1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cybersecurity: Britisches Militär…

Cybersecurity: Britisches Militär fürchtet KI, die Strategiespiele spielt

Das britische Militär fürchtet, dass KI, die mit Computerspielen wie Starcraft 2 trainiert wird, in wenigen Jahren in der Lage sein wird, selbstständig Cyberattacken durchzuführen. Ein Experte hält das für übertrieben.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Etwas weit her geholt, aber nicht falsch 4

    twothe | 24.05.18 14:53 25.05.18 12:24

  2. Und so sieht die KI dann erfahrungsgemäß aus: 1

    BananenGurgler | 24.05.18 20:52 24.05.18 20:52

  3. "KI knackt Spiele und portiert sie für MacOS innerhalb von 10 Minuten" 1

    Friedhelm | 24.05.18 18:40 24.05.18 18:40

  4. AI wars 1

    cpt.dirk | 24.05.18 16:58 24.05.18 16:58

  5. Wieviele CPM schafft die KI so? 3

    TrollNo1 | 24.05.18 14:07 24.05.18 16:33

  6. When X then Y 3

    ElK0 | 24.05.18 14:29 24.05.18 16:15

  7. Die Gefahr ist REAL!!! 2

    NachDenker | 24.05.18 14:54 24.05.18 15:09

  8. Vorne rum verteufeln... 1

    cyzz | 24.05.18 14:59 24.05.18 14:59

  9. Es gibt keine KI 1

    Anonymer Nutzer | 24.05.18 14:40 24.05.18 14:40

  10. WAAAARUMMM???? 2

    NachDenker | 24.05.18 14:17 24.05.18 14:26

  11. genau, die KI marschiert dann mit digitalen Zerglingen in den Krieg 2

    darklord007 | 24.05.18 14:09 24.05.18 14:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Teamleiter Planung FTTX (m/w/d)
    Hays AG, Rheine
  2. (Junior-) Informatiker (m/w/d)
    Moritz J. Weig GmbH & Co. KG, Mayen
  3. IT Security Consultant (m/w/d)
    SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt am Main, München, Wien (Österreich)
  4. Leiter Digitale Projekte (m/w/d)
    DEHOGA Baden-Württemberg e. V., Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 25,99€
  3. (u. a. New World - Standard Edition für 39,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de