1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Daimler: Mit eigener Hacker-Gruppe…

strafbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. strafbar

    Autor: ubuntu_user 26.07.14 - 14:30

    Dank hackerparagraph

  2. Re: strafbar

    Autor: Korashen 26.07.14 - 14:39

    Not.

    Du kannst dein eigenes Netzwerk nicht hacken, genauso wenig wie du deinen eigenen Fernseher klauen kannst.

  3. Re: strafbar

    Autor: gakusei 26.07.14 - 14:40

    Wohl kaum in diesem Fall

  4. Re: strafbar

    Autor: __destruct() 26.07.14 - 14:41

    Er möge die Paragraphen lesen.

  5. Re: strafbar

    Autor: hubie 26.07.14 - 14:47

    Er möge bitte aufhören dumm zu schwätzen.

  6. Re: strafbar

    Autor: User_x 26.07.14 - 14:55

    jaja... suizid ist auch erlaubt... ;)


    >§ 202c Vorbereiten des Ausspähens und Abfangens von Daten
    >
    > (1) Wer eine Straftat nach § 202a oder § 202b vorbereitet, indem er
    > 1. Passwörter oder sonstige Sicherungscodes, die den Zugang zu Daten (§ 202a >Abs. 2) ermöglichen, oder
    > 2. Computerprogramme, deren Zweck die Begehung einer solchen Tat ist,
    >
    > herstellt, sich oder einem anderen verschafft, verkauft, einem anderen überlässt, >verbreitet oder sonst zugänglich macht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr >oder mit Geldstrafe bestraft.
    >
    Hier wäre es interessant, in welchem Zusammenhang die Haftung und Strafbarkeit gilt? Daimler als juristische Person, die Mitarbeiter in Hackerfunktion als Person.

    Wer ist für die Beschaffung dieser Software zuständig? die Beschaffung steht ja unter Strafe? Sind die Mitarbeiter als Hacker berechtigt, an diese geschützten Daten zu gelangen? Zugriff auf das Personalbüro oder das Postfach des GF wäre genauso heikel... stehen dann die Mitarbeiter in Hackerfunktion von Daimler mit einem Bein im Knast, falls sich Daimler morgen anders entscheiden sollte???

    bleiben doch einige offene fragen...

    >(2) § 149 Abs. 2 und 3 gilt entsprechend.

    <Das ist eine Signatur>



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.07.14 15:09 durch User_x.

  7. Re: strafbar

    Autor: _4ubi_ 26.07.14 - 15:23

    §202a
    (1) Wer unbefugt sich oder einem anderen Zugang zu Daten ...
    § 202b
    (1) Wer unbefugt sich ....

    §202c
    Wenn §202a oder §202b, dann ....

    Diese Personen sind aber befugt, somit zieht keiner der Paragraphen!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.07.14 15:24 durch _4ubi_.

  8. Re: strafbar

    Autor: Cesair 26.07.14 - 15:27

    Ist nicht Interessent.
    Rechtfertigungsgrund vorhanden.fertig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (w/m/d) Automation
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. PHP-Developer (w/m/d)
    Personalwerk Holding GmbH, Karben
  3. Softwareentwickler Compilerbau (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  4. IT-Mitarbeiter - Anwendungsspezialisierung und Consulting (m/w/d)
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2021: Immer mit dem Ohr an der Festplatte
Sysadmin Day 2021
Immer mit dem Ohr an der Festplatte

Zum Sysadmin Day ein Blick auf einen Beruf, den ich fast zehn Jahre ausübte und immer wieder merkte: Ohne ausgeprägte Flexibilität ist er kaum zu bewältigen.
Ein Erfahrungsbericht von Jörg Thoma


    Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter beschlossen Vielen Dank, Herr Voss und Herr Oettinger
    2. Urheberrecht reformiert Bundestag beschließt Uploadfilter und Leistungsschutzrecht
    3. Urheberrechtsreform Koalition verschärft Uploadfilter für Sportsendungen

    Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Flight Simulator angespielt Sightseeing und Transatlantik auf der Xbox Series X/S
    2. Flight Simulator Sim-5-Update steigert Bildrate drastisch
    3. Velocity One Cockpit-Flugsteuerung für PC und Xbox vorgestellt