1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Darknet: Die gefährlichen…

Off-topic Vorlesen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Off-topic Vorlesen

    Autor: v2nc 11.05.16 - 12:32

    Hab das mit dem Vorlesen heute zum ersten Mal gesehen und finde das echt praktisch. Grade bei solchen Artikeln hab ich keine Lust mir 4 Seiten durchzulesen wenns nicht immer nur ums technische geht. Nebenbei hören ist dann echt cool :)

  2. Re: Off-topic Vorlesen

    Autor: ibsi 11.05.16 - 12:55

    Wäre es möglich die auch als Podcast-Feed zur Verfügung zu stellen, und evtl OHNE Flash? Jedenfalls kann ich mir das nicht vorlesen lassen, wenn ich oben auf Play klicke, erst wenn ich Flash aktiviere lädt er.

  3. Re: Off-topic Vorlesen

    Autor: Tobias Grund 11.05.16 - 12:57

    Da kann ich nur zustimmen, vor Allem wenn man mit Kopfhörern unterwegs ist. Ich denke aber, dass das Vorlesen bald hinter der Paywall verschwindet ^^

  4. Re: Off-topic Vorlesen

    Autor: ibsi 11.05.16 - 12:59

    Kein Problem, hab ja ein Abo :)

  5. Platzierung des Players

    Autor: dependent 11.05.16 - 13:09

    Top. Lediglich die Platzierung wäre zu überdenken. Habe den nicht über der Überschrift erwartet :) Intuitiv habe ich erst einmal ganz unten geschaut. Würde ihn aber "frühestens" nach Überschrift und Einleitung erwarten.

  6. Re: Platzierung des Players

    Autor: ibsi 11.05.16 - 13:11

    Seh ich auch so. Steht ja auch im Text: Player im Artikel
    Hab auf der letzten Seite geguckt, auf der ersten unten... und fragte mich wo der sein soll :D

  7. Re: Platzierung des Players

    Autor: AntiiHeld 11.05.16 - 14:55

    Funktioniert bei mir ohne Flash am Tablet.

  8. Re: Platzierung des Players

    Autor: krakos 11.05.16 - 18:27

    Ich hab den Player bei all der Werbung erst sehr spät identifizieren können.

  9. Re: Off-topic Vorlesen

    Autor: BNO 12.05.16 - 08:49

    Finde das mit dem vorlesen auch klasse, vorallem für längere Artikel.

    Auf Flash zu verzichten wäre im Bezug auf die mobile Nutzung nicht verkehrt oder halt als separaten Podcast anbieten, den man vielleicht über die App abrufen kann.

  10. Re: Off-topic Vorlesen

    Autor: Flow7 12.05.16 - 11:39

    Dafür gibts ja auch die Narando-App. Da kann man die neuesten Artikel zb schon zuhause downloaden oder eben auch gleich streamen. Weiß nicht, ob da irgendwie Flash verwendet wird.

    Lg, Florian

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. SCHOTT AG, Mitterteich
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. 599€
  4. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor