1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cybercrime: Computerkriminalität…

@Golem Artikelbild

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem Artikelbild

    Autor: Trockenobst 25.04.17 - 16:12

    Das gewählte Bild erinnert in seiner Weise etwas an "Infowar" Seiten, egal ob es jetzt ein offizielles Bild ist oder nicht. Ich werde jetzt bewusst nichts als Beispiel verlinken, die Google Imagesuche spuckt bei den ""Fachbegriffen"" genügend passende Negativ-Beispiele aus.

    Grundsätzlich sehe ich bei den Themen in der deutschen IT-Presse eine Neigung zu etwas trolligen Bildern, dass führt m.M. dazu dass dieses ernste Thema von Nachrichten überfliegern gerne Richtung Aluhut-Fraktion "abgehakt" wird.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.04.17 16:13 durch Trockenobst.

  2. Re: @Golem Artikelbild

    Autor: Midian 25.04.17 - 18:56

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Grundsätzlich sehe ich bei den Themen in der deutschen IT-Presse eine
    > Neigung zu etwas trolligen Bildern, dass führt m.M. dazu dass dieses ernste
    > Thema von Nachrichten überfliegern gerne Richtung Aluhut-Fraktion
    > "abgehakt" wird.

    Das hat nichts mit Aluhut-Fraktion zu tun. Es sind Tatsachen. Vielleicht solltest du andere Medien ausser die Bildzeitung und Spon zu dir nehmen, damit mal unter deinem Stein hervorkommst.

  3. Re: @Golem Artikelbild

    Autor: Hotohori 25.04.17 - 19:31

    Midian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trockenobst schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Grundsätzlich sehe ich bei den Themen in der deutschen IT-Presse eine
    > > Neigung zu etwas trolligen Bildern, dass führt m.M. dazu dass dieses
    > ernste
    > > Thema von Nachrichten überfliegern gerne Richtung Aluhut-Fraktion
    > > "abgehakt" wird.
    >
    > Das hat nichts mit Aluhut-Fraktion zu tun. Es sind Tatsachen. Vielleicht
    > solltest du andere Medien ausser die Bildzeitung und Spon zu dir nehmen,
    > damit mal unter deinem Stein hervorkommst.

    Vielleicht noch mal seine Aussage richtig lesen, er stellt nicht in Frage das es Tatsachen sind sondern sieht eher ein Problem darin das durch das Newsbild ein falscher Eindruck entsteht. Den Inhalt der News hat er nirgends angezweifelt.

  4. Re: @Golem Artikelbild

    Autor: Trockenobst 25.04.17 - 23:05

    Midian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hat nichts mit Aluhut-Fraktion zu tun. Es sind Tatsachen.

    Was genau sind die Tatsachen? Alles was irgendwer im Netz auswirft? Da sollte man schon **genau** sein, wenn man solche weiten Ansagen macht.

    Außerdem zeige mir eine Seite und eine Person, die bei den Themen mit den ständig aufgekochten extremsten Ansichten nicht scheiße viel Geld verdient - und somit eine starke Motivation darin besteht, immer weiter und immer krassere Texte zu lassen.

    Mir sind die ThreeLetter-der-Woche und die Stumpfnasen des BND ziemlich egal. Solange mir niemand nachweisen kann dass Leute massenhaft verschleppt werden, weil sie gegen irgendeine bisher nicht wirklich beschriebene Fantasie-Ideologie verstoßen, ist das alles Schall und Rauch. (Solange man nicht in Afghanistan in der falschen Hütte mit dem falschen Handy beim Abendessen sitzt).

    Ich muss mir nur immer wieder Venezuela, Syrien und Gefühlt 50 andere Ländern ansehen, wo man deutlich sieht: man braucht für den Bruch des Systems keine komplizierten Theateraufführungen mit Schlapphüten. Einfach die Regierung "übernehmen", und jeden der nervt über den Haufen schießen reicht vollkommen aus.

    In der Türkei wird einfach behauptet du bist ein Terrorist, da braucht keiner Biose-Hacken und dir Mails unterschieben. Zigjahre Haft, weil einfach so. Und hier bildet man sich ein, der nächste Faschist Europas kommt über eure ungesicherte Bluetooth Stack des Kopfhörers in die Wohnung. Wie weit weg von der Realität muss man eigentlich leben?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  3. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 XT Gaming OC 16G für 910,60€, Sapphire Nitro+ Radeon RX 6800 OC...
  2. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de