1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyberwar: USA und China verhandeln…

Keine Glaubwürdigkeit der USA vorhanden seit NoSpy

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine Glaubwürdigkeit der USA vorhanden seit NoSpy

    Autor: Dragon Of Blood 20.09.15 - 13:31

    und China ist da auch nicht vertrauenswürdiger.... also mal abgesehen von PR was soll das?

  2. Re: Keine Glaubwürdigkeit der USA vorhanden seit NoSpy

    Autor: stoney0815 20.09.15 - 15:04

    Es ist wohl nicht nur PR. Ich denke, es ist eher ein erster Versuch, digitale Waffen und Angriffe bzw deren Ziele zu reglementieren. Letztlich ist ein solches Abkommen wenigstens besser als gar keines. Vielleicht könnte ein solches bilaterales Abkommen Vorbild für weitere multilaterale Abkommen oder gar für eine entsprechende UN Konvention werden.

    Wenn Horrorszenarien wie der "Viren-induzierte Atomschlag" damit wenigstens völkerrechtlich geächtet wären, wäre schon etwas gewonnen. Zumindest Atommächte profitieren hiervon wohl mehr als das sie verlieren.

  3. Re: Keine Glaubwürdigkeit der USA vorhanden seit NoSpy

    Autor: Moe479 20.09.15 - 15:28

    ganz genau ...die schaffen es doch noch nicht einmal ihre anfassbaren waffen in wirkung und anzahl zu reglen ...aber vorm cyberkrieg schieben sie bammel ... ja sicher ... voll die schauspiel vorstellung die der freimütige xi und der friedensbringer barrack uns da auftischen wollen ... vorne grinsensende freunde und mit einer hand hinterm rücken zwischen messer, knarre und falschinformation/hack am ene-mene-mopel spielen ...

    alles eh nur verlogernes pack, wer denen auch nur irgendetwas abnimmt der denkt auch morgen ist jahrmarkt. so einfach ist das, es war schon immer so. da ist heute nichts anders als gestern und diese leute werdens auch nie lernen, da ihnen lügen zum herrschen ausreichen - nix da mit ja aber oder so!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.09.15 15:31 durch Moe479.

  4. Re: Keine Glaubwürdigkeit der USA vorhanden seit NoSpy

    Autor: Oldy 20.09.15 - 15:54

    Dragon Of Blood schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und China ist da auch nicht vertrauenswürdiger.... also mal abgesehen von
    > PR was soll das?

    Da verstehst Du die Politik nicht. Wird nachgewisen, das der eine mauschelt, ist das gleichbedeutend mit der Einladung für den anderen, Abkommen sehr sehr großzügig auszulegen.
    Das kann man mit Merkel machen aber nicht mit China.
    Ach ja, für ein Abkommen gegen Cyberangriffe mit Deutschland spricht sich die USA vehement dagegen aus.

  5. Re: Keine Glaubwürdigkeit der USA vorhanden seit NoSpy

    Autor: Cok3.Zer0 20.09.15 - 20:47

    Ach, das hat es doch auch mit den Biowaffen gegeben und ist eigentlich nur an die Öffentlichkeit gelangt, weil die Russen es verkackt haben und eben ein paar Tausend gestorben sind. Es gibt auch Gerüchte, dass die Amis nur das Verbot auf nicht-tödliche Biowaffen beziehen; sowas wie Koma-Viren oder solche, die einen zum Krüppel machen, scheinen für die eine Option zu sein...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. STEMMER IMAGING AG, Puchheim
  3. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 229,99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 300€)
  2. 399€ (Vergleichspreis 419€)
  3. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme