1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Creators Update: "Das…

Ein paar Fehler, die ich habe

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein paar Fehler, die ich habe

    Autor: mgutt 21.09.17 - 19:59

    1.) Mein Surface 3 wacht ständig aus dem StandBy auf. Erst dachte ich wegen USB, aber es muss was anderes sein, da es auch ohne angeschlossene USB Geräte aufwacht. Abhilfe schaffte nur Zeit zur Abschaltung zu reduzieren und direkt in den Ruhezustand schicken lassen.

    2.) Beim Surface, Desktop und Notebook ist der Login aus dem StandBy manchmal zäh. Das heißt ich drücke eine Taste, damit das PIN Feld erscheint und das dauert dann 2 Sekunden ohne zu reagieren. Also das Hintergrundbild bleibt dann einfach stehen. Manchmal reagiert der Rechner auch erst nach dem 2. oder 3. Tastendruck.

    3.) Auf allen Geräten ist die Suche buggy. Zum Beispiel installiere ich ein Programm und suche dann danach. Es ist einfach nicht indexiert. Mit Klick aufs Startmenü sieht man es aber bei den Programmen. Erst dachte ich an einen langsamen Suchindex, aber auch interne Einstellungen findet man nur manchmal. Zum Beispiel den Geräte-Manager.

    4.) Die Windows 7 Image-Sicherung will nicht mehr auf das NAS kopieren. Der Dateiversionsverlauf geht dagegen aufs selbe Ziel, sichert allerdings nicht zuverlässig alle Verzeichnisse, die ich manuell hinzugefügt habe, wie zum Beispiel das Roaming-Verzeichnis, wo ja viele Programme Daten/Profile ablegen.

    5 ) Mein Desktop hängt manchmal global und häufig in Chrome und scrollt dann nicht oder nimmt meine Texteingabe nicht an, bis dann alle Befehle auf einen Schlag ausgeführt werden. Das beobachte ich häufiger, wenn der Rechner mehrere Tage am Stück eingeschaltet war.

    6.) Bluetooth habe ich bei Windows noch nie fehlerfrei erlebt. Standard ist z.b. die erst nach 1 bis 2 Minuten nutzbare Bluetooth Maus, wenn der Rechner aus dem StandBy aufwacht. Heute ist z.B. die Anywhere 2S überhaupt nicht mehr nutzbar, auch wenn ich das Gerät manuell entferne und neu hinzufüge. LED und Status zeigen verbunden, aber tut sich einfach nichts. Vielleicht ist aber auch die Maus kaputt. Keine Ahnung. Jedenfalls nervig.

    7.) Gerade das Surface zeigt Fehler ohne Ende. Zum Beispiel will er im Tablet Modus starten, obwohl die Tastatur dran ist. Oder ich tippe auf das PIN Feld und es erscheint keine Toucheingabe. Oder der Cursor blinkt in der URL Leiste von Chrome, aber die Tastatureingaben gehen ins Leere bis man die Leiste noch mal von Hand anklickt.

    8.) Eher der schlechten Usability zuzuschreiben ist auch, dass man im Tablet Modus keine Verknüpfung vom Desktop starten kann bzw neu installierte Programme nicht auch automatisch als Kachel hinzugefügt werden. Ich mein, ich nutze Chrome jeden Tag, aber eine Kachel gibt es nicht. Erklär das mal einem Dau.

    9.) Wenn ein Treiber-Update installiert wird, was einen Fehler hat, dann gibt es über die Bordmittel keine Möglichkeit nach einem Downgrade die erneute Installation zu verhindern. Man muss erst mal das passende Microsoft-Tool über Google finden.

    Mehr fällt mir gerade nicht ein, aber in Windows 7 war es deutlich weniger problematisch.

  2. Re: Ein paar Fehler, die ich habe

    Autor: dEEkAy 21.09.17 - 20:07

    mgutt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1.) Mein Surface 3 wacht ständig aus dem StandBy auf. Erst dachte ich wegen
    > USB, aber es muss was anderes sein, da es auch ohne angeschlossene USB
    > Geräte aufwacht. Abhilfe schaffte nur Zeit zur Abschaltung zu reduzieren
    > und direkt in den Ruhezustand schicken lassen.

    Bei meinem Surface _Pro_ 3 hatte ich ein nähnliches Problem. Es lag an der Tastatur (TypeCover). Wenn man beim TypeCover in den Energieoptionen (google am besten mal) das Aufwecken aus dem Ruhemodus/Standby ausschaltet geht's besser.

    > 2.) Beim Surface, Desktop und Notebook ist der Login aus dem StandBy
    > manchmal zäh. Das heißt ich drücke eine Taste, damit das PIN Feld erscheint
    > und das dauert dann 2 Sekunden ohne zu reagieren. Also das Hintergrundbild
    > bleibt dann einfach stehen. Manchmal reagiert der Rechner auch erst nach
    > dem 2. oder 3. Tastendruck.

    Kenn ich auch.

    > 3.) Auf allen Geräten ist die Suche buggy. Zum Beispiel installiere ich ein
    > Programm und suche dann danach. Es ist einfach nicht indexiert. Mit Klick
    > aufs Startmenü sieht man es aber bei den Programmen. Erst dachte ich an
    > einen langsamen Suchindex, aber auch interne Einstellungen findet man nur
    > manchmal. Zum Beispiel den Geräte-Manager.

    Hab ich auch festgestellt. Suche nach "System" bringt nur die Systemsteuerung als Ergebnis, nicht System selbst

    > 4.) Die Windows 7 Image-Sicherung will nicht mehr auf das NAS kopieren. Der
    > Dateiversionsverlauf geht dagegen aufs selbe Ziel, sichert allerdings nicht
    > zuverlässig alle Verzeichnisse, die ich manuell hinzugefügt habe, wie zum
    > Beispiel das Roaming-Verzeichnis, wo ja viele Programme Daten/Profile
    > ablegen.
    >
    > 5 ) Mein Desktop hängt manchmal global und häufig in Chrome und scrollt
    > dann nicht oder nimmt meine Texteingabe nicht an, bis dann alle Befehle auf
    > einen Schlag ausgeführt werden. Das beobachte ich häufiger, wenn der
    > Rechner mehrere Tage am Stück eingeschaltet war.
    >
    > 6.) Bluetooth habe ich bei Windows noch nie fehlerfrei erlebt. Standard ist
    > z.b. die erst nach 1 bis 2 Minuten nutzbare Bluetooth Maus, wenn der
    > Rechner aus dem StandBy aufwacht. Heute ist z.B. die Anywhere 2S überhaupt
    > nicht mehr nutzbar, auch wenn ich das Gerät manuell entferne und neu
    > hinzufüge. LED und Status zeigen verbunden, aber tut sich einfach nichts.
    > Vielleicht ist aber auch die Maus kaputt. Keine Ahnung. Jedenfalls nervig.
    >
    > 7.) Gerade das Surface zeigt Fehler ohne Ende. Zum Beispiel will er im
    > Tablet Modus starten, obwohl die Tastatur dran ist. Oder ich tippe auf das
    > PIN Feld und es erscheint keine Toucheingabe. Oder der Cursor blinkt in der
    > URL Leiste von Chrome, aber die Tastatureingaben gehen ins Leere bis man
    > die Leiste noch mal von Hand anklickt.

    Oh ja. Nervig. Hab ich auf dem SP3 auch immer wieder.

    > 8.) Eher der schlechten Usability zuzuschreiben ist auch, dass man im
    > Tablet Modus keine Verknüpfung vom Desktop starten kann bzw neu
    > installierte Programme nicht auch automatisch als Kachel hinzugefügt
    > werden. Ich mein, ich nutze Chrome jeden Tag, aber eine Kachel gibt es
    > nicht. Erklär das mal einem Dau.

    Im Tablet-Modus kann man sich den Desktop auch anzeigen lassen. Persönlich finde ich den Tablet-Modus mit Fullscreen Startmenü am Besten. Die Handhabung ist aber suboptimal.

    > 9.) Wenn ein Treiber-Update installiert wird, was einen Fehler hat, dann
    > gibt es über die Bordmittel keine Möglichkeit nach einem Downgrade die
    > erneute Installation zu verhindern. Man muss erst mal das passende
    > Microsoft-Tool über Google finden.
    >
    > Mehr fällt mir gerade nicht ein, aber in Windows 7 war es deutlich weniger
    > problematisch.

    Seit ich mein Desktop und SP3 frisch mit Win 10 installiert habe spinnt der Nachtmodus. Generell startet Windows immer mit dem Nachtmodus AN, egal was vorher eingestellt war (ob aus, geplant oder sonst was). Die Einstellung ist aber trotzdem auf AUS, die Farben sind aber sehr "warm". Nervig.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.17 20:09 durch dEEkAy.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Teamleiter - Development (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. IT-Professional-Projektmanag- er (m/w/d)
    Präsidium der Bayerischen Bereitschaftspolizei, Rosenheim
  3. Empirum Administrator (m/w/d)
    ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm
  4. Informatiker / innen oder Physiker / innen (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. (u. a. Assassin's Creed Valhalla für 27,99€, Dragonball Z Kakarot für 16,99€, This War of...
  3. 4,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
    Ohne Google, Android oder Amazon
    Der Open-Source-Großangriff

    Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

    Apples M1 Max im Test: Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung
    Apples M1 Max im Test
    Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung

    Apple sagt zum M1 Max: "Amazing! Incredible! Phenomenal!" Golem sagt: Effizienz und Performance sind top, aber nicht überraschend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Silicon M1-Macbooks haben offenbar vermehrt Speicherlecks
    2. Apple Silicon Künftige Mac-Chips sollen Intels locker überholen
    3. Macbook Pro Mobile-Entwicklung profitiert von Apples M1