1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dark Matter: TLS-Zertifikate von der…

Wäre zwar ein richtiges Zeichen...

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wäre zwar ein richtiges Zeichen...

    Autor: Iruwen 25.02.19 - 13:35

    ...aber natürlich komplett sinnlos, denn entweder vertraut man den bestehenden Sicherheitsmechanismen (ja, genau), oder man muss davon ausgehen, dass ohnehin sämtliche Zertifizierungsstellen "unterwandert" sind. Da die meisten davon mittlerweile einer handvoll US-Konzerne gehören, Let's Encrypt Angriffe auch nicht unbedingt erschwert, CAA aufgrund der vorgenannten Gründe nicht hilft, DANE keine Rolle spielt und HPKP auch eine Totgeburt war, kann man sich seinen Teil denken. DoH verschärft das Problem nur noch weiter. Für einen State Actor wird HTTPS immer gezielt angreifbar sein.

  2. HTTPS ist sicher! (Re: Wäre zwar ein richtiges Zeichen...)

    Autor: freebyte 25.02.19 - 13:56

    Iruwen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für einen State Actor wird HTTPS immer gezielt angreifbar sein.

    "HTTPS ist sicher!"

    fb

  3. Re: Wäre zwar ein richtiges Zeichen...

    Autor: ikhaya 25.02.19 - 14:33

    Es ist nicht sinnlos Leute rauszuschmeissen die sich nicht an die Regeln halten und solche die ihre Macht missbrauchen. Sonst verliert man seine Glaubwürdigkeit.

    Wir sollten dennoch der ICANN helfen DNSSEC voran zu bringen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ACS PharmaProtect GmbH über RAVEN51 AG, Berlin
  2. monari GmbH, Gronau
  3. AKKA, München
  4. LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Marvel's Spider-Man PS4 für 11,99€ inkl. Versand, Alphacool Eisbaer LT360 CPU für 93...
  2. (u. a. Forza Horizon 4 (Xbox One / Windows 10) für 28,49€ und Total War - Three Kingdoms für 22...
  3. (u. a. iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG OLED65B9DLA für 1.656,19€, Apple AirPods Pro...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
Kryptographie
Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
  2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
  3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"