.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.17 20:09 durch dEEkAy.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, Burghausen, München
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. innogy SE, Berlin
  4. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  3. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Samyang: Schnelles Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras
    Samyang
    Schnelles Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras

    Sony hat mit der FE-Serie spiegellose Kameras im Sortiment, für die viele Dritthersteller Objektive anbieten. Neu ist das Autofokusobjektiv mit 35 mm und f/1,4 von Samyang, das als lichtstarke und erschwingliche Lösung gedacht ist.

  2. USB-C: DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
    USB-C
    DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones

    Die Ansteckkamera von DxO hat bisher nur iPhone-Nutzern zu besseren Fotos verholfen, jetzt folgt eine Neuauflage für USB-C-Smartphones mit Android-Betriebssystem. Und auch für die iOS-App gibt es Neuerungen.

  3. SSD: Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet
    SSD
    Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet

    In naher Zukunft soll Samsung sein Midrange- und Highend-SSD-Portfolio aktualisieren: Die 860 Evo im 2,5-Zoll-Formfaktor und die 970/980 Evo oder Pro tauchen jeweils in Datenbanken auf. Als plausibler Termin wird Januar 2018 genannt.


  1. 09:11

  2. 08:55

  3. 07:37

  4. 07:27

  5. 23:03

  6. 19:01

  7. 18:35

  8. 18:21